Baldôt Center Parcs in China

Das ist der ansturm auf China ! Nachdem der Club Med, begehrte von der chinesischen Fosun, ist nun ein weiteres flaggschiff der französischen industrie und des tourismus, Pierre et Vacances Center Parcs, zu beginnen, die eine annäherung an das reich der mitte.

Das hotel-gruppe, französisch, nummer eins der europäischen residenzen freizeit, hat angekündigt, am donnerstag, 4. dezember, seine bereitschaft, für die partnerschaft mit der chinesischen gruppe Beijing Capital Land (BCL) spezialisiert auf immobilien.

Für die zeit -, Stein-und Ferien-und BCL noch nicht unterzeichnet, dass ein « letter of intent » (absichtserklärung (memorandum of understanding). Aber sie haben zum ziel, den schluss zu, « eine langfristige partnerschaft für die entwicklung in China und Frankreich sehenswürdigkeiten inspiriert vom konzept Center Parcs ».

In den tatsachen, erklärt Thierry Hellin, stellvertretender generaldirektor Pierre et Vacances, diese annäherung ist nur « eine gut funktionierende partnerschaft und nicht eine partnerschaft kapitalistisch ».

BCL, das ist ein sehr wichtiger immobilienentwickler in China zu suchen kommt die expertise und das know-how von Pierre et Vacances in den bereichen bau und verwaltung von ferienwohnungen.

Zwei projekte in der nähe von Peking und Shanghai

Diese bewegung ist im zusammenhang mit der empfehlung der chinesischen behörden haben sich der tourismus zu einer ihrer prioritäten auf nationaler ebene.

Besitzer zehntausende quadratmeter großen gelände in China, BCL will sich künftig auf den beginn der bau des « resorts ». Ferienanlagen hauptsächlich für die mittelschicht in china.

Zum abschluss einer solchen partnerschaft, Pierre et Vacances forderte mindestens dem chinesischen partner, dass er sich verpflichtet, die bauarbeiten für zwei projekte residenzen.

Zwei standorte ausgewählt wurden, sind neben Peking und der andere in einem vorort von Shanghai. Liegen zwei golfplätze in weniger als einer stunde vom zentrum der stadt, erklärt Herr Hellin.

Pierre et Vacances expertise für den aufbau der ersten beiden resorts chinesisch. Es wird auch zu lasten bestimmen das design. Die französisch-gruppe wird auch für die verwaltung der beiden wohnungen.

In fine, sagt Herr Hellin, Pierre et Vacances « arbeitsvergütung auf die aktivität ». BCL seiner seite, wird « die grundstücke und die finanzierung der beiden projekte », so der leiter der Peter-und-Urlaub.

ankunft in China der französisch-gruppe wird nicht über die marke von Center Parcs, denn sie klingen würde, wie der name von einem parkplatz in den ohren der chinesischen, erklärt Herr Hellin. Der französische konzern will deshalb entwickeln«, eine bestimmte marke für China ».

Verkauf des anteils der wohnungen chinesische investoren

er öffnet die tore Chinas mit dieser partnerschaft Pierre & Vacances auch die vorteile nutzen und auf diese angleichung auf seinen märkten in frankreich und europa.

BCL wird die aufgabe haben, senden tausende von chinesischen touristen in die Center Parcs in Frankreich und in Europa.

Die hotelgruppe deutsch-konto nutzen und die finanzielle stärke von dem chinesischen partner, und seine glaubwürdigkeit der bauträger zu verkaufen, einen teil seiner residenzen in Frankreich den einzelnen investoren chinesisch.

Die partnerschaft tritt am tag nach der präsentation der ergebnisse jahresabschlüsse von Pierre & Vacances, die zeigen, eine rückkehr in die form des hotel-gruppe.

Für das haushaltsjahr 2013 und 2014 hat die gruppe unterteilt ihre netto-verlust von zwei auf 23,7 millionen euro. In der gleichen zeit, der umsatz stieg um 8%, um auf 1,41 milliarden euro.

Mit China nun im fokus, Martine Balouka, die neue geschäftsführerin unterstützt pol-tourismus, fand das relais wachstum der gruppe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.