Die schilder wollen, sich zu akklimatisieren Frankreich am « Black Friday » am doppelpunkt

Der Amerikaner stürzen sich in ein geschäft in Oakland für das "Black Friday".

« week-end " wahnsinn», « specials » schock : in einem monat Weihnachten, die großen marken, die versuchen, wecken den appetit der verbraucher von franzosen mit guthaben außergewöhnlich.

Auchan sich Mal über Die Redoute, eine wachsende zahl von einzelhändlern versuchen, am freitag, 28. november, zu akklimatisieren in der kategorie « Black Friday » der usa. Casino bietet eine mikrowelle-bis 49-euro-Amazon-tablet für 99 euro statt 129 euro…

in Den Usa dieser tag steht der freitag nach Thanksgiving (am donnerstag, den 27. november) ist ein entscheidender moment im bereich des handels. 2013 jeder amerikanische haushalt gibt ausgegeben durchschnittlich 407 usd 325 euro.

In Frankreich, bis jetzt haben die fachleute suchten eher den absatz ihrer produkte zu hohen preisen in der vorweihnachtszeit guthaben, die sich da abspielt zwei perioden, hohl, im januar und juli. Aber die endlose krise lastet auf den konsum der privaten haushalte die händler angeregt werden, ihre gewohnheiten zu ändern. Und fügen sie ein paar tage rabatt in ihrem programm haben. Ziel : anreiz für die Franzosen wieder kaufen, der ab november, ohne bis zur letzten minute warten oder die salden januar.

53% VON FRANZOSEN VERBRINGEN WENIGER BIS WEIHNACHTEN WIE Im LETZTEN JAHR

Die ergebnisse der letzten umfrage von Viavoice für BPCE, Die Welt und France Info können nicht schieben, händler, zu handeln. Für Weihnachten, 53 % von Franzosen planen, weniger ausgeben als im jahr 2013, nach dieser umfrage online vom 17 bis 20. november beim 1 001 personen. Nur 6% bereiten sich mehr auszugeben, rechnung vor stabil bleiben, für 39 % der befragten. « Das fest wird in der regel nicht zum synonym für die finanzielle sorglosigkeit », sagt François Miquet-Marty, präsident von Viavoice.

Insgesamt, die Franzosen, zeigen sehr besorgt über die entwicklung ihrer kaufkraft : 56 % sind der meinung, dass es sinkt im laufe der nächsten drei monate. Es ist viel mehr, dass der boden von 36 % erreicht. mai 2012 zum zeitpunkt der präsidentschaftswahl, aber ein bisschen weniger als die 65 % erreicht, die im sommer 2013. Seit der rückgang der preise für lebensmittel und benzin beruhigte sich einige ängste. Nun sind die steuern und strom, sind die wichtigsten themen sorge.

Lesen sie auch : Die französische wirtschaft ist ausgefallen

Schreibe einen Kommentar