Bob Bowman, ein „mythos“, der im dienst von Yannick Agnel

Bob Bowman ist der kleine herr rechts. Für die anderen, es ist Michael Phelps.

"Bob Bowman, es war eine selbstverständlichkeit für mich. Es ist wirklich ein mythos." Yannick Agnel konnte kaum höher zielen. Wenige tage nach dem ende seiner zusammenarbeit mit Fabrice Pellerin, der schon seit sieben jahren im Olympic Nizza Schwimmen, olympiasieger über 200 m und mit der 4 × 100 m sagte am dienstag nachmittag, er würde jetzt in den Usa, unter dem befehl von wer war der mentor der größte schwimmer der geschichte.

In North Baltimore Aquatic Club (NBAC), Agnel von statten, denn in das becken hat gesehen, dass Michael Phelps wachsen, wachsen und gestalten ihre goldmedaillen bei olympia 2004 in Athen (sechs) und London 2012 (vier) – die fabelhafte octuplé durchgeführt, die von der Amerikanischen 2008 in Peking vorbereitet worden war, an der universität von Michigan, wo er gefolgt war, Bob Bowman.

Bevor man seine stepptanz in Baltimore (Maryland), "coach Bowman", geboren in South Carolina gibt es acht und vierzig jahre alt und diplom-trainer seit 1986, schäumte die pools in den usa : Florida, Ohio, Nevada, Ohio noch, Kalifornien, Alabama, und Kalifornien wieder – nie mehr als zwei jahren an der gleichen stelle. Im jahr 1996, das ehemalige schwimmer nur lobende treffen Michael Phelps, 10 jahre alt und schon eine schlinge und zeiten, die vielversprechend. Er wird seinem trainer das nächste jahr, und bleibt bis zur rente becken, im vergangenen jahr im alter von 27 jahren, der "Kid Baltimore", zu dem es manchmal wurde auch ein vater-ersatz – eltern Phelps hatten sich getrennt, als Michael war 9 jahre alt.

"BRUTAL EHRLICH"

Sechzehn jahren : heute in der sport auf höchstem niveau, eine solche langlebigkeit fällt der anomalie. "Es liegt vor allem daran, dass wir brutal ehrlich mit einander in all diesen jahren, sagt Bowman. Wenn etwas gefiel mir nicht, bei Michael, ich zögerte nie zu ihm sagen, und das beruhte auf gegenseitigkeit. Glauben sie mir, wir hatten viele streitereien. Aber wir hatten auch großen respekt und vertrauen dem anderen gegenüber."

Yannick Agnel, erklärte am dienstag wollen", zu finden bei Bob Bowman, was fehlte in Nizza : die menschliche wärme, "teilen", "aufrichtigkeit", äußerte seine ersten eindrücke, ein paar stunden nach seiner rückkehr aus Colorado Springs, wo er mit seinem neuen trainer. "Ich bin wirklich erfreut, dass er sich bereit erklärt hat, dieses projekt, ich freue mich, zu wissen, was charakter. Ich wurde nicht enttäuscht, es ist jemand, der sehr einfach, sehr bescheiden. Ich habe sie kontaktiert, Twitter und er hat mir gesagt, sie glaubten an einen scherz…"

"BEWARE OF BOB"

Wenn es erweicht, seit der zeit, wo ein schild mit "Beware of Bob" (wortspiel mit beware of dog", "warnung vor dem hund") schmückte den eingang ihres büros des NBAC, wenn er nicht mehr der trainer, der eifrige, die dégoûtait seine ersten schüler schwimmen in die überbelastung der arbeit, Bob Bowman bleibt ein verfechter wahr ist. "Ich akzeptiere nicht, etwas anderes als perfektion", sagt er, die manchmal führt zu schönen feuerwerk, auch mit dem besten schwimmer aller zeiten, rausgeworfen training noch oft an die reihe.

"Die philosophie von Bob ist ziemlich einfach, schrieb Michael Phelps im No Limits: the Will to Succeed, eine autobiographie erschienen, nachdem die Spiele in Peking 2008. Wir tun, was andere nicht können, oder gehen sie nicht tun. Seine erwartungen auch einfach, wie dieses zitat hat er dargestellte tabelle ein tag training, ein paar monate vor den Spielen. Es stammt aus einem buch über wirtschaft, sondern gilt auch im sport: "In angelegenheiten, die wörter sind wörter, die erklärungen und erläuterungen, die das blaue vom himmel versprechen, aber nur die performance ist eine realität.‘ Bob ist extrem anspruchsvoll. Aber es war mit ihm habe ich gelernt, diese grundlegende wahrheit : nichts ist unmöglich."

Diplom-pédopsychologie, züchter von pferden in seiner freizeit, pianist, der seit dem alter von 10 jahren – das wird in einem anderen thema von gesprächen mit Fabrice Pellerin, ihm auch musik -, Bowman-konto auch in seinem stall, eine gewisse Allison Schmitt, olympiasiegerin über 200 m, und hauptkonkurrentin von Camille Muffat, die anderen schüler-star Pellerin. Nach den olympischen Spielen in London, der techniker us-verpflichtet, die mit der firma TSE Consulting berät den sportverbänden auf der ganzen welt, und Bowman hat bereits zusammengearbeitet, mit denen Großbritannien, der Türkei und den vereinigten arabischen Emiraten.

Elu trainer des jahres in den Usa 2012, Bowman, erklärte bei der preisverleihung : "Wirklich, das eine belohnung für team-arbeit in aller welt in North Baltimore Aquatic Club, nicht nur ich, gerade ich auf menschen." Er hatte bereits ausgezeichnet worden 2001, 2003, 2007 und 2008, und seine fünf trophäen, die für ihn in der höhe von zwei seiner kollegen. Wäre es nicht gegen einen sechsten, die es ihm ermöglicht, werden allein an der spitze der gewinner. "Man könnte nicht mehr sagen, dass das alles war nur dank dem talent von Michael." Nun, es könnte auch sein, dank dem talent Yannick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.