Benjamin N tanyahou beladen mit der bildung der neuen regierung isra link

Den israelischen premierminister Benjamin Netanjahu, der am 18. märz in Tel Aviv.

Eine komfortable mehrheit und ideologisch kohärente, um sich zeit zu trotzen. So präsentiert sich die neue koalition, ganz rechts, die sich aus den parlamentswahlen vom 17. märz, die gesehen haben, Likud, die ausbildung des scheidenden ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu, vor sechs sitze der Union zionistischen (mitte links).

Mittwoch, 25 märz, der präsident Reuven Rivlin hat die offiziellen ergebnisse aus den händen des leiters der zentralen wahlkommission. Und er musste platz in seiner residenz Herr Netanjahu, mit dem er pflegt schlecht, geladen, sobald die neue regierung bilden.

Herr Netanjahu wird beginnen können eine vierte amtszeit indem sie sich auf eine mehrheit von 67 abgeordneten auf 120 in der Knesset. Im gegensatz zu 2009 und 2013, gibt es keine ausbildung in der mitte zeigt auf dem tisch des rates der minister. Seine verbündeten sind der religiösen rechten und ultranationalisten, sowie ein altes aus dem Gazastreifen, Moshe Kahlon, die hat sein eigenes kleines unternehmen politik. Außerhalb des Likud-vier anderen parteien unterstützen die kandidatur von « Bibi ». Es handelt sich um zwei ausbildungen ultraorthodoxes Shass und Judentum unified der Thora, Habayit Hayehoudi (« jüdischen familie »), wirtschaftsminister Naftali Bennett, und Israel Beitenou (« Israel unser haus »), der außenminister, Avigdor Lieberman.

Eine der schwierigkeiten bei der Herr Netanjahu besteht darin, beachten sie die maximale anzahl von ministern – 18 – fest in der vorigen legislaturperiode. Dies macht die sache nicht einfacher nicht der chef der regierung, das muss erfüllen ihre partner in der koalition und seine eigenen truppen im Gazastreifen, die grimacent auf die idee, die am ende die weniger gut bedient, dann die partei stürzte der wettbewerb auf der rechten seite. Geschmäcker sind geschärft, die teil von bluff begann bereits am abend nach den wahlen.

Lesen sie auch : « Bibi » noch « könig von Israel », leider !

Zorn des Weißen Hauses

Die größte operation der verführung, initiiert von Benjamin Netanjahu hat gemäß Moshe Kahlon. Der gründer der partei Koulanou (« gemeinsam ») konzentrierte sich in seiner kampagne auf die wirtschaftlichen und sozialen fragen. Hat achtundvierzig stunden der abstimmung, Herr Netanjahu hatte angekündigt, dass er vorschlagen würde, den posten des ministers der finanzen, für den fall des sieges. Aber dies ist nicht genug für Herrn Kahlon, die behauptet, führen ehrgeizige reformen, insbesondere im bereich der unterkunft. Dazu fordert der kontrolle der verwaltung geschäftsführer die ländereien des Staates, einer institution, die von entscheidender bedeutung, so dass die präsidentschaft, für seine partei, die von der finanzkommission in der Knesset, im herzen der geheimnisse haushalt.

Avigdor Lieberman und Naftali Bennett kämpfen beide um den posten des ministers für verteidigung und auswärtige angelegenheiten, berichtet die israelische presse

Aryé Déri, der partei religiösen Shass-der traum von zwei portfolios, die innen-und die religiöse angelegenheiten. Avigdor Lieberman und Naftali Bennett kämpfen beide um den posten des ministers für verteidigung und auswärtige angelegenheiten, berichtet die israelische presse. Geschwächt, Herr Lieberman will verhandeln hart, die sechs sitze, die er kontrolliert. Er hofft, die wiedereinführung der todesstrafe für terroristen. Herr Bennett, deren wähler, die in den siedlungen in der Westbank, wurde weitgehend abgesaugt, die von der Likud-der ansicht, dass seine promotion an der verteidigung oder für auswärtige angelegenheiten, wäre eine belohnung normalen politik.

