Die radikale linke haben sie die möglichkeiten, ihr ultimatum an die regierung ?

MM. Jacques Mézard, präsident des PRG (fdp, links), Jean-Michel Baylet und Roger-Gérard Scwhartzenberg auf der treppe vor der Elysée-palast am 15. mai.

gebietsreform, verfassungsreform, familienpolitik, steuern : die Partei der radikalen linken (PRG) präsentierte am freitag 10 oktober einen neuen « vertrag mehrheit » François Hollande und Manuel Valls, wie Die Welt offenbart die details sonntag, 12. oktober. Es ist, nimm es oder lass es : wenn die regierung keinen zugriff auf diese anfragen, die radikalen gedroht haben, verlassen die regierung bereits am freitag, 17. oktober.

Obwohl es eher unwahrscheinlich, dass das drehmoment executive akzeptiert beginnen, eine wende um 180 grad auf den meisten baustellen " engagiert in den letzten monaten, die folgen einer zerwürfnis mit der PRG nicht zu vernachlässigen sind die sozialisten. Die radikalen sind in der tat ihren letzten verbündeten in der mehrheit.

1. Eine regierungsumbildung vorzusehen

Der PRG zurzeit mit drei vertretern der regierung : der minister für wohnungsbau Sylvia Pinel und die staatssekretäre Annick Girardin (frankophonie) und Thierry Braillard (sport). Wenn das PRG und der exekutive, scheiterten, einen kompromiss zu finden, bevor am 17 oktober, die ersten beiden sollten verlassen, das ist sicher der regierung. Herr Braillard, in der nähe von Manuel Valls, der sich unsicher ist, was ihm zu bleiben, meint die Zeitung am sonntag. Im magazin Lyon Hauptstadt, er behauptet, dass es « kann mir nicht vorstellen, einen negativen ausgang » diese krise, während seine umgebung sorgt der Welt (ausgabe abonnenten) es wird solidarische seiner partei, wenn diese verlassen mußte die regierung.

Ein start des PRG und würde die zweite umbildung der regierung Valls 2 in weniger als zwei monaten, nach der flucht von Thomas Thévenoud anfang september bereits die vierte mannschaft regierung seit der ankunft von Manuel Valls in Matignon, dem 31.

2. Eine mehrheit geschwächt

Der PRG sich bitte daran : es ist der letzte verbündete der sozialisten, die nach dem start der umweltschützer von der regierung im märz 2014 und das misstrauen der beiden anderen microcomposantes der präsidentenmehrheit : die republikanische Bewegung und bürger (MRC, 3 sitze) und die einheitliche Bewegung progressive (MUP, 1 mitglied und 1 senator), die sich beide bei der abstimmung das vertrauen in Manuel Valls im april und im september.

Wenn die sozialdemokraten halten noch immer knapp die absolute mehrheit der sitze in der Versammlung mit 289 abgeordneten auf 577 (50,1 %), 11 abgeordneten radikalen waren bisher eine komfortable reserve, um die texte zu den schwierigsten, im kontext der aufstieg des widerstands innerhalb der SP. Sie gestimmt hatten, einstimmig zugunsten des stabilitäts-haushalt im april, und stimmten das berichtigungs-und nachtragshaushalt der « Sicherheit » im juli, die den ausgleich der enthaltung von mehreren schleuderer der sozialdemokratischen fraktion.

Sehen sie unsere datavisualisation auf die abstimmung der schleuderer

Die abstimmung der schleuderer sozialisten.

Im Senat, das gewicht der radikale ist geringer, da kamen sie von elf auf sechs vertreter für die wahlen zum senat am 28. Vor allem aber ist das rechts ist jetzt keine mehrheit : die positionierung des PRG hat also kaum von bedeutung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.