« Boyhood » : wie sieht die montage in einem film, die dreharbeiten wurde hart 12 jahren ?

Ein teil des teams, das an der montage der film 'Boyhood', dienstag, 17. märz 2015 in Austin (Texas).

zu Erreichen, sammeln sie regelmäßig die gleichen akteure, die zwölf jahre lang um ein bild, das so getreu wie nur möglich von der kindheit, das ist, wie wir wissen, wette erfolgreich Boyhood. Ein kunststück, für das regisseur Richard sitcom will & grace, natürlich, aber nicht nur. Gäste des South by Southwest-festival alles auf einmal gewidmet, filme, musik und neue technologien, um einige der handwerker, der schatten, die es erlaubt haben, den film zu sehen, der tag gaben eine vorschau der gigantische herausforderung, und der alptraum manchmal hat daraufhin die montage.

  • die auswahl der musik. Mitarbeiterin von Richard sitcom will & grace seit zweiundzwanzig jahren, Sandra Adair beschreibt, wie sie gebaut wurde der soundtrack. « Jedes mal, wenn man besann sich zu drehen, es war eine liste der am häufigsten gespielten lieder zu diesem zeitpunkt », erklärt sie. « Dann leisteten wir diese listen an kinder im gleichen alter wie Mason [die hauptfigur] und man sie fragte, schreiben einen absatz über die lieder, die sie hatten gehört, oder dass sie sich kannten. » Es sind diese zeugnisse sehr persönliche, konnte einige songs auf einer scheibe leben, konnte das team des film-anwendung zu entscheiden, um titel, die begleiteten den film.
  • technische veränderungen. « Die dinge haben sich sehr verändert in den letzten zwölf jahren », sagt Mike Saenz, die half Sandra Adair. Die gleiche hardware hat, die verwendet werden sollen, um zu filmen und dann montieren sie den film in seiner ganzen, zwingt das team, das sich mit der veralteten hardware und auskommen mit den rund neunzig stunden film, die sie hatten… auf kassetten.
  • Die probleme recht vergessen. Eine genehmigung zur verwendung vergessen, und das ist eine ganze szene gefilmt jahre zuvor, dass sie nicht mehr benutzen können. Dies ist, was passiert ist, um eine sequenz des films, in dem war ein plakat der Texans, ein fußball-team Houston. Zehn jahre nach den dreharbeiten das team verweigert die verwendung des logos, so dass der monteur Parke Gregg ändern digital alle bilder, in denen er erschien.

<p>Multiplizieren sie die anekdoten technische team der film auch eine hommage an Richard sitcom will & grace. Damit, dass seine geschichte so glaubhaft wie möglich, der regisseur hat es so nie einbetten in die geschichte von Mason, der elemente, aus denen der schauspieler, der verkörperte auf dem bildschirm, Ellar Coltrane, hat selbst die erfahrung gemacht, in seinem eigenen leben. Damit hat er gedauert, bis die ersten eindrücke von ihm, dass Mason hat auch seine erste freundin auf dem bildschirm.

Schreibe einen Kommentar