Als der krieg in der Ukraine macht abbrechen konzerte a l‘ ausland

Goran Bregovic bei einer zeremonie in der französischen Botschaft in Belgrad, dem 25. februar 2014.

auf Der einen seite eine pianistin, die andere komponisten. Beide zahlen ihr engagement pro-russischen konflikt in der ukraine. Goran Bregovic ist serbisch und musste den spielen in Polen im juni, Valentina Lisitsa ist ukrainisch und musste auftreten, in diesen tagen in Kanada.

Es ist ein konzert, dass Goran Bregovic gegeben hat, in der Krim von Russland annektiert – in den monaten märz, führte dazu, dass die organisatoren des Life Festival Oswiecim, Polen, abbrechen, sein kommen. Der komponist war auch botschafter des festivals, hatte sich geweigert, zu verurteilen, die russische intervention auf der Krim. Die organisatoren haben öffentlich gemacht, dienstag, 7. april, ihre entscheidung rückgängig zu machen, seine leistung in einer pressemitteilung : das festival Life, organisiert in Oswiecim, die stadt der ehemaligen konzentrationslager Auschwitz-Birkenau, die botschaft pazifist, die nach ihnen, nicht eingehalten wurde.

Valentina Lisitsa bei einem konzert in der Royal Albert Hall in London im juni 2012. wegen « verbreitung von hass »

Das gleiche, 7. april, die pianistin Valentina Lisitsa spielen sollte das Konzert für klavier nr. 2 von Rachmaninow im saal des Toronto symphony Orchestra. Aber vorabend angekündigt hat die annullierung seiner konzert-und forderte die unterstützung der fans, mit dem aufruf auf Facebook : « Im dezember [2014] ein mitglied die leitung des orchesters hat beschlossen, dass ich nicht das recht haben, zu spielen, wahrscheinlich wegen dem druck einer kleinen lobby aggressiv, die vorgibt, für die ukrainische gemeinde. […] Ich wurde beschuldigt, "verbreiten hass" auf Twitter. Als « beweis », es ist ironisch, sie präsentiert das orchester meine tweets mit karikaturen von "Charlie Hebdo" über die medien lügen. »

weitere tweets vergleichen die pro-Europäischen nazis oder in anlehnung an klischees über Schwarze für kritik an ihrer multikulturalität.

Pictures speak louder than words. #Odessa #Ukraine http://t.co/x0rMpdGW9m

– ValLisitsa (@NedoUkraärz nka )

New school year begins in Odessa with teachers forced to wear Ukrainian stammes-dress, a truly European custom 🙂 http://t.co/Z5cRGtnU7T

– ValLisitsa (@NedoUkraärz nka )

Nach der mobilisierung der anhänger von Valentina Lisitsa, wer sollte es zu ersetzen, die Kanadische Stewart Goodyear hat beschlossen, auch abbrechen und ihrer vertretungen. Es ist präzise, auf Facebook : « und plötzlich wurde ich beschuldigt, zu verteidigen, die zensur und belästigt, bis ich dadurch, dass ich mein engagement. Was begann wie der glücklichste moment meines lebens geworden ist, eine große dynamik allgemeines chaos. »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.