„Die kpl gen-food-ähnlich wie a, d fuß dopante firma tale“

Alice Decaux, am 1. märz in Göteborg.

Nach die positiven kontrollen angekündigt im juli-stars sprint weltweit Asafa Powell und Tyson Gay, und die welle athleten türken hängen von ihrem nationalen verband anfang der woche, ist es an der reihe der französischen delegation, kommen nach Moskau, um die Globalen leichtathletik amputiert einer sportlichen.

>> > > > > zu lesen : "Doping : der athlet französische Alice Decaux kontrollierte positive"

Die hurdleuse Alice Decaux, 28 jahre alt, wurde ausgesetzt sechs monaten wegen eines erzeugnisses verboten, beta-methylphényléthylamines, inhalt in ein nahrungsergänzungsmittel gekauft in einem sportgeschäft. Michel Marle, vorsitzender des ausschusses für doping-prävention in französischen leichtathletik-Verband (FFA) und auch der vorsitzende der disziplinarkommission erster instanz, reagiert auf diese schlechte nachricht und liefert eine bestandsaufnahme der weltweiten kampf gegen doping.

Bestätigen sie, dass Alice Decaux kontrolliert wurde positiv auf ein produkt untersagt, inhalte in einem nahrungsergänzungsmittel ?

Tatsächlich, das produkt ist in einem nahrungsergänzungsmittel in den läden verkauft. Kann man auch im Internet finden sich sehr einfach.

Nach unseren informationen ist der spezialist für 110-m-hürden-keine kenntnis von der anwesenheit des beta-methylphényléthylamines, der familie der amphetamine. Ist das glaubwürdig ?

Dies ist eine registrierung auf der box, aber es muss sein, für die wissenschaftliche wissen. Es ist das, was am besten ist es, wenn überhaupt, verwendet man diese add-ins, die kaufen in der apotheke eher wie überall.

Dieses missgeschick stellt erneut auf der tagesordnung, das problem der selbstmedikation athleten…

Der prävention wurde dieses thema durch den Staat, die föderation und das olympische komitee deutsch. Es muss daran erinnert werden, dass dieses produkt nicht verboten ist der verkauf. Es ist ein großer aufwand, da, selbst wenn die ganze welt beugt sich über seit jahren, das ist nicht leicht zu verwalten, die von den athleten. Wir starteten in jedem fall eine warnung an die anderen athleten in bezug auf dieses produkt, das No-ShotGun.

Diese nahrungsergänzungsmittel so verbreitet, haben sie sich wirklich einen nutzen ?

studien haben gezeigt, dass dies brachte nichts in sachen leistung. Dies dient dazu, gerade bei mangelernährung. Und das ist der arzt, der sollte verschreiben. Dies ist vergleichbar mit dem ansatz dopante gesellschaftliche darstellt, beispielsweise in den Us-markt von mehreren milliarden dollar.

Wie die disziplinarkommission hat sie es genossen, in diesem fall positiv ist ?

Es scheint uns, dass dies nicht ein fall von doping schwer. Für diese art von doping, die skala der sanktionen reicht von der warnung bis zwei jahre sperre. Es ist das erste mal für Alice, man kennt sie gut.

Nach der Tour de France ist in der leichtathletik, sich in das auge des zyklons nach den positiven kontrollen-stars sprint Asafa Powell und Tyson Gay. Ist das ein schlechtes beispiel für die jugend ?

Ich denke nicht, dass die positiven kontrollen der sprinter-stars haben einen positiven oder negativen einfluss auf die jugend. Sich schmiere, man kann es auch gut passieren, auf dem höchsten niveau, dass sich zu nehmen.

Die FFA ist ziemlich aktiv auf die doping-prävention ?

Wir freuen uns sehr, mit schwerpunkt auf die prävention mit großen display-kampagnen oder die teilnahme von athleten umgekehrt tagungen organisieren wir. Um zu verhindern, dass die athleten nicht in diese falle tappen, muss man auch hinzufügen, die strafverfolgung und bestrafung.

Wie schätzen sie die sanktionen, die von der FFA im bereich doping ?

Es gilt der maximale sanktionen. Beim ersten verstoß, legte man vier jahren, wenn es legal war. Nun, man fügt zwei jahre sperre [der nächste world anti-doping code wird neu ab 2015 eine strafe von vier jahren]. Vor kurzem haben wir verhängte eine sperre von zehn jahren dem läufer 3 000-m-hindernislauf Nour-Eddine Gezzar genommen rezidiv. Die FFA ist eine der verbände, die härtesten, aber wir sind nicht von der gnade eines athleten, der fällt in die falle.

scheinen Einige länder zögern, maßnahmen zu ergreifen, gegen doping. Was denken sie ?

Der länder sind weniger organisierte in diesem bereich. Manchmal gibt es auch keine anti-doping-agentur. Die Fédération internationale leichtathletik – [IAAF] ist das maximum, aber es ist schwer zu stichprobenartigen kontrollen in Afrika, zum beispiel. Vergleicht man die leichtathletik mit anderen sportarten, ich denke, dass wir voraus. In Frankreich, 2012, 1 200 kontrollen wurden etwa diligentés von der FFA, der französischen Agentur zur bekämpfung von doping oder der IAAF.

Um sich an der spitze ihrer disziplin in der leichtathletik, sollte man auch gedopt ?

Man kann nicht grundsätzlich den verdacht, alle champions. Sie haben ein recht auf respekt und es muss vermieden werden, amalgam-füllungen. Es ist aber wahr, dass der verdacht ist möglich, wenn die steigerungen sind zu schwindelnden, fünfzehn sekunden gewonnen halbe boden zum beispiel. Zweifel traf auch auf die Jamaikaner, deren leistung überrascht. Länder wie Russland oder die Türkei überwacht werden, auch.

Wie effektiv im kampf gegen doping ?

Die rolle der behörden ist es, um die maximale anzahl von kontrollen fallen machen die betrüger. Man kann die leistung zu messen, man dialog zwischen uns, um informationen in umlauf. Es ist nicht leicht, zu wissen, welche produkte sich hinter.

2008 bei den olympischen Spielen in Peking, die aufblühen Mahieddine Mekhissi geweckt habe, fragen innerhalb der leichtathletik-deutsch. Wie ist ihre meinung auf der doppel-olympiasieger silber über 3000-m-hindernislauf ?

In Deutschland haben wir vor fünf oder sechs jahren besonders überwachung der mitteldistanz. Ehemalige der fremdenlegion, wurden hart bestraft. Ich denke auch, dass dies hatte eine abschreckende wirkung. Es ist in diesem zusammenhang, dass Mahieddine passiert ist. Ich habe volles vertrauen in ihn. Trainiert er oft in Font-Romeu. Dies ist gefolgt von der IAAF als spitzensportler. Manchmal zieht er sich drei anti-doping-kontrollen in einer woche. Es ist ein athlet, der schönen, der hart arbeitet und wer talent hat. Es ist möglich, erfolgreich ohne doping.

Kann man vertrauen erregenden sechsfache olympiasieger Usain Bolt ?

Bolt kommt nicht von nirgendwo. Ich wäre enttäuscht, wenn er gespielt hatte, mit dem doping. Es war schon ein crack in den kategorien jung. Es ist ein kleines bild von unserem sprinter Jimmy Vicaut, bricht in diesem jahr aber war schon gut junioren. Und dann, Jimmy hat schwächen von zeit zu zeit, was ist ein gutes zeichen. Um wieder auf das Jamaikanische, ich fühle es heiter bei dopingkontrollen zu, auch wenn man vorsichtig sein, denn manchmal fällt man von oben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.