Der gesetzentwurf sant ändern wird im alltag

Eine packung zigaretten.

Die mobilisierung von einem teil der ärzte liberalen gegen die verallgemeinerung des tiers payant hätte sie die tendenz haben, zu verbergen, in den letzten monaten, die übrigen bestimmungen des gesetzes gesundheit, und manchmal sogar das gefühl, dass der text war sein einziger artikel 18 ? Die prüfung der in artikel 57 der text endete in der nacht vom 10. / 11. april, stellte sich heraus, dass die technischen entwicklungen der organisation des gesundheitssystems, aber auch entscheidungen, die haben eine direkte auswirkung im alltag von Franzosen.

  • Die verbote

Zur vermeidung des risikos von krebs, die bekämpfung von übergewicht oder einzudämmen, ivresses bei jungen menschen, die abgeordneten stimmten verstärkt werden eine reihe von verboten. Rauchen im auto in anwesenheit von minderjährigen nicht mehr möglich sein wird. Die bräunungsgeräte werden, die für minderjährige verboten. Es wird nicht gestattet, dampft in den schulen, in den zügen, bussen, flugzeugen und im « arbeitsplatz geschlossen und abgedeckt, die gemeinschaftlich genutzt werden ». Da menschen arbeiten in bars und restaurants, könnte dies auch langfristig bedeuten, ein verbot von dampft in diesen orten.

Gegen magersucht, zwei maßnahmen haben bereits viel getan, darüber zu reden. Die förderung einer person auf eine extreme magerkeit wird, kann mit freiheitsstrafe von einem jahr haft und 10 000 euro geldstrafe. Der einsatz von models zu mager, deren body mass index (BMI) von unter festgelegten ebenen durch die Hohe Behörde für gesundheit, wird verboten. Zwei änderungen, die der parlamentarischen initiative, auf denen Jean-Louis folgende vorschläge (WÜRG, Hérault) hat seine reserven im verlauf der debatte : « Es gibt eine hypertrophie legislative, die nicht unbedingt gut spielen », sagte er entschieden.

Lesen sie auch : Die extreme magerkeit models gemacht illegale

  • Die verbotenen gegenstände zum verkauf

ein Paar utensilien oder gegenstände sollten langfristig verschwinden aus unserem alltag. Spielzeug oder « amusettes » mit bisphenol A nicht mehr für den verkauf zugelassen. Die brunnen soda-self-service, der heute vorgeschlagenen einige fast-food-ketten oder cafeterias, verboten werden. Selbst wenn die maßnahme wird zweifellos schwieriger bis unmöglich umzusetzen, die schalen von smartphones, die T-shirts und andere gegenstände anreiz, sich zu betrinken nicht mehr verkauft werden, oder verteilt als werbeträger.

Die verpackungen von zigaretten, von tabak zum selbstdrehen und zigarettenpapier werden vereinheitlicht ab 2016. Die aromatisierte, wie zigaretten menthol, verschwinden displays der posthalter bis mai 2020. Die zigaretten, mit kleinen kapseln zu aktivieren, erfindung der zigarettenindustrie, um junge menschen für verbraucher, werden ebenfalls ausgeschlossen. Während der beratungen der auserwählten, die UMP, die besorgt sind, weiterzugeben, die feindseligkeit der posthalter, die aus der einführung des neutrales paket, haben entschieden, den text von der gesundheitsministerin Marisol Touraine « sehr schwer im vergleich zu tabak und alkohol ». Ohne anzugeben, welche maßnahmen er bezog sich der UMP-abgeordneter Nikolaus Dhuicq (Aube) verwies auf eine « logische " hygieniker ». « Sie wollen alles verbieten, alles rechtsetzung », sagte er.

Lesen sie auch : Gesetz gesundheit : die « konferenz-shoot » unter schwerem feuer der opposition

  • anleihen

Der neue verpflichtungen ein zu gehen. Die bilder der werbung zeigt ein model, dessen silhouette wird umgewandelt worden, die durch eine software müssen durch die angabe « foto retuschiert ». Es ist zu früh, um zu wissen, ob diese angabe wird auch für die berichterstattung der mode in den zeitschriften.

In einem anderen bereich, wurden neue verfahren entwickelt, um die nutzer über die oder die fachkräfte des gesundheitswesens. Jeder patient erhalten muss, beim verlassen krankenhausaufenthalt, ein dokument über die kosten aller leistungen, die er erhalten hat, mit dem detail der anteil kostenübernahme durch die Krankenversicherung, die durch seinen körper add-ons und der eventuelle restbetrag dass er noch zu entrichten. Ein brief link « synthese über die notwendigen informationen, um die unterstützung des patienten » muss systematisch begleiten patienten gesendet von einem praktiker im gesundheitswesen.

Unter der voraussetzung, dass die industrie-und ernährungswirtschaft verstehen sich auf das thema und zeigen sich freiwillige nährwertkennzeichnung einzigartig erscheinen sollte auf den verpackungen von lebensmitteln zu erleichtern die auswahl für den verbraucher.

Lesen sie auch : SCHWANGERSCHAFTSABBRUCH : die abgeordneten heben die bedenkzeit von sieben tagen

  • Die neue rechte

viele neue rechte sind in dem gesetzentwurf. Die verallgemeinerung des tiers payant, die wichtigste botschaft des textes, ist angekündigt, bis ende 2017. Die Krankenversicherung und die ergänzenden müssen jedoch erfolgreich vornehmen, garantien technische ausreichend, um die entschärfung der haltung eines teils der ärzte liberalen.

« recht auf vergessen » für ehemalige krebspatienten wurde auch gestimmt. Die abgeordneten haben sich eingefügt in das gesetz unterzeichnete vereinbarung, die ende märz von der regierung mit den versicherern. Dieses recht wird zunächst beziehen sich auf die personen, die nach einer krebserkrankung vor dem alter von 15 jahren. Es gilt auch für alle alten, kranken, unabhängig von krebs, von denen sie litten, fünfzehn jahre nach beendigung der behandlung. Eine frist kann niedriger sein als für bestimmte krebsarten. Der text gestimmt, freitag sieht vor, dass das "recht auf vergessen" erweitert werden, um andere krankheiten.

Lesen sie auch : Ein « recht auf vergessen » für ältere menschen mit krebs

Der gesetzentwurf wird feierlich gestimmt dienstag, 14. april in der Versammlung, vor der prüfung im Senat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.