Der angriff gegen TV5 monde nicht beendet e

Die minister rief die medien auf, wachsam zu sein.

Der angriff, die gemäß TV5 Welt fortgesetzt, und es könnte noch dauern mehrere stunden oder sogar mehrere tage, erklärte der Welt eine sprecherin der Agentur für nationale sicherheit der informationssysteme (Anssi), bestätigte damit einen bericht des Figaro.

Lesen sie : TV5 monde entführt von einem dschihad-gruppe

Der agentur beauftragt, feuerwehr spielen, um zu versuchen, zu begrenzen, der angriff, verdreifacht sich und seine bestände werden in die räumlichkeiten der kette im laufe des tages : die 4-ingenieure anwesend bereits in den frühen morgenstunden wurden 9 weitere in der mitte des tages.

Nichts besonderes für diese agentur, die für den schutz der netzwerke des Staates, der verwaltung und der unternehmen von strategischer bedeutung, aber eine erste medien.

Lesen sie : Drei minister am krankenbett von TV5 monde, opfer von piraterie

Es ist in dem sinne, dass, Fleur Pellerin, der minister für kultur, rief die medien auf die « wachsamkeit » kann nicht ausschließen, dass ähnliche angriffe können wieder auftreten, sind bereits geplant ». Ein treffen der it-leiter der großen medien, die unter der schirmherrschaft der regierung und Anssi organisiert wird, in den nächsten tagen.

Trotz der angriff, die kette schalten konnte normal tagesschau, 18 uhr, das erste seit dem beginn des angriffs am mittwoch abend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.