Moshe Kahlon, dem vorsitzenden der partei der mitte-rechts-Koulanou.

Aber Herr Netanjahu ist zufrieden mit der aktion von Moshe Yaalon, der verteidigung. In bezug auf den posten des außenministers, es könnte die suche nach einer figur weniger ausgeprägt rechts, weniger schwefel. Der ministerpräsident weiß, an welchem punkt die nächsten monate werden für komplexe Israel auf der internationalen bühne. Barack Obama hat nicht erwartet, dass die bildung der koalition zu kritisieren linie populistische von Herrn Netanjahu vor der abstimmung. Das gewitter droht zwischen den beiden strategischen verbündeten. Letzte folge: datum : laut Wall Street Journal haben die Israelis ausspioniert, geheime verhandlungen leitungen mit den Iranern und wurde einige details zu den auserwählten und republikaner im Kongress, die wut auf das Weiße Haus.

Lesen sie auch : Israel/Usa : misstrauen, ohne vorherige

Schleudern berechnet, der tag der abstimmung

« Bibi » der weiß, dass seine position in gefahr, schnell unbequem. Es könnte sein, unter druck, seinen verbündeten, den usa und europäer, und andererseits, angesichts der unnachgiebigkeit seiner partner rechts lehnt sie jede rückzug aus dem Westjordanland sowie die sperrung von illegalen bauten. Bereits jetzt, Herr Netanjahu widmet sich die reparatur der schäden, die durch seinen letzten tagen der kampagne, für die verführung der wähler unentschlossen der harten rechten. Er hatte in frage gestellt sein engagement für einen palästinensischen Staat, der der ansicht ist, dass die umstände nicht mehr gegeben. Seitdem hat er sichergestellt, dass für die us-fernsehen, dass er missverstanden wird.

Und dann, die verwaltet werden müssen, die auswirkungen seines gleiters berechnet, der tag der abstimmung. « Bibi » stillstand bringen rechts, mit der androhung einer massiven mobilisierung der Arabischen israelis. Vor dem laden Herr Netanjahu zu bilden seine regierung am mittwoch der israelische präsident Reuven Rivlin hat auch offen kritisiert für diese info. « Eine starke beteiligung, ist die verwirklichung der demokratie, eine wohltat für eine demokratie, hat er gesagt, dass die stadt ihre dienste. Wäre es nicht schrecklich, dass dieses demokratische aufgabe gilt als ein fluch, ein alarm-objekt ? Wer wahlzettel in eine urne angst macht, wird schließlich sehen, die steine geworfen auf der straße. »

Bestätigung des rassismus, der erste minister teilnahmen, wurde am montag, den verantwortlichen der arabischen gemeinschaft, aber kein mitglied der vereinigten arabischen Liste, ankunft in der dritten position bei der parlamentswahl. « Ich weiß, dass meine worte beleidigt haben einige bürger Israels, einige Arabische israelis. Es war nicht meine absicht. Ich bedauere das », hat er kassiert. Aber konnte er sich nicht verkneifen, verfolgen, in die vene der kampagne, fügte hinzu : « Ich denke auch, dass kein element außerhalb des Staates Israel sollte nicht stören in unserem demokratischen prozess. » Einmal mehr die us demokraten und NGOS, die sie unterstützen würden, waren betroffen. Diese frage könnte sich schnell wieder im zentrum der debatten des 20 Knesset. Herr Bennett will einen text über die transparenz von NGOS, wie, was führte die russische Duma. Es handele sich um klassifizieren sie als « ausländische agenten », wenn ein teil ihrer finanzierung anderswo.

Lesen sie auch : Der triumph von Netanjahu, untergräbt die hoffnung, einen palästinensischen Staat

Schreibe einen Kommentar