Die Michel Tomi, der « pate der paten», und zwar durch die justiz ?

Der geschäftsmann Michel Tomi, in seinem büro einer firma renn renn 2002, Gabun.

ist lange her, dass einige richter und polizisten träumen, hängen an ihren jagd tabelle Michel Tomi, der, den sie betrachten, der letzte pate korsika mit der alten. An der kreuzung der welt der politik, der wirtschaft, der schelm, der Staats-und regierungschefs der afrikanischen und spiele, patriarch, geboren 1947, ist auf den rollstuhl angewiesen und nicht weniger schlagfertig, das ist gut.

Lesen sie : Die gerechtigkeit auf der strecke der « pate der paten »

« Ich bin, höre seit jahren so, dass ich nichts zu mir vorwürfe, und ich fordere niemanden zeigen, dass ich nur einen einzigen fall, in Deutschland oder sogar in Europa », sagt er der Welt mit einer ruhigen stimme. Er kennt sich nur eine investition durch eine zivilgesellschaft immobilien in Aix-en-Provence (Bouches-du-Rhône) für ein studio und prangerte die projekte, die man ihm bereit in Österreich.

« Ich bin mehr afrikanischen korsika oder französisch, meine logik hat sich gelohnt, nie machen-business-Korsika », merkt er an. Er begann als händler in Monaco vor sich zu integrieren, 1968, eines der kreise spiele pariser gesteuert durch die Des, kaiser-spiele von damals, die ihm setzen den fuß in den steigbügel. 1974, ist es im casino Ruhl, in Nizza, in denen Jean-Dominique Fratoni, der « Napoleon der grünen teppich » in verbindung mit der mafia, bevor sie versuchen, das abenteuer im ausland.

zurück in Frankreich ist es verboten, management im casino, wie sein bruder Jean Tomi, ist der hauptaktionär in Bandol (Var). Einer geschlossenen anstalt, 1988 nach der eröffnung einer untersuchung. Bei der studie, die im jahr 1996 hat sich gezeigt, dass der casino-geld wurde überwiesen, der lkw-mitte marseille.

FINANZEN vor, IN AFRIKA UND IN DIE steueroasen

Nach dieser sache, Michel Tomi springt mit einem mann, der ihm die türen in Afrika : Robert Feliciaggi. Tomi bringt sein wissen über spiele und eine idee : implantieren der PMU im frankophonen Afrika. Afrika südlich der sahara öffnet die türen. Ihr vermögen gemacht.

Seine finanzen, heute ist unbegrenzt, die immun sind in Afrika und in den steueroasen, da es keine bankkonto in Deutschland seit dem fall casino Annemasse. Er wurde verurteilt, weil er finanziert, das durch seine tochter, die direktorin der PMU in Gabun, die kampagne für " sammeln für Frankreich Charles Pasqua für die wahlen zum europäischen parlament 1999 im gegenzug berechtigungen für die nutzung der unterkunft spiele Haute-Savoie.

Michel Tomi lebt, in der tat, in Afrika, in Marokko, in Gabun und in Mali. Es kommt nach Paris, regelmäßig und in Marseille. Im jahr 2007, das abhören seines telefons in der untersuchung des mordes, im märz 2006, von seinem freund Robert Feliciaggi, gehoben hatte, einen teil des schleiers über seine aktivitäten. Leiter der führenden institutionen spiele in westafrika, seine gruppe Kabi ist geographisch erweitert und bereichert auch andere tätigkeiten, wie dem gastgewerbe, BAUGEWERBE und immobilien.

Wenn das recht verleiht, während der bau von 250 villen in Marokko, ist er jedoch wissen, dass ein dutzend häuser. « Diese überwachungen haben nichts gegeben, aber Gott sei dank, erinnert er sich, einige zeit nach dem tod von Robert, man hat verstanden, dass ich nicht dort war nichts. Ihr sohn arbeitet mit mir. »

BEZIEHUNGEN MIT DER FAMILIE OMAR BONGO

Seit 2005 Michel Tomi ist auch an der spitze, mit seinem sohn, Jean-Baptiste, den man oft in Dubai, der gesellschaft Afrijet Business Service, der Falcon. Mit einem partner, legte er die hand auf Gabon Airlines. Die schoten 2007 betonten die bedeutung ihrer beziehungen mit der familie des präsidenten gabuner, Omar Bongo, und vor allem sein sohn Ali, damals minister der verteidigung. Letzteres ist der nachfolger seines vaters, † 8. juni 2009.

