Buzzfeed, zu deutsch : „Ein teil unserer inhalte ist „global“

website Buzzfeed, startet die deutsche version am 4. november, produkt-inhalte vor allem, dass sie geteilt werden, in sozialen netzwerken wie "40 fotos von menschen und tieren, die unglaublichen" oder "27 kunstwerke unglaublich realistisch".

"Unser plan ist, uns zu internationalisieren als technologie-unternehmen, nicht wie von einer gesellschaft, die medien." Wie interpretieren sie diesen ausdruck verwendet, Jonah Peretti, der gründer von Buzzfeed, startet die deutsche version, vom montag, 4. november ?

Ben Smith, der herausgeber, ist die zentrale frage, auch wenn er erkennt schnell, dass es eine "grenze" die analogie : "Unsere technische plattform ist global, ein teil unserer inhalte ist global, aber wir leute einstellen, um zu produzieren, auch lokale inhalte."

Der satz von Herrn Peretti versteht sich zunächst von einem technischen standpunkt aus : der unterschied von Slate oder der Huffington Post (davon ist Die Welt partner), zum beispiel, Buzzfeed startet nicht von der website der französischen öffentlichkeit (weder spanisch noch portugiesischsprachigen zwei anderen versionen bereits online).

" Alles ist erreichbar über eine eindeutige adresse Buzzfeed.com – wie Facebook oder Twitter, betont Dao Nguyen, direktorin der entwicklung. Die inhalte auf deutsch hinzugefügt inhalt in englischer sprache auf der homepage, abhängig von den spracheinstellungen des browsers des nutzers.

Für die inhalte, mit berufung auf "global", es handelt sich hauptsächlich um "listen", in denen Buzzfeed ist berühmt, die berühren themen, gelten als universelle und gehören der "web-kultur" und die "junge kultur", sagt Herr Peretti.

"dann übersetzen Wir jeden tag einige unserer artikel, die mehr viren sind, die nicht mehr freigegeben", bestätigt Ben Smith, zitiert der erfolg von 30 zeichen, dass sie bald 30 jahren, in englisch und portugiesisch. Auf der französischen version, es gibt ein halbes dutzend pro tag etwa, um zu starten.

SPIELEN DIE hauptrollen IN FRANKREICH

an Diesem montag, sie bilden den großteil des inhalts : 22 katzen, die wollen, dass ihr tod, 21 hunde, die haben zu viel macht die party letzte nacht oder 21 gründe, warum werden roux ist eine wunderbare sache.

Eine der besonderheiten der strategie von Buzzfeed ist, dass diese inhalte übersetzt werden, die von ehrenamtlichen. In der tat, der nutzer Duolingo.com, kostenlose plattform fremdsprachenunterricht auf der grundlage einer spaß-schnittstelle und mobiltelefon, übersetzen, kostenlos.

Das system bekannt ist billiger als eine professionelle übersetzung, aber Ben Smith sorgt dafür, dass dies nicht das zentrale kriterium, schob Buzzfeed wählen Duolingo, aber seine "interessantes projekt" übersetzung partizipativen.

Das team ist im moment noch ziemlich beschränkt und mit sitz in New York : es handelt sich um zwei journalisten, auch "redakteure", die Marie Telling, der schule für journalismus Sciences-Po und arbeitete in Rue89 und Piratenpartei. Findet man auch unter den "mitwirkenden" Anaïs Bordages, wurde praktikant Slate, oder der coach von Real Poupak.

sie tut es nicht, schließlich eine einführung "kleinen arm" ? Ben Smith übernimmt das pragmatisch : "Wir beginnen in der regel klein und wir passen dann", sagte er sich, und schwor, "bescheiden" ist, nicht verleugnen nichts von den "großen ambitionen" Buzzfeed, die mittelfristig möchte spielen die hauptrollen in Frankreich.

