Bayrou zwischen offenem krieg gegen Sarkozy

François Bayrou abstimmung in der zweiten runde der wahlen in den departements, in Pau, den 29. märz 2015.

François Bayrou zu erhalten sucht seine politischen raum. Während Nicolas Sarkozy verfolgt eine offensive strategie der annäherung an das zentrum, der präsident des Modems zwischen offenem krieg gegen den vorsitzenden der UMP und setzt sich deutlich auf seinem weg, wie 2007 und 2012. « Der leiter der sieg der linken in 2012, es hat einen namen, er heißt Nicolas Sarkozy », sagt er in der wochenzeitung Der Punkt.

in Der mitte deutet an, dass es kann dazu beitragen, die präsidentschaftswahl 2017 gegenüber dem früheren staatschef, wenn Alain Juppé verliert der primären rechts, vorgesehen, 20. und 27. november 2016. « Wenn Juppé nicht durchsetzen, werde ich in der situation, das ich gebaut habe seit langem : ich werde frei sein, sagt er. Wenn man auf die tabelle, tag der abstimmung im jahr 2017, so fand man nur die stimmzettel Hollande, Sarkozy und Le Pen, der millionen von Deutsch wären nicht das bulletin, vertritt diese meinung. » Und fügt hinzu : « Nicolas Sarkozy hat die angewohnheit, dass jeder scholle vor ihm und range-oder untergeht. Es ist nicht meine natur. »

Reaktivieren, Die Alternative

Neben der unterstützung Alain Juppé, der rivale rechts von Nicolas Sarkozy, François Bayrou fordert explizit eine reaktivierung Der Alternative, dem bund, den er geschmiedet, die im herbst 2013, mit Jean-Louis Borloo, der zwischen der UDI und das MoDem, um gegen die « natürliche versuchung vom zentrum von laufen nach seinem mächtigen nachbarn und verbündeten», die UMP.

Die globale allianz abgeschlossen zwischen der UMP und der UDI für die wahlen in den departements, ende märz, konnten die rechten die wahl gewinnen bundesweit mit 26,02 % der stimmen. Mitglieder des Modems haben auch vereinbarungen mit lokalen UDI-UMP für die wahl.

« Die Alternative, bei der europäischen [mai 2014], erhalten hatte, eine bewertung und eine anzahl von auserwählten bedeutung [10% der stimmen, 7 sitze]. Dies wieder, ich habe keinen zweifel, sagte er der wochenzeitung. Es gibt nur eine mehrheit möglich zu begradigen diesem land, das ist, was ich als die zentralen bogen : eine mehrheit in der lage reformen und versammlungsfreiheit, die von der mitte-links-mitte-rechts. »

Diese anzeigen von M. Bayrou setzen sich auch während Nicolas Sarkozy will die UMP seine maschine krieg zu gewinnen, die primäre rechts 2016 plan schlacht genau, wie die erneuerung der lokalen bezugsrahmen für über gläubigen überall auf dem territorium oder eine kampagne zur rekrutierung von aktivisten.

So, komme was wolle Alain Juppé vor diesem dampfwalze, M. Bayrou könnte sein zu wollen, bis zum ende der dorn in den fuß des ehemaligen chefs des Staates, mit dem er unterhält eine feindschaft, seit er rief zur wahl von François Hollande in der zweiten runde der präsidentschaftswahlen 2012.

Lesen sie auch : Sarkozy modell der UMP, um die pv-2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.