Die Tomi hatten auch knüpfte enge beziehungen zu Friedrich Bongo, chef des geheimdienstes. Die ermittler zeigten die dienstleistungen für die familie Bongo : krankenhauskosten in Frankreich, bereitstellung von flugzeugen, schiffen und einkauf für prestige-fahrzeuge als anwesend. « Sie brauchen nicht für mich », korrigiert er sich.

Aber die ära gabunische von Tomi ist heute abgeschlossen. Ihr einfluss sank in dem maße, wie der direktor der firma Ali Bongo, Maixent Accrombessi, wuchs. Die Tomi reduziert haben ihre aktivitäten in Gabun zu investieren, in Mali, wo ihr freund Ibrahim Boubacar Keïta, sagte: « IBK », wurde zum präsidenten gewählt und 2013.

« BLEIBEN BEI mir, OHNE zu STÖREN »

Während der präsidentschaftswahlen, IBK reiste mit flugzeugen Afrijet aber Michel Tomi dementiert finanziert den wahlkampf ein. Nach ein französischer diplomat, trafen sich im juni 2013 in Bamako, « die kraft der Tomi ist, dass sie waren in der nähe von IBK, wenn es war nichts, sie haben flair ». Heute, da IBK installiert noch seine macht stützt er sich auf dieses vertrauen versiegelt mit Tomi.

« Ich habe ein casino in Bamako seit zwanzig jahren, und ich habe nicht geöffnet einem zweiten, weil ich weiß, wo ich mich einordnen, ich kenne viele afrikas staatschefs, aber meine beziehung zu ihnen ist, sie bleiben bei mir, ohne zu stören », sagt Michel Tomi. Er räumt einfach haben, empfehlenswert, der französischen gesellschaft für sicherheit Gallice, zuständig für die ausbildung der leibgarde von IBK. Friedrich von wales, mitbegründer von Gallice, bestätigt, dass Michel Tomi eingetreten ist, zu ihren gunsten, sondern stellt klar, dass das wahr hand kam von Ali Bongo, dass sein unternehmen auch schützt.

seine beziehung mit einer abbildung des großen flusses der insel, Richard Casanova, getötet, 2008, Michel Tomi, bestätigte die polizei am 18. mai 2010, « eine beziehung, die fast familiäre » und er verließ seine nähe mit dem schwager Richard Casanova, Jean-Luc Germani, gesucht wegen mordes und stellte sich als der neue starke mann der mitte.

Lesen sie auch : Die persistenz der « mitte » traditionellen französischen

Ein kleiner schelm, der erste bereut, korsika, Claude Chossat, offenbart hatte, im jahr 2010, dass der kriminellen gruppe, die Meeresbrise, Herr Casanova war eine säule, hatte weiß«, 4 millionen euro » durch die vermittlung von Herrn Tomi. Letzteres bestreitet. « Wenn wir freunde waren, mit Richard, ich habe noch nie geschäfte mit ihm. »

Ein jahr zuvor, am 11. märz 2009, in einem restaurant in der nähe der zentralstelle für die bekämpfung der organisierten kriminalität, Nanterre, eine bühne hatte doch hinzugefügt störung auf seinen status als sponsor. Umgeben von leibwächtern, dem er begegnete, an diesem tag, Herr Germani und Stéphane Luciani, andere bankräuber erfahrener. In der mitte der insel war dann blut und feuer. Die polizisten glauben, dass diese begegnung hat erlaubt, es zu beenden. « Es ist falsch, verteidigt sich Herr Tomi, sie sind zu mir gekommen, um sie zu installieren spielautomaten in Kinshasa. »

die Zweifel, die ermittler kommentiert sowie, im jahr 2010 seine vernehmung als zeuge : « Er beschrieb, in einer mischung sehr überraschend, offenheit, vorsicht und brasilien, die den betrieb von mafia-typ einiger charaktere früher oder immer noch einflussreiche im süden von Korsika. »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.