Der cosm zecken auf der basis von öl -, leber-hai wecken pol be

Ein haifisch im aquarium Wien 2012.

butterbrot weniger das gesicht, öl -, leber-hai. Zumindest, sofern sie wählen ihre schönheit creme bei einer marke von kosmetika respektvolle des tierischen lebens.

Da viele salben für die haut, seren für die haar -, mittel gebeizt oder anderen massage-öle enthalten noch ein lipid, das « squalen », verwendet als weichmacher. Dieser ist selbst aus squalen, gereinigt, desodoriert und hydrierte, eine substanz, die in großen mengen in der leber von squale. Man kann auch aus der olive, oder zuckerrohr, sie ist aber deutlich weniger konzentriert und weniger rein in den pflanzen. Der bereich der kosmetik ist der wichtigste nutzer (80 %), weit vor der pharma-und der veterinärmedizin.

kosmetik asiatischen genannten

Der verein Bloom verbrachte 72 feuchtigkeitscremes auf dem prüfstand. Die ergebnisse ihrer studie, veröffentlicht am donnerstag, 26 märz, sind ermutigend : westliche marken sind überwiegend zugewandt, squalan pflanzlichen ursprungs. Aber ihre asiatischen kollegen scheinen nicht gefolgt und haben die gleiche entwicklung.

insgesamt über 62 produkte von Bloom hat analysiert, ein auf fünf enthielt squalan hai-anteil variiert je nach ihrer geographischen herkunft : der verein gefunden hat, der in drei proben auf 32 aus Europa und innerhalb einer marke, die auf die 14 aus den Vereinigten Staaten, gegen 8 auf 15 aus Asien. Die NGO fordert, dass die rückverfolgbarkeit verbessert werden, mit eine spezielle kennzeichnung für diese zutat.

« Im jahr 2012, nach unserer ersten studie haben wir gesagt, die marken, die wir würden wieder kommen würde, um sie dazu zu bewegen, reagieren, erinnert Claire Nouvian, die gründerin der organisation. Wir sind noch nicht fertig gegenüber Asien : wir haben die absicht zu übersetzen, unsere arbeit ziel der journalisten, japanisch und koreanisch. »

Für die NRO, die sich für die fauna der tiefsee, diese arbeit ist eine möglichkeit, die aufmerksamkeit auf das schicksal von tiefseehaien, insbesondere der art großem granulosus, besonders beliebt für seine vergrösserten leber. Seine bevölkerung hat stark nachgelassen in den 1990er jahren mit der entwicklung der fischerei im tiefen wasser. Die europäische Union verbietet nun erfassen sie diese haien und der internationalen Union für die erhaltung der natur eingeschrieben auf der roten liste der gefährdeten arten.

Lesen sie auch : Massaker auf hoher see

Whirlpool in der französischen industrie und der schönheit

Seit ein paar tagen ist die studie der NGO mit dem titel « Die schöne und das biest », weckt etwas wirbel in der französischen industrie und der schönheit. Alexis Margnat, direktor Sophim, die führende firma erbringer von squalan, sich ärgert, « seine verknüpfungen und ungenauigkeiten ». « Bloom nicht erklären, dass die kosmetik in Frankreich hat nun kippte komplett an pflanzen, versichert er. Es handelt sich um einen markt, der weltweit maßstäbe mit sehr großen marken. »

Nach ihm, die bse-krise war entscheidend, die ende der 1990er-jahre für die unternehmen dazu veranlassen, sich abzulenken zutaten von tieren. Zumal der einfluss der verbraucher verstärkt diese tendenz. « Das gemüse ist in der regel 10 % bis 15% teurer verkaufen, das ist ein wirtschaftlicher faktor unerschwinglich, meint er. Es dauerte eine weile, um investitionen in neue prozesse, aber heute niemand hat die absicht, zurückzukehren. »

Alexis Margnat sorgt dafür, dass seit 1986, squalan, bereitgestellt durch Sophim marken kosmetik ist 100 % pflanzlich : « Wir liefern insgesamt ein paar hundert tonnen pro jahr squalan aus einem nebenprodukt der verarbeitung der oliven für diesen sektor und produzieren wir noch ein paar dutzend tonnen squalan tier nach der pharmazeutischen industrie. »

Sein plädoyer gilt jedoch ausschließlich für eine woche. Was ist mit Japan in frage gestellt werden Bloom ? « Natürlich wissen wir nicht alles auf diesem markt sehr wichtig für die region Asien, antwortet vorsichtig direktor Sophim. Es ist das land des unternehmens Kishimoto, die produkt des squalen im wesentlichen auf der grundlage von squale, einschließlich für die kosmetik -, aber es ist auch unsere vierte internationale markt nach Südkorea, Italien und China. » Beweis also, dass die cremes japanischen verwenden, auch auszugsweise olive.

Analysen isotopenzusammensetzung

Wie kann man dann sicher nicht dazu beitragen, die herausforderung der haie in der welt ? Zumindest in diesem punkt, der NRO und der industrie teilen sich die gleiche antwort und zurück-Institut für analytische wissenschaften, mit sitz in Lyon (Rhône). Dies ist, wo Bloom hat die analyse ihrer proben, während Sophim dort testet die gesamte produktion, sagt der direktor.

« Wir haben gezeigt, ab 2010, dass wir in der lage waren, zu messen, relativ einfach und genau der anteil von squalen tier-und pflanzenwelt inhalt in cremes gekauft im handel mit der isotopen-analysen", erklärt Patrick Jame, ingenieur für forschung CNRS und leiter dieser gruppe. Zwei wissenschaftliche publikationen folgten, die wir gemacht haben, zu erkennen. Wir arbeiten auf natürliche produkte und biosourcés (aromen, natürliche produkte, grüne chemie). Die werkzeuge, die wir entwickeln können helfen, ein industrieller, zu wissen, was enthält das produkt eines mitbewerbers zum beispiel. Sie sind auch in den dienst der verbraucher. »

Die untersuchung Bloom bestimmt hat, ist der weg zum Deutsch iraĉi latschen, dessen probe – jahr 2011, als hätte inhalte der extraktion von öl -, leber-hai. Die marke hat sich erschüttert und zeigt die zertifikate, die sicherstellt, dass dieses nicht der fall ist… von dokumenten mit der unterschrift des Instituts für analytische wissenschaften. Patrick Jame, der ihm zeigt sich ein strang skeptisch und bietet wieder das know-how auf eine neue flasche. Eine analyse von squalen pur kostet 40 euro und dauert fünfzehn minuten, die der squalan inhalt in einer creme beträgt 230 euro und zwei tage fordert.

Schreibe einen Kommentar