Der plan der abgasnorm von Paris in 5 fragen

Ab dem 1. juli, bus, busse und lkw der klasse 1* vor dem 1. oktober 2001, werden verboten verkehr in der hauptstadt von 8 bis 20 uhr, einschließlich wochenende.

Die bürgermeisterin von Paris, Anne Hidalgo, will der hauptstadt eine « basis » – sendung zu denen der zugang wird nach und nach verboten für alle kraftfahrzeuge, die schadstoffe. Das ziel der bürgermeister von Paris ist auch d’" ausrottung " in Paris, bis 2020 alle fahrzeuge schadstoffe, ob diesel oder benzin.

Lesen sie im exklusiv-interview : Wie Anne Hidalgo will verringerung der luftverschmutzung in Paris

  • Welche fahrzeuge betroffen ?

Die umsetzung der maßnahmen zur einschränkung der bewegungsfreiheit wird schrittweise erfolgen, die fahrzeuge, die ältesten und schadstoffe werden die ersten betroffenen.

  • Ab dem 1. juli, der bürgermeister von Paris verweigern will, verkehr, bus, busse und lkw der klasse 1 stern (vor dem 1. oktober 2001) in der hauptstadt von 8 bis 20 uhr, einschließlich wochenende.

  • ab dem 1. juli 2016, dieses verbot gilt für alle fahrzeuge der klasse 1-stern -, und daher auch für transporter und nutzfahrzeuge (vor 1997), die noch einen anteil von 10 % des parks autos in Paris – und motorrädern, die vor dem 31. mai 2000. Diese personenwagen und leichte nutzfahrzeuge, können sie weiterhin zirkulieren am wochenende.

Die fahrzeuge der klasse 2 -, 3-und 4-sterne-hotel (diese letzte klasse einschließlich fahrzeuge, die vor 2010) werden dann schrittweise verboten, zwischen 2017 und 2020.

  • Wie wird die einhaltung der fahrverbote wird es gesteuert ?

Die zuwiderhandlungen werden mit einer geldbuße von 35 euro und ihr fahrzeug kann gegenstand einer maßnahme zur ruhigstellung und eine platzierung im tierheim. Die formulierung erfolgt in einem ersten schritt durch einfache verkehrskontrolle der polizei zuständig für die durchblutung.

Aber in 2016, Paris hofft, drücken sie die vorrichtung zur identifizierung von fahrzeugen kachel-farbe, dass der ministerpräsident versprach, bei der Konferenz für umwelt vom 27. november.

  • Was wird genau in dem betreffenden gebiet durch die fahrverbote ?

Die Stadt Paris ist noch in der diskussion mit dem Staat, in das betroffene gebiet durch das fahrverbot. In einem ersten schritt, sie schlägt vor, dass diese beschränkungen gelten für alle von Paris, mit ausnahme des geräts und holz von Paris.

begriff, Anne Hidalgo will, dass das gerät entweder entwickelt, die auf der ebene des Grand Paris, mit allen gemeinden der metropole, die das wünschen. Sie hat außerdem bereits gespräche mit seinen partnern.

  • Welche begleitmaßnahmen für die Pariser ?

Die Stadt Paris bietet eine reihe von flankierenden maßnahmen. Privatpersonen angeboten zuschuss für den kauf eines e-bikes oder elektrische moped (in höhe von 33 % des betrags, der zwei rädern, in der grenze von 400 euro), abonnements Autolib‘ für junge menschen aus, um ihre fahrerlaubnis. Die erstattung der Pass Navigo, das abonnement Velib’und Autolib‘ angeboten wird auch für personen, die abgebenden ihr fahrzeug wassergefährdend.

Eine finanzielle betreuung wird vorgeschlagen, den eigentumswohnungen für die installation von ladestationen für elektrofahrzeuge, oder ausrüsten, wenn unterstände für fahrräder sicher.

handwerker und händler bietet die Stadt eine finanzielle unterstützung zur anschaffung einer eigenen fahrzeug, die ergänzt wird, die der Staat und damit tragen die hilfe der öffentlichen hand zu 50 % des kaufpreises des fahrzeuges. Und für die restlichen 50%, der bürgermeister von Paris wünscht, die förderung der schaffung eines kredits zum vorzugszins. Es geht um den tisch bankensektor pariser und händler für fortschritte auf diese darlehen.

die finanzielle unterstützung der Stadt für den kauf eines eigenen fahrzeug richtet sich an fachleute, die pariser, aber auch profis, die kleine krone.

zudem wird das netz von ladestationen und die möglichkeiten carsharing-werden entwickelt. Und kostenlose parkplätze dreh-und wohngebiet angeboten wird jede person, fließt in Paris mit einem fahrzeug, elektro -, gas-oder plug-in-hybrid, mit der möglichkeit, laden sie kostenlos die nacht.

Alle diese maßnahmen sollen dazu anregen, oder ein ersatz von fahrzeugen, die schadstoffe, die von einem eigenen fahrzeug oder der aufgabe eines eigenen fahrzeugs zugunsten von mobilitäten alternativen umgesetzt werden sofort, ohne zu warten, die ersten maßnahmen fahrverbot. Dies soll den pariser vorwegzunehmen, das verbot der fahrzeuge schadstoffe, die schrittweise eingeführt werden. Ein Zentrum der mobilität erstellt wird, zu informieren, über all diese hilfen und antworten auf alle fragen, die sich stellen können, die Pariser.

  • Ein bürgermeister hat er vollmacht, um einschränkungen für den verkehr ?

Das gesetz über die energiewende ermöglicht den bürgermeister einer gemeinde mit mehr als 100 000 einwohnern und den präsidenten gemeinden mit mehr als 100 000 einwohnern, wo ein plan zum schutz der atmosphäre oder muss angenommen werden, zu erstellen, ganz oder teilweise in ihrem hoheitsgebiet, « verkehrsflächen eingeschränkt ».

Anne Hidalgo will, sie experimentieren in Paris intramuros solche beschränkungen für busse und lkw, die mehr schadstoffe ab 1. juli. Und deshalb ohne warten auf die verkündung des gesetzes über die energiewende. Sie dies durch drücken der allgemeinen Kodex der lokalen und regionalen gebietskörperschaften ermöglicht, in verbindung mit der präfektur der polizei beauftragt, den verkehr, die umsetzung einer differenzierten umgang mit dem verkehr auf bestimmten achsen nach kategorien von fahrzeugen, für die erfordernisse des schutzes der umwelt.

Aber 2016, es ist in anwendung des neuen rechtsrahmens, wird angenommen, dass Paris erweitern fahrverbot für alle kraftfahrzeuge, die mehr schadstoffe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.