Der Twitter-account von « Newsweek » pirat von einer gruppe dschihadisten

Der piraten, die behaupten, sich dem islamischen Staat (EI), übernahmen die kontrolle über das Twitter-konto des us-magazin "Newsweek", " dienstag 10 februar in der nähe von 16: 45 uhr und stellte ein dutzend nachrichten prodjihadistes.

Die aktion wurde behauptet, die von der gruppe CyberCaliphate, war bereits bekannt gemacht am nächsten tag stufen republikanischen pro-Charlie durch hacken des Twitter-kommando der us-armee, das CentCom.

Lesen sie auch : Eine gruppe, die behaupten, von einem islamischen Staat, ein pirat, ein Twitter-account der us-armee

Newsweek konnte wieder in den besitz seines kontos und löschen von nachrichten zu 17 stunden.

Während fünfzehn minuten, hacker dazugekommen, die verbreitung von nachrichten, indem sie auf eine video-unterstützung des islamischen Staates Afghanistan (verweis auf territorium unter der kontrolle der taliban von 1996 bis 2001), sowie eine website propaganda behauptete, das « cyberdjihad » gegen das system der it-sicherheit der Vereinigten Staaten.

Eine nachricht, welche die familie Obama hat auch schon gepostet. Das FBI wurde mit dem fall befasst ist.

fünfundvierzig minuten vor hacking " Newsweek, Twitter begonnen hatte, zu verbreiten, einige dieser informationen. Verknüpft mit dem verein zur förderung der psychologischen frauen soldat, der Military Spouses of Strengh, so scheint es, wurde auch er entführt und wurde seit ausgesetzt, die von Twitter.

Verbreitung von dokumenten vorbehalten, einen « amtlichen gebrauch »

Die veröffentlichten dokumente über den Twitter-account gehackt Newsweek sind für die meisten stammen aus dem ende des jahres 2014 oder 2013 für einige. Keine eingestuft, auch wenn einige vorbehalten sind, einen « amtlichen gebrauch », der ebene der geheimhaltung der niedrigsten in der us-administration. Einige dokumente waren bereits im Internet veröffentlicht.

Die mitglieder der CyberCaliphate außerdem argumentieren eingedrungen zu sein, die it-netze, die von der US National Cybersecurity-Center, die von der abteilung für nationale sicherheit. Aber die dokumente sind mit dem logo des Defence Cyber Crime Center, die ihr unterstellt der armee.

insbesondere die dokumente, von denen einige verfügen über e-mail-adressen und telefonnummern, die scheinen nie veröffentlichten, und somit tatsächlich raubkopien von den hackern, scheinen aus der abteilung bildung dieses zentrum, das Cyber Defense Untersuchungen Training Academy, die die soldaten in die cyber-sicherheit.

Auf dem sozialen netzwerk, dem früheren leiter des Twitter-konto von Newsweek, geändert hat das amt seit erklärte, dass im jahr 2013 die redaktion hatte genähert wurde durch das FBI. In den letzten hatten gewarnt, auf die versuche von « hackern mit sitz in Syrien», die kontrolle über ihr Twitter-konto.

Das Twitter-konto der Welt hat kürzlich ein hacker, die sich vor allem mit ursprung in syrisches gebiet. Dieser angriff war behauptet worden, von angehörigen des regimes von Baschar Al-Assad, der Armee-mail syrien. Das EI ist eine der gruppen, die gegen Baschar Al-Assad.

Lesen sie : Wie können wir unsere Twitter-account wurde gehackt

Schreibe einen Kommentar