Die baseball“, unnen stark im sport-gegner“

Die wm-base-ball läuft derzeit in Europa bis zum 27. september und vereint zwanzig-zwei nationalmannschaften. Im gegensatz zu Frankreich, Kuba, Japan, puerto Rico, den niederlanden und Italien sind so viele verschiedene länder, in denen diese sportart typisch amerikanische entwickelt. Peter Marquis, die gerade eine diplomarbeit mit dem titel "Brooklyn und ’seine‘ Dodgers", im Zentrum von us-studien (EHESS), kehrt auf die muster der verbreitung des baseball auf der ganzen welt. Die gründe für die tatsache, dass das base-ball entwickelte sich in einigen ländern und in anderen nicht, sind vielfältig und nicht immer die, die man glaubt.

baseball bleibt ein sport, der sehr vertraulich in Frankreich. Wie erklären sie sich das ?

Es ist wahr, dass der französische Verband baseball, softball und cricket nicht umfasst neun tausend entlassen. Es war der vierte sport verbundenen weniger geübt in Frankreich im jahr 2005. Zum vergleich: der twirling-stick rund zehn tausend entlassen. Auch wenn wir besitzen mit den Huskies Rouen einer der besten klubs in europa, dies ist zu einem großen teil in der tradition des amerikanischen sports importiert, in dieser stadt, die durch eine starke zuwanderung aus quebec.

Was ist wichtig zu verstehen, ist, dass es gibt kein schema automatisch für die verbreitung von sport. Das französische beispiel zeigt gut. Nach einem ersten durchgang blieb vertraulich 1874, die Amerikaner wieder in Paris, 1889 anlässlich einer neuen tour förderung des baseball-organisiert von Albert G. Spalding und das team der Chicago White Sox. Es dreht sich im fiasko : gelingt es, mit schwierigkeit der suche nach einem ort geschlossen werden, um zu zahlen, die zuschauer. Das spiel zwischen zwei teams aus den usa findet auf dem alten Park aérostatique Trocadero eingezäunt mehr schlecht als recht. Aber das gelände erweist sich als unpraktisch wegen regen am vortag. Ein spieler der Sox öffnet sich auch das knie, indem auf einem kies. Am ende des treffens, trotz der anwesenheit des Baron de Coubertin, nicht in der presse, die sich begeistert für diesen sport "von ball und schläger sehr ähnlich zu unserem theca", schreibt Die Zeit.

Während des Ersten weltkrieges, die Amerikaner versuchen, wieder importieren ihre "volkssport" in Frankreich, aber ohne erfolg. Übrigens, für alle die besuchten länder im jahre 1888 durch die Amerikaner, nur drei nicht gesehen haben, sich zu entwickeln baseball : Sri Lanka, Ägypten und Frankreich. Für Frankreich gibt es mehrere mögliche erklärungen für die nicht-verbreitung des baseball : die allgegenwart des fussballs, ein gewisser antiamerikanismus, die anwesenheit einer amerikanischen gemeinde eher literarischen, künstlerischen oder einfach die fehlende notwendigkeit der entwicklung eines solchen sport zu dieser zeit.

In Europa, Italien und vor allem in die niederlande nationen sind wichtige baseball weltweit. Wie erklären sie sich das ?

was Italien betrifft, so ist es ziemlich einfach. Es gab nichts, vor 1945. Mit der us-präsenz am ende des krieges, baseball organisiert und verbreitet sich. Clubs semi-pro erstellen und organisieren sich in der liga. Die italienischen einwanderung in den Vereinigten Staaten wurde auch ein wichtiger faktor. Erst durch die rückkehr von einigen in den Süden zurück, so dass dieser sport in ihrem gepäck. Und durch die popularität der spieler italienischer herkunft in den Usa ein star, wie Joe DiMaggio. Derzeit gibt es einen markt für ausländische spieler, aber es ist nicht der sport fasziniert die Italiener. Es gibt nur sehr wenige fans.

