Die Polen Donald Tusk, neue pr sident der europäische Rat

Donald Tusk wird als favorit für den posten des präsidenten des europäischen Rates, bestimmt wird samstag abend.

Donald Tusk wird verlassen, Polen selbstbewusstsein und dynamik, um stadtteile in Brüssel. Der polnische premierminister, 57 jahre alt, hat es geschafft, die einstimmig samstag, 30. august zu den wichtigsten staats-und regierungschefs der EU für das amt des präsidenten des europäischen Rates. Er spricht nicht deutsch, sehr schlecht englisch, perfekt deutsch, vor allem, weil er stammt aus einer grenzregion. Es gibt eine ziemlich genaue vorstellung von seinen neigungen geopolitischen : nähe Berlin, mehr realismus gegenüber der Usa und entfernung poliert mit Frankreich.

Ein ministerpräsident used-look, der in seinem land kann es noch werden, ein präsident, der dynamik des Rates ? Das ist die herausforderung, die sich stellt, Donald Tusk, der zeit für die nachfolge von eu-ratspräsident Herman van Rompuy, deren mangel an charisma und politisches gewicht hat gezeigt, den willen der hauptstädte halten die hand auf die zukunft der EU.

der führer Der partei bürgerplattform (PO, mitte-rechts) leitet die polnische regierung seit 2007, nachdem sie erlitten eine niederlage bei den präsidentschaftswahlen vor zwei jahren. Pragmatisch, opportunist, der sich regelmäßig um die politische kommunikation, die er kurz seinen ansatz der öffentlichen angelegenheiten in einem ausdruck : sein ehrgeiz ist es, sicherzustellen, « heißes wasser in den wasserhahn ». Nicht was heben die begeisterung für die neuen generationen, die noch nie erlebt haben entbehrung, die aus der kommunistischen zeit, noch der Polen, die konservativen, die sich schwerpunktmäßig mit fragen der identität.

EIN VERBÜNDETER DER wirtschaft

Geboren in Danzig, mitglied der gewerkschaft Solidarität, die in den 1980er jahren, Donald Tusk hatte auch eine unternehmerische erfahrung, mit einer gesellschaft, die malerei. Es ist in der regel gesehen, wie ein verbündeter des geschäfts. Herr Tusk, der glaubt, in den tugenden des liberalismus und des wettbewerbs, die sich in seinem land, ohne dass die mittel streichen staatlichen, wenn es darum geht, zu gnaden, die einer bestimmten kategorie.

Er hat nie glänzte durch die raffinesse seiner vision von europa, aber es ist unter seiner autorität in Warschau erworben hat ein gewicht unveröffentlicht in der EU. Durch die kombination von konservatismus fest auf dem plan, religiösen und sozialen liberalismus tabulose wirtschaftlich, Donald Tusk kann stolz geführt haben, die Polen in den jahren, die spektakulärsten seiner mutation. Sein land ist der einzige, der noch nie eine echte verlangsamung oder rezession seit der krise von 2008.

Die ernennung von Herrn Tusk als präsident des europäischen Rates hat einen doppelten sinn des historischen. Zwanzig jahre nach den ersten freien wahlen in seinem land, sie ist eine außergewöhnliche anerkennung der neuen gleichgewicht innerhalb der EU und der einführung von Polen als angelpunkt für osteuropa. Es handelt sich um einen « großen erfolg » für das land, meinte der präsident Bronislaw Komorowski.

EINE EXFILTRATION

Diese bezeichnung wird auch in einem dramatischen moment, während die metastasen des krieges entwickeln sich im osten der Ukraine. Seit sechs monaten, Donald Tusk wurde in der spitze auf diesen ordner, mit seinen kollegen baltischen staaten, ohne dabei wechseln sie in positionen, die anti-russische primären, ihm, der versucht hat, zu initiieren, zu einer versöhnung geschichtswissenschaftliche zwischen den beiden ländern. Angela Merkel und François Hollande nicht aufgehört haben, zögern gegenüber Wladimir Putin, in der vergeblichen hoffnung auf einen rückgang der temperatur im Kreml, der polnische ministerpräsident hat sofort das ausmaß der neuen herausforderungen, die durch die annexion der Krim und der krieg im osten.

als Anwalt einer echten europäischen energiepolitik, Donald Tusk, hat auch kritisiert, dass die NATO-mitglieder schüchtern in bezug auf den haushalt, die darauf warten, zu, nach der gewohnheit, die öffnung der regenschirm amerikaner zu schützen.

Aber das paradoxe an dieser aktion ist, dass sie repräsentiert auch eine exfiltration, speichern sie eine politische turbulenzen innere schrecklich, ein jahr vor den parlamentswahlen. Donald Tusk war die herausforderung gestartet führen ihre ausbildung an einer dritten siegen gegen seinen gegner langjährige, der führende anbieter von Recht und gerechtigkeit (PiS), Jaroslaw Kaczynski, der fürsprecher eines nationalistischen populismus der Viktor Orban.

ABGLEICH MIT Der HISTORISCHEN DEUTSCHLAND

Im laufe der jahre, der ministerpräsident hat es geschafft, methodisch vermeidung ernster rivale innerhalb seiner partei. Aber der verschleiß der macht und die skandale in der wiederholung – wie dem geheimnisvollen hörst, im juni, über einige minister – wiegen schwer in der öffentlichkeit.

Sie erklären die differenz in den umfragen für PiS. Ohne eine glaubwürdige alternative in der ZOLL-und abreise nach Brüssel von Donald Tusk könnte dramatische folgen haben, um sein lager, die sich darauf vorbereitet, die niederlage. Gold, abwechselnd beeinträchtigen könnte das bild der Polen, schüler, tugendhaft zu reformen. Es wäre ziemlich unerhört, sich vorzustellen, Jaroslaw Kaczynski, die sich wesentlich veranstalten und antieuropäisch, premierminister werden, während Herr Tusk présiderait der Rat. Wiedersehen in Brüssel würden glaçantes.

Donald Tusk hatte sich verpflichtet, fahren die Polen in der euro-zone. Aber die krise hat sich verlangsamt, die begeisterung seiner regierung, die nicht mehr zu bewegen, einen genauen zeitplan. Im gegensatz dazu, Herr Tusk hat viele setzen auf die europäischen strukturfonds : in den letzten fünf-jahres-budget, Polen war der erste empfänger. Sie haben ihm die fahrerlaubnis der investitionstätigkeit und der modernisierung der infrastruktur.

"Andere" erfolg seiner mandate : angleichung der historische Deutschland. Jenseits der selbstachtung, die sie gemeinsam mit Angela Merkel und Donald Tusk hat es geschafft, die entwicklung von beziehungen gelegt, freundlich, konstruktiv mit Berlin. Auf der ebene der geschichte, es handelt sich um eine echte revolution für die diplomatische vertretung.

Lesen sie auch : Die italienerin Federica Mogherini übernimmt die führung der europäischen diplomatie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.