Buzzfeed UK, gestartet im Vereinigten Königreich, gibt ein beispiel : das team ist vergangenheit zwei mitarbeiter fünfzehn in weniger als einem jahr, note Ben Smith, die dafür sorgt, gelernt zu haben und ließ seine autonomie auf regionaler anbieter.

"Auf die politik in den Usa, suchen wir aus den kugeln ; in England das Parlament ist weniger interessant journalistiquement und konzentrieren wir uns mehr auf die satire, die als Private Eye", erklärt er. Anderes beispiel ist der unterschied : es gibt ein journalist deckt die medien in England, nicht in den Vereinigten Staaten.

AUF DEM GELÄNDE Der INFORMATION

Die französischen versionen von websites amerikaner wie Die Huffington Post (Der Welt) oder Slate verwenden oft genug wenig übersetzter artikel (ein oder zwei pro tag bei Slate). Für die führer dieser websites, die spezifischen lokalen und kulturellen inhalten ist tatsächlich ein entscheidender faktor.

Der gründer von Melty, gruppe französischen medien gewidmet an eine zielgruppe "jugendliche", ist der gleichen meinung : "85% der probanden von unseren internationalen standorten – spanisch und italienisch – ähnlichen verträgen, die auf der website von franzosen : sie sind im zusammenhang mit der angelsächsischen kultur, serien, spiele… Aber die art und weise verarbeiten und zu interpretieren, ist die lokale", erklärt Alexander Malsch, in der es heißt, dass nur übersetzt werden, die inhalte "sehr hohe wertschöpfung".

Er freut sich jedoch mit der einführung von Buzzfeed, glaubt aber nicht zu genau den gleichen beruf, die produzieren mehr "information", die andere eine "emotion". "Wenn man eine skala der sozialen netzwerke Monde.fr, Buzzfeed ist in der nähe von Facebook und Twitter, Melty mehr Monde.fr", meint er das auch.

so ziemlich ironisch, Ben Smith hat bereits gesagt, dass Buzzfeed war näher an der New York Times, dass der Reddit-community-seite und us-sehr dynamisch.

Dies ist eine form der antwort auf die polemik, die haben manchmal gekennzeichnet, Buzzfeed, die bestätigung zu inspirieren lassen von den konkurrierenden standorten ohne zitieren korrekt.

"NATIVE ADVERTISING"

Aber auch eine frage der positionierung : der standort entwickelt sich eindeutig auf dem gebiet der informations-und stellte zahlreiche journalisten von medien zu beachten : Politico.com für Ben Smith, aber auch die ehemalige korrespondentin in Russland, in: Guardian, oder Mark Schoofs, ein ehemaliger ProPublica.com und des Wall Street Journal, glanz eines renommierten Pulitzer-preis für seine investigative arbeit. Das team besteht heute aus 125 journalisten rund 300 mitarbeiter.

Buzzfeed strebt er an die stelle von traditionellen medien wie die New York Times ? Jonah Peretti, die deutlich schlägt, Ben Smith ist er vorsichtiger sein, zu glauben, dass in jedem fall ein bild, das zeitalter der medien "totalisants" – das heißt, sie umfassend und bieten alles notwendige für einen dvd – player-ist vorbei.

"wir konzentrieren uns auf das potenzial für die freigabe von inhalten, mehr als auf die anzahl der klicks oder auf die suchmaschinenoptimierung, Google, drängt uns dazu, nicht alles zu verarbeiten, zu suchen, die original-tickets. Mit einem titel irreführend ist oder der inhalt salace zieht klick aber nicht teilen, nicht beispiel", erzählt Smith.

Wenn Buzzfeed französische version der erfolg stellt sich dann eine andere frage, dass seine führung behalten sich vor, für später : wie sinken die werbestrategie der website, die bietet keine stirnbänder aber publirédactionnel moderne, die "native advertising", auf dem viele websites, positionieren sich derzeit und für den er sich wünscht experte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.