Der schatten von Paul Walker plane auf « Fast & Furious 7 »

Paul Walker in der us-film von James Wan, "Fast & Furious 7".
Die stellungnahme der « Welt » zu sehen

Für jeden film, beachten sie die abszissenachse die kumulierte performance sportwagen. Y-achse, die gesamte masse der muskeln beim casting. Die kurve, die sie verfolgen können zeigt ein exponentielles wachstum geschwindigkeit, explosionen, geräusche von motoren, replikate, die zuschlagen und figurantes string, und sie wissen jetzt, oder glauben sie wissen alles, was es gibt nämlich auf der saga « Fast & Furious ».

Lesen sie auch : Die mechanik der erfolg

In diesem siebten opus, das mit einem budget von 250 millionen us-dollar (230,25 millionen euro) erreicht der größten hollywood-blockbuster, kämpfe im körper-zu-körper, großen vereine und pyrotechnischen effekten vermehren sich während einer dual-flush – mann, und der waffe. Eingestellt von den geheimdiensten zum abrufen einer it-komponente von vitalem interesse für die internationale sicherheit (anders gesagt : um die welt zu retten), Dominic Toreto (Vin Diesel), Brian O ‚ Conner (Paul Walker) und ihre verrückten lenkrad selbst verfolgten Deckard Shaw (Jason Statham), der « große böse bruder » ein genie des bösen gestellt, die von der kleinen band, die in der vorherigen episode.

Unwahrscheinlich und spektakuläre

nach den explosionen, schüsse (kopf, füße, fäuste) oder fässer (auto -) die machen das neue bereich unterhaltung aktion entfernt, fröhlich unwahrscheinlich und spektakulär, man würde jedoch seinen anteil interessanter ist : waise von einem der hauptdarsteller Paul Walker starb im jahr 2013, im alter von 40 jahren, noch vor ende der dreharbeiten, und der film musste teilweise neu geschrieben. Eine reihe von strategien wurden auch vorgestellt, um einen ausgleich für das fehlen des schauspielers ohne verbannen, seine rolle im hintergrund, aber so kann er im gegensatz zum letzten mal, die schönen seiten.

Die produktion bleibt diskret über das thema, aber wenn man Fast & Furious 7, einige dieser strategien erscheinen, so liegt auf der hand : der teil des grand final, das betrifft eher in den charakter Brian O ‚ Conner tour in einem gebäude in halbdunkel getaucht, und wenn man wieder in der sonne, der held hat die tendenz, sich in der ferne, auf dem hintergrund des plans. Für einige, man hätte sich gezogen, die in material ungenutzte der früheren titeln. Zwei brüder von Paul Walker haben sich verdoppelt schauspieler posthum mit ein paar digitalen effekten-anschluss.

halb verschluckt von schatten oder weg bereits unter der sonne : wir wissen nicht, was diese bilder sagen, am besten von der gegenwart des charakters oder der abwesenheit der schauspieler. Sie sagen auch gut, noch besser ist, dass die dialoge in zwei richtungen (ziemlich rührend, die im übrigen in ihrer einfachheit ein bisschen grob), wie traurig es ist, ein team in der trauer und in der gleichen zeit, diese große magie consolatoire und reinigend ist, wie im kino.

us-amerikanischer Film von James Wan mit Paul Walker, Vin Diesel, Dwayne Johnson, Michelle Rodriguez (2: 20 uhr). Auf der webseite : www.fastandfurious7-film.com, www.facebook.com/fast7.lefilm und www.universalpictures.fr/film/fast-and-furious-7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.