Die ratte s die erste welle der administrative hindernisse von seiten dschihadisten

Fünf tage nach der sperrung verwaltungs-freitag, 13. februar, fünf websites « anstiftung zum terrorismus oder verherrlichen » im rahmen der anti-terror-gesetz " verabschiedet, das im november 2014 das gerät zeigt bereits an seine grenzen.

Erste vorhersehbare folge von blockaden ohne gerichtliche entscheidung : die besitzer von websites beanstandeten können, stellen sich als opfer. Dies ist der fall verantwortlich d’Islamic-news.info, « informations-website, auf der muslimischen welt » übernimmt eine position feindlich « propaganda chiito-westlichen » und « terrorismus " kurdisch », die aber nicht angezeigt wird, auf den ersten blick wie ein relais offensichtlich von der propaganda der dschihadisten-gruppen.

« Ich bin überzeugt, dass mehr als tausend worte, die besser sind als jeder akt der gewalt. Es ist meine persönliche überzeugung », versichert mittwoch, 18. märz, verantwortlich für die webseite in einem gastbeitrag veröffentlicht, unter dem deckmantel der anonymität, auf der website und freeware kostenlos bei. Er betont jedoch, dass sich gegen die rede westlichen nicht illegal ist, dass seine website zielte hauptsächlich darauf ab, schiitischen Iran, und bedauert, dass « bezahlt [seine] politisches engagement ».

Die website in frage, noch zimmer im cache von suchmaschinen, nicht tatsächlich keine entschuldigung-stunden-terrorismus und, erinnert sich der autor, nicht weiterleitet, keine video des islamischen Staates (EI). Jedoch, und das ist der grund von Beauvau, um zu rechtfertigen, seine blockade, reproduziert er – ohne es in perspektive zu setzen – eine rede von Al-Baghdadi, in dem der führende anbieter von EI aufgefordert, « auslösen, die vulkane des dschihad überall », und hostet die audio-datei von dieser rede ungekürzt.

Kontaktiert Der Welt, das innenministerium festgelegt, dass dieses zitat intrégrale nicht unter die freiheit der presse, sondern von der verherrlichung des terrorismus, erst recht für eine website, die nicht erkannt wird, als ein organ der presse. Beauvau erinnert jedoch daran, dass der für die d’Islamic-news.info hat das recht, die möglichkeit, dass keiner der fünf websites blockiert freitag noch geltend gemacht, bis auf hier. Die vier anderen websites, in denen inhalte die inhalte dschihadisten gut deutlicher, wäre es sehr unwahrscheinlich, dass sie davon gebrauch machen.

Die schlinge diskrete Isp

"Andere" verpasst : die sperrung wurde nur teilweise. Orange Business, Numericable oder noch Iliad (gründer, Xavier Niel, ist aktionär persönlich der Welt) wurden nicht angewendet, das gerät von der regierung. Dichtung von Der Welt, Numericable garantiert nicht eingegeben worden sind. Auf der seite von Beauvau, man übernimmt nicht geschickt haben anträge, die alle Internet-provider, in der erwägung, dass es den gruppen machen wieder den wunsch, ihren tochtergesellschaften : Orange Business, Free Iliad, oder noch SFR an Numericable, die beiden unternehmen zusammengeführt. Aber die regierung hat angesichts der schlechten willen der Internet service provider (ISP), die sich gegen die maßnahme und zu glücklich, um ihren mangel an eifer und dazu beitragen, verpasst diesen anfängen.

Paradoxerweise ist die erste welle der zensur administrative versicherte eine förderung auch unerwartet, dass hinderlich für eine handvoll medien-inhalte, die offen dschihadisten. Im innenministerium, wo man behauptet, die politik der kleinen schritte, die anfänge gefährlich sind als eine « testphase » für dieses gerät soll in fine zu verhindern, dass der dschihad-propaganda im « self-service » und einer breiten öffentlichkeit zugänglich über das Internet. Eine woche nach dem start der ersten anfragen von blockaden, die genannten gebiete haben noch nie so berühmt. Und immer erreichbar für millionen von Deutsch.

Und ein absturz weit effizienter

Schließlich, und als die prognostizierten alle kenner Internet, die aktion des innenministeriums bestätigte, dass es viele möglichkeiten gibt, diese blockade zu umgehen. Zugriff auf die seiten im cache (archiv virtuelle website), verwendung von DNS-servern alternative zu entkommen, um die umleitung von ISP oder rechtsmittel verschlüsseltes netzwerk Tor sind viele methoden relativ einfach, für die sich in lust und wege, sie zu umgehen diese art von technik zensur. Mit dem risiko, senden kandidaten für den dschihad in die netze, die anonymisiert, und verlieren ihre spur. Sofern sie nicht bereits auf anderen websites : die meisten domain-namen im sinne von Beauvau sind medien, die vertraulich sind, und selbst derjenige, der trägt den namen Al-Hayat Media Center, das presse-center der EI, ist in wirklichkeit nur ein blog ohne großen einfluss.

Schreibe einen Kommentar