Das beispiel der niederlande bleibt geheimnisvoll. Es ist das team, das derzeit dominiert in Europa und ist sogar eine der besten nationen der welt. Eine hypothese ist, dass dieser zustand damit verbunden ist die geschichte der besiedlung des landes und seiner präsenz in der Karibik. Jahrhundert, cricket, einem verwandten des baseball, wird von den Briten als waffe diplomatischen. Baseball entwickelt sich auch durch querschläger in der schwarzen bevölkerung. Cricket und baseball sind also zwei traditionellen sportarten der niederländischen Antillen. Es ist unter dem einfluss dieser Niederländischen überseegebieten, dass sich der sport entwickelt in den niederlanden. Es gibt eine profiliga aus acht mannschaften. Die italienische teams, clubs niederländisch trustent die europäischen preise.

in ein anderes land, es gibt keine ablaufdiagramm für gemeinsame. Es hängt alles von der geschichte des landes in der frage und in dem moment, wo der sport eingeführt.

In Japan, baseball ist auch sehr beliebt. Ist das ein erbe, dort noch, die präsenz der amerikaner nach dem krieg ?

Nein. Die verbreitung des baseball in Japan geht auf den beginn der Meiji-ära, die zu ende des Neunzehnten jahrhunderts. Die erste profi-liga startet 1920. Heute gibt es zwölf profi-teams, aufgeteilt in zwei ligen. Horace Wilson, Us-amerikanischer eingestellt, um die modernisierung des bildungssystems, japanisch, war der erste, der so an diesem sport. Dann die rahmen reformatoren nationalen serviert baseball als vektor öffnung des landes. Es ist für sie eine gewisse mentalität, japanische, samurai geist selbst. Ein amerikanischer schriftsteller mit dem namen Robert Whiting hat übrigens geschrieben, ein buch zu diesem thema : "Die Chrysantheme und die Fledermaus".

die rolle der presse wurde ebenfalls von zentraler bedeutung. Jede nation gern eine nationalmannschaft stark. Es ist interessant zu glänzen, in einer sportart, die von anderen und ist in der nationalsport der gegner, in diesem fall die Usa. Die Japaner sind geeignet, um baseball zu spielen. Sie entwickelten eigene merkmale : der japanische name des baseball ist yakyuu (beisboru in seine wörtliche übersetzung), und es hat verschiedene regeln. Der ball ist kleiner, als der strike zone. Und im gegensatz zu den american league, das unentschieden ist erlaubt. Whiting erklärt der kultur der ehre : respekt vor dem gegner ist möglich, da man akzeptiert, nicht in der lage, sie und schlagen sie alle züge.

Und was ist mit Kuba, gegner nummer 1 der Usa ?

Man könnte denken, dass alles beginnt mit der us-präsenz in Kuba, ab 1898. Aber baseball entwickelt sich in die insel im jahre 1860 durch studenten kubanischen einkommen studienreise in den Vereinigten Staaten und der us-marinesoldaten auf der durchreise. Kuba, baseball ist vor allem entwickelt, die im gegensatz zu den stierkampf, sport deutlich, spanisch.

Die kreise der unabhängigkeitsbewegung haben, dann verwendet der sport als ein symbol der freiheit und gleichheit. Die popularität und qualität des baseball-kubanischen stützt sich auch auf die zulassung von schwarzen spieler. In den Vereinigten Staaten, die segregation sport hat nicht aufgehört, als im jahre 1947. Die spieler, Ligen schwarzen haben also migriert Kuba und dazu beigetragen, das niveau und die popularität dieses sports. Zur zeit des zweiten weltkrieges, viele spieler weißen integriert haben auch die ligen kubas. Anfang der 50er-jahre, die Cincinnati Reds hatten sogar eine filiale eröffnet in Havanna, die Sugar Kings. Mit der castro-revolution, die mannschaft wurde zurückgezogen.

das ist der beginn der ära amateur, dauert immer in der sport-kubanischen und der beginn einer zweiten bewegung in form von provokation, die darin besteht, stark zu sein in der sport-gegner. Auch hier, wie in Japan, baseball gesprochen wurde, die Kubaner und die Latinos im allgemeinen. Die verbreitung des sports " ist die frucht momente in der geschichte, wo die werte stellte ein sport, treffen sich mit der idee, dass eine gesellschaft oder einen teil davon, sich selbst. Es ist eine sache austausch der kulturen. Es passt, man unterhält sich, man tauscht man nimmt, oder man lehnt sie ab.

Schreibe einen Kommentar