Einwanderung : 27 000 abschiebungen im jahr 2013

der innenminister hat viel wert auf die abschiebungen bei der präsentation, freitag, 31. januar, zahlen seiner tätigkeit für das jahr 2013.

Manuel Valls hat zum ersten mal vorgestellt, freitag, 31. januar, eine vollständige bilanz verschlüsselt seiner handlung in den bereichen einwanderung, seit er nahm die zügel des innenministeriums. Indikatoren, die alle nach oben (+ 2 % und sich somit gezwungen, + 6 % visa studenten ; + 13% der einbürgerungen) sowie abgrenzungen « gemeistert ». Die beweise für eine bilanz « transparent » und zufriedenstellend ist, wird er gelobt.

die Wichtigste herausforderung für Herr Valls am freitag : nicht zu erscheinen, zu « lasch » und schonen seinem linken flügel. Eine politische linie, auf der er surft seit seinen anfängen, aber wer hat ein weit schwieriger, in den letzten wochen, während die rechten gerade eingeschaltet krieg der zahlen gegen ihn, und er weiß, seine popularität zu einem großen teil aus seiner festigkeit angezeigt, auf die fragen von sicherheit und einwanderung.

, Um die sie sich verlassen, Herr Valls sollte erfolg zu überzeugen, auf zwei kennzahlen : die durchführung der abschiebung von illegal anwesende ausländerinnen und ausländer und abgrenzungen. Die gewaltige aufgabe betraf vor allem die ersten, die globalen zahlen castings zu zeiten der alten mehrheit zeigt einen leichten rückgang zwischen 2012 und 2013 : 21 800 20 800.

DIE « ILLUSIONEN STATISTIK »

im prozess laxheit, Herr Valls hat sich deshalb entschlossen, am freitag, wehren, die durch die kündigung der « mirage-statistik » gebaut hätten früher rechts, um den bilanzen ausgewiesen werden ständig steigen. « Ich kann es nicht lassen, zu sagen, dass die vorherige regierung die verwirklichung der entschlossenheit », sagte er u.a. sagte auf einer pressekonferenz place Beauvau.

Lesen sie auch unsere erläuterungen : Krieg der zahlen über die ausweisung der sans-papiers

Die zahl von 20 800 erweitert, von der rechten seite, auch wenn er nicht bestreitet, Beauvau, hat keinen wert, griff Herr Valls, diese zahl aggregiert rückkehr gezwungen, aber auch « spontane », ohne eingreifen der ordnungskräfte. Diese zahl hat er präzisiert, war darüber hinaus besteht zur hälfte (10 800) ausweisungen von ausländern in länder der europäischen Union. Sind abschiebungen zwar billiger, aber wenig « wirksam », die ausländer, die relativ leicht wieder durch die freizügigkeit innerhalb des Schengen-raums.

Mit dieser analyse, Herr Valls hat, folgt daraus, dass nur die abschiebungen außerhalb der EU hatten einen wert « qualitative ». Die abschiebungen anzahl von 4 600 und für einen leichten anstieg in den jahren 2012 und 2013 (+13 %), nach einem einbruch beobachtet, unter Nicolas Sarkzoy (-65 %). Ganzheitlich, dem minister auch targué haben, erhalten eine erhöhung von 2 % der zwangsräumungen (enthalten also innerhalb der EU).

ERMESSEN AUF DIE ABGRENZUNGEN

das gegenteil von dem, was wissenschaftler in der argumentation der verschlüsselt ist, kann der minister des innern verschanzt hinter der daten minimalistischen über die durchgeführten berichtigungen im rahmen der rundschreiben november 2012, indem der zugang zum aufenthalt von ausländerinnen und ausländern ohne papiere in Frankreich leben, die seit mindestens fünf jahren. Diese abgrenzungen sind « rund 10 000 », hielt Herr Valls, auf der grundlage seiner schätzung über die zahl der aufenthaltstitel gewährt, aus familiären gründen. Nach unseren informationen einen sehr großen anteil der ausländischen aufgemacht würden nämlich familien déboutées asyl.

andere methoden Zur berechnung schluss zu, berichtigung nächsten 16 000, was einem anstieg von 45 % statt 27 % angezeigt. Befragt, die in diesem punkt von Der Welt am rande der pressekonferenz, die umgebung der minister räumte allerdings ein, dass der anstieg könnte tatsächlich sein, am ende, in der nähe von 12 000 10 000. Aber die endgültigen zahlen werden erst bekannt, dass« im april », a-t-on klargestellt,

Die relative ermessen der place Beauvau auf die frage der legalisierung zeigt die ständige sorge, bei M. Valls, unter kommunikation auf die humanistischen aspekte seiner politik-und den strafverfolgungsbehörden. Eine kommunikation, die fronten gestürzt, die freiwillig wechseln sie in die zweite ebene, die öffnungen, die wesentliche migrationspolitik in einer reihe von bereichen.

Manuel Valls, den 14. januar 2014 in Paris.

nach den zahlen, freitag, die anzahl der visa studenten ist in der tat aufwärtstrend im jahr 2013 (+ 5 prozentpunkte auf 8 %). Dieser anstieg, berechnet auf der grundlage von 58 000 studierenden den aufenthalt in 2012 begonnen hätte aufheben sollen die negativen auswirkungen der kreisförmigen Guéant hatte, begrenzt ihre möglichkeiten, sich zu halten, in Frankreich, nach ihrem studium.

Gleiche gilt für die zuwanderung « die wirtschaft ». Strukturell schwach in frankreich, sie hätte gewonnen 10 bis 15 punkte zwischen 2012 und 2013. Insbesondere durch eine größere öffnung, die den anforderungen der wissenschaftler. « Diese mobilität, die erforderlich sind, um unsere ausstrahlung », sagte Valls, fügte hinzu, dass die zahl der ausländischen studierenden sollte « verdoppeln » bis zum jahr 2020.

LOCKERUNG DER KRITERIEN FÜR eine EINBÜRGERUNG

Der minister hat auch die bilanz, freitag, von ihrem rundschreiben fördert die leitung hausarrest familien im rückführungsverfahren eher, dass sie in gewahrsam. Eine maßnahme, die verlangt, der verbände und der minister möchte in zukunft noch verstärken. Etwa 1 500 familien hätten das recht auf die regelung im jahr 2013 (+64%), während nur 18 hätten, wurde in gewahrsam genommen werden.

Im bereich der einbürgerungen, die oft als ein faktor angesehen, der « integration », Herr Valls begrüßte die lockerung der kriterien für eine einbürgerung, erlaubte seine rundschreiben vom oktober 2012. Während der letzten jahre der präsidentschaft von Nicolas Sarkozy, die einbürgerungen hatten einen rückgang um mehr als 40 prozent auf 116 000 68 000 zwischen 2010 und 2012. Sie gewannen 14 % in einem jahr.

Herr Valls abgeschlossen hat seine bilanz durch die präsentation des kalenders. Der minister hat insbesondere sichergestellt, dass beide gesetzentwürfe würden hinterlegt, bis ende des jahres. Wie dem asyl – immer wieder verschoben – nur nach den kommunalwahlen.

Schreibe einen Kommentar