D savou von der UMP, Georges Tron brig, als mäme pr sidentschaft von Essonne

Georges Tron, ehemaliger staatssekretär für den öffentlichen dienst und stellvertretender bürgermeister von Draveil, wurde die prüfung am 22. juni 2011 wegen vergewaltigung und sexuellen übergriffen zu schützen.

Die dritte runde kündigt sich sehr kompliziert in Essonne, abteilung gewann durch rechts-sonntag. Sonntag, Georges Tron, der bürgermeister von Draveil gewählt und auf seinem kanton, hatte angekündigt, dass er briguerait gut die präsidentschaft des rates der departements. Aber einige abgeordnete des eigenen lagers schien mehr und mehr gestört durch die kandidatur des ehemaligen staatssekretär, deren verweis auf die sitzplätze für vergewaltigung und sexuelle übergriffe, der untersucht werden soll, mittwoch, 2. april, von der Cour de cassation. « Wir haben genug talente, um den tisch herum, um zu finden, ein präsident, der uns vertritt würdig », so hatte erklärt, freitag, 27. märz, Frankreich Blau François Durovray, bürgermeister UMP von Ec und kandidaten auf den kanton Vigneux-sur-Seine.

Montag morgen, die fünfzehn paare, berater, abteilungs rechts versammelt, um den sieger unter sich auszumachen. Und die kandidatur von Herrn Tron wurde abgelehnt, die von den anderen auserwählten rechts bei einer abstimmung am montag, den 30. märz. Die auserwählten abteilungen der neuen mehrheit vorgezogen haben, ihre unterstützung 15 stimmen gegen zwölf Herrn Durovray, in der nähe von Nicolas Dupont-Aignan, vorsitzender der partei Stehen Frankreich. Herr Durovray deshalb sollte der kandidat der UMP-vorsitz von Essonne bei der abstimmung aller berater amtlich, am donnerstag.

« Ich habe bestimmt nicht ohne bitterkeit, »

Herr Tron hat zuerst schien anzunehmen, seine niederlage einzugestehen. « Einige waren wohl empfindlich auf meine persönliche situation », seufzte vor die auserwählten der ehemalige staatssekretär Nicolas Sarkozy, wer wird bestreiten am mittwoch vor dem kassationshof seiner verweisung auf die sitzplätze für die vergewaltigung von zwei älteren arbeitnehmerinnen im rathaus Draveil – ein fall, der nun schon seit 2011. « Ich habe grundsätzlich keine bitterkeit, keine streng gefühl der rache » nach dieser abstimmung, betonte Tron. « Was ich will, ist, aus gebleichtem dieser sache. »

Lesen sie auch unsere erläuterungen : Georges Tron unter der drohung, einen prozess in den sitzen

« In dem zustand, ich werde kandidat donnerstag »

Aber, an die sich Die Welt in den nachmittag, Herr Tron erklärte, dass er darüber nachdachte, pflegen ihre bewerbung. « Ich möchte, um mein recht auf freie meinungsäußerung. Und das ist nicht die stimme, Aufrecht Frankreich, d. h. die stimme der extremen rechten, die abwägen wird in unserem mehrheit. In dem zustand, ich werde kandidat, donnerstag », erklärt der auserwählte, der hat auch bestätigt, bei der AFP ein paar stunden später, es wäre kandidaten, am donnerstag.

Wenn der bürgermeister von Draveil hält seine ambitionen, die schlacht sollte bruderkrieg rechts. « Georges Tron hat selbst gesetzten regeln, indem sie unterzeichnen eine charta für alle kandidaten. Darin wird festgehalten, dass sie unterstützen die kandidatur beschlossen, nach der ersten runde. er ist der erste nicht einhalten », analysiert Herr Durovray wer will noch versuchen, davon zu überzeugen, M. Tron. Das letzte, präsident des verbands der UMP von Essonne, hat erklärt, dass er darauf auch verlassen, seine partei.

Die SP hatte am sonntag angekündigt, dass er versuchen würde, entgegentreten, die mögliche kandidatur von Herrn Tron den vorsitz der abteilung, nicht versagen der von Herrn Durovray. Der allgemeine rat der Essonne war, leitete seit 2011 von der sozialistischen Jérôme Bricht, muss abtreten seinem sessel trotz seiner wiederwahl im kanton Massy.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.