Die gemeinde kommunale ez g es durch die cr sogenannten riskiert s

im fall der mittel hedge-verkauft an städte, landkreise und regionen in den jahren 2000 – darlehen, deren anteil variiert je nach finanziellen parameter komplexe, die Dexia bank bemüht sich seit mehreren monaten geben pfänder transparenz. Aber in diesem ansatz gefördert durch die regierung, die gruppe unter der leitung von Pierre Mariani, war leiter des kabinetts von präsident Nicolas Sarkozy im haushalt, im jahr 1993, der sich weigert, zu liefern konkrete zahlen.

Die einzige daten mitgeteilt bezieht sich auf die höhe dieser mittel, die sogenannten "strukturierten", die bis zum 31. dezember 2009 : rund 26 milliarden euro auf ein darlehen an den öffentlichen lokalen 72 milliarden. Sagte nichts über die art der risiken, die von gebietskörperschaften. Nichts auf der verlangte preis Dexia auch denen, die sie verlassen möchten, diese mittel, um sie zu klassischen darlehen zu festen oder variablen zinssatz, und entfernen sowie die gefährdung der öffentlichen haushalte.

Nach unseren informationen beruhen auf vertrauliche dokumente, auf die 26 milliarden euro strukturierte kredite, 10,5 milliarden sind erzeugnisse "dynamische" von Dexia. Sie besitzen ein hohes risiko von steigenden zinsen. Auf diese 10,5 milliarden, 6 milliarden sind explosiv. Ihre sätze verändert sich je nach devisenkurse, einstellungen sehr volatil und unkontrollierbar. Der verkauf solcher kredite ist jetzt verboten, wie empfohlen, den bereich " finanz-Eric Gissler, referent über das thema von der premierminister François Fillon.

Eine strukturierte kredite umfasst eine erste zeit sicher von zwei bis fünf jahren, wo der zinssatz niedrig ist. Es ermöglicht dem kreditnehmer lindern, seine finanziellen kosten. Aber dann wird die rate wird variable und folgt der inflation, die kurse von ausländischen währungen (schweizer franken, dollar, pfund, yen), oder der strom preis oder die unterschiede zwischen verschiedenen leitzinsen, lang-oder kurzfristig, London oder New York.

Jeden tag, berechnet werden kann, eine "nettoinventarwert" der kredit, das heißt, eine vertragsstrafe in höhe von ausgang. Nach unseren informationen bis zum 31. dezember 2009 auf 26 milliarden euro kredite Dexia, diese nettoinventarwert war negativ 4 milliarden. Anders gesagt, diese 4 milliarden sind der preis, der von der gesamtheit der gemeinden an die Dexia, wenn sie wollen, um loszuwerden, diese mittel spekulativ.

Diese summe (16 % des fremdkapitals) angefochten wird von Dexia. Die bank spricht bewertungen "deutlich anders", aber nicht offenbaren. Und das, obwohl sie mitgeteilt hat, diese zahlen alle kunden, wie diese wir haben dies bestätigt.

In wirklichkeit sind diese divergenzen bei der bewertung liegen in der berücksichtigung der umfang mittel unterschiedlich. Einige bereit sind, an der grenze zwischen "klassischen" und "strukturiert". Der cursor ist schwierig zu platzieren. Dadurch ergeben sich abweichungen, die fallen als auch steigen, wie dies diesen fällen, in denen vertrauliche dokumente zeigen, kosten oft niedriger als die pressemitteilungen von Dexia den kunden : Châtillon (10,8 millionen euro für uns, gegen 14,8 millionen für Dexia), Angoulême (12,9 millionen gegen 15,2 millionen), Linz (30,6 millionen dollar, verglichen mit 43,8 millionen) usw.

in seiner verteidigung, Dexia betont, dass diese strukturierten darlehen wurden oft castings "auf antrag der gemeinden". Sie bestreitet die berechtigung der begriff der "nettoinventarwert", der künstlichen natur. Der nettoinventarwert ist natürlich, dass ein nicht realisierter verlust, kann schmelzen oder anschwellen, und wird real, dass zum zeitpunkt der kredit zurückgezahlt wird. Aber es ist nicht weniger als eine momentaufnahme risiko. Ein damoklesschwert ist gut und hängt über vielen kommunen… und der steuerzahler !

nach unserer zählung, zehn-acht regionen auf 22 eingegangen sind, die solche darlehen, 62 abteilungen auf 100 tausende von gemeinden, 373-und gesundheitseinrichtungen, 107 stellen HLM und 42 baugesellschaften. Die schulden der regionen, bei Dexia, Korsika, mit, dem 31. dezember 2009, 107 millionen euro, kredit und einem realisierten verlust von 23 millionen dollar.

Neben der Seine-Saint-Denis, andere abteilungen, diskreter, sind auf der suche in dieser darlehen, wie die Rhône mit 460 millionen euro mittel, um die kosten der ausgabe von 147 millionen (32 % des kapitals). Ain ist noch nicht alles, mit 156 millionen euro kredite Dexia-und ausfahrt-ticket von 51 millionen (33 %), die nach Jacques Nallet, vize-präsident (viele links), zuständig für finanzen würde auch heute 75 millionen : "Ich fand diese explosive situation im märz 2008. Wir haben zwar im durchschnitt geringer 2,13 %, aber ich weiß nicht, was wird das kosten von meiner schuld im november 2010, unserem nächsten fälligkeit. Wir wollen deutlichen einfluss auf unsere verschuldung mit formeln sicherer", sagt er.

Stuttgart reduziert 70% bis 40%, der anteil der strukturierten kredite : "Unsere ausfahrt-ticket, mit der Dexia, 35% oder 30 millionen euro auf einem ausstehenden volumen von 84 millionen… Wir warten auf eine chance auf dem markt zu verlassen", erklärt Georges Maglica, finanzressorts.

"Wie eine droge"

In der region paris, Saint-Maur-des-Fossés unterstützt, für 76 000 einwohner, 248 millionen euro schulden, alle banken zusammen, davon 112 millionen bei Dexia : "48 % dieser summe sind strukturierten darlehen schädlich, man nimmt und wieder wie eine droge, und ich verstehe nicht, wie mein vorgänger, doch HEC, konnte sich fangen lassen", erklärt Jacques Leroy, neue stellvertretende bürgermeister für finanzen (UMP), gewählt im märz 2008.

Die Dexia bank ist selbst gefangen, da bedeckt bei einer zwanzig investmentbanken, Goldman Sachs und JP Morgan in den kopf, indem sie optionen (swaps), art absicherung der risiken, denen sie legte ihren kunden. Im jahr 2008, und die banken forderten margin calls als garantie. Dexia weigert sich auch zu kommunizieren, die genaue höhe dieser beträge, nach unseren informationen sehr erhebliche, mehrere hundert millionen euro. Bankgebühren französischen und der eu haben im mai 2009 gefordert Dexia erklärt diese margin calls und legte die bank unter aufsicht.

Schreibe einen Kommentar