Die süße der m o t o w, die auf den verbrauch von m lagen

Es ist zu heiß, um zu… verbringen. Die konsumausgaben der privaten haushalte deutsch güter sanken um 0,9 % im oktober, nach einem rückgang um 0,5 % im september, nach den veröffentlichten daten freitag, 28 november-westfalen. Der rückgang des monats oktober ist zurückzuführen auf die starke rückgang der ausgaben für energie. Die wetter – oktober wurde der wärmste monat in der geschichte nach der us-Agentur ozeanischen und atmosphärischen (NOAA)- hat deutlich reduziert die ausgaben für die heizung von Franzosen.

Laut Insee, die ausgaben für energie, die bereits um 0,5% im september, schrumpften um 6 % im letzten monat fiel auf den niedrigsten stand seit november 1997. Die ausgaben für kraftstoffe verringern.

Wenn man, abgesehen von der energie, die ausgaben der privaten haushalte hergestellten produkte werden ihrerseits blieben nahezu unverändert auf den monat (+0,1 % nach -0,5 % im september).
Der konsum von gebrauchsgütern ist unverändert geblieben, mit einem leichten anstieg für die automobilindustrie (+0,2 %) als auch die ausstattung der wohnung (+0,1 %). Nach ihrem sturz im september (-7,7 %), die ausgaben für die textil-leder erholten sich von 3,4 % und der verzehr von nahrungsmitteln verloren 0,1 %.

Dünnhäutig auf die Weihnachts-shopping

Diese zahlen lassen nicht erwarten unterstützung robuste konsum das wachstum am ende dieses jahres. Am donnerstag werden die ergebnisse einer umfrage von Viavoice für BPCE, Die Welt und France Info zeigten, dass für Weihnachten, 53 % von Franzosen planten, wie sie weniger ausgeben als im jahr 2013, nach dieser umfrage online vom 17 bis 20. november beim 1 001 personen. Nur 6% bereiten sich mehr auszugeben, rechnung vor stabil bleiben, für 39 % der befragten. Eine verdrossenheit veranlasst, die schilder, die auf multiplizieren sie die operationen angeboten.

Insgesamt, die Franzosen, zeigen sehr besorgt über die entwicklung ihrer kaufkraft und das sind nicht die zahlen der arbeitslosigkeit am donnerstag veröffentlichten auch, die sie zu beruhigen. Ein zuwachs von 27 bis zu 300 personen, die zahl der arbeitssuchenden ohne aktivität (kategorie A), ganz Frankreich und lag bei 3,7 millionen menschen, DOM verstanden, ein neuer rekord.

Im jahr 2014 sollte Frankreich zeigt das wachstum von 0,4 %

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.