Einwanderung : die r gularisations sind um 50 % im jahr 2013

Manuel Valls, der innenminister, in Paris, im januar 2014. Bei diesen Chinesischen angestellten schwarz in einem nagelstudio in paris ist das erste beispiel in den medien abgrenzungen im rahmen der rundschreiben Herr Valls.

Dies ist eine zahl, die extrem empfindlich, dass das innenministerium musste enthüllen, donnerstag, 10. april, in der mitte des tages : derjenige, der legalisierung von illegal anwesende ausländerinnen und ausländer in Deutschland, insbesondere im rahmen der rundschreiben von Manuel Valls im november 2012. Nach informationen der Welt von der Place Beauvau, diese regelungen haben erreicht, dass im jahr 2013 die rekordzahl von 35 000, was einer steigerung von über 50% gegenüber 2012.

Eine zahl, unveröffentlicht, auch wenn Herr Valls hatte bereits destilliert schätzungen seit dem sommer 2013 und die handlung eine wendung in der art und weise zu verwalten, was seit langem ein « schwarzes loch » in der einwanderungspolitik in Deutschland.

Nach die konsolidierten zahlen, auch hier ging man genau 23 294 ausländischen abgegrenzt, die im rahmen dieses namens, 2012, « die zulassung außergewöhnlichen aufenthalt », rund 35 204 abgrenzungen 2013, im rahmen der rundschreiben Herr Valls. 11 910 abgrenzungen.

Wenn man dazu auch die ausländischen aufgemacht, um « krankheit » (6 000 personen, und diejenigen, aufgemacht als « eltern-kind-französisch » – das sind rund 3 000 personen -, neben einigen anderen, das sind rund 45 000 menschen wurden zurückgezogen 2013.

Zahlen von aufenthaltstiteln im jahr 2012.

VERÖFFENTLICHUNG AUFERLEGT

Mit dieser anzahl von abgrenzungen, Frankreich überquert vor allem die symbolische marke von 200 000 einreisen von ausländern in Deutschland. Während diese drehten, die seit dem jahr 2000 um 190 000 erreichen sie dieses mal, im jahr 2013, die insgesamt 206 330.

insgesamt 94 457 einträge nicht, weil sie aus familiären gründen (+ 8,4 %), 17 813 aus wirtschaftlichen gründen (+ 11 %), 62 984, weil student (+ 7 %), 17 754 aus humanitären gründen (- 3 %) und 13 322 mustern.

>> Lesen sie auch : « Die schwierige berechnung der anzahl von abgrenzungen »

Diese zahl von abgrenzungen zu erwarten war, aber man weiß nicht genau, wie es wäre bekannt gegeben. Bevor es mit dem namen auf Matignon, dem umfeld von Herrn Valls hatte mehrfach angedeutet, dass eine bilanz offiziellen rundschreiben gemacht würde im monat april.

das ist der kalender des statistischen dienstes des innenministeriums, die heute unter vormundschaft des Insee, die hätte verhängt veröffentlichung, 10. april. Die chancen der überarbeitung machen und klingen wenige tage nach der machtübergabe zwischen Manuel Valls und Bernard Cazeneuve.

ENDE « fall zu FALL »

Der anstieg dieser abgrenzungen ist vor allem in bezug auf das rundschreiben Herr Valls 2012. Der text, wahlversprechen von François Hollande, hatte zum ziel, zu klären, welche kriterien von abgrenzungen verwendet der zeit von Nicolas Sarkozy.

Die verteidiger der rechte der ausländer verlangten ein ende gesetzt werde, system « fall zu fall », ließ nach ihnen zu viel ermessensspielraum, den präfekten. Das ziel war auch, dass eine ganze reihe von sans-papiers – rechtlich oder « denn noch régularisables » -, einen ausweg zu finden, der ihrer situation.

Das neue kreisschreiben nicht vollständig entfernt, der anteil für die beurteilung der regierungsstatthalter. Es löst auch nicht alle schwierigen fälle. Sie hat vor allem erstellt einen neuen eintrag weg, um die familien in irregulärer situation.

Mit diesem text, ausland, die nachweisen können, mindestens fünf jahre präsenz in Frankreich sowie die schulische betreuung von mindestens einem kind seit drei jahren anspruch auf einen aufenthaltstitel. Dies ist, wie 9 477 weitere personen gegenüber 2012 werden konnten geregelt werden, nach den zahlen bekannt gegeben, die von der Place Beauvau.

LEVEL ABSCHIEBUNGEN GEHALTEN

Der neue text sah auch vor, auf dem papier, zu vereinfachen und die legalisierung « von der arbeit ». Aber der weg war relativ wenig genutzt. Nur 2 016 ausländer konnten profitieren. Er musste in der tat rechtfertigen, gehaltsabrechnungen. Ein beweis praktisch unmöglich zu bekommen ist für viele ausländische mitarbeiter in schwarz. Nur diejenigen, die mit « alias » – fake-namen – haben, konnte ich in diesen kriterien.

Anderen weg relativ wenig genutzt wird : die umstellung für muster « student ». Das ziel war es, jungen unbegleiteten kamen vor ihren 16 jahren in Frankreich, den zugriff auf einen aufenthaltstitel. Aber dazu mussten, dass sie insbesondere rechtfertigen keine familiären bindungen im herkunftsland. Nur 327 wurden aufgemacht in diesem rahmen.

insgesamt ist das rundschreiben von Herrn Valls öffnet das tor mit dem französischen staatsgebiet relativ deutlich für die illegale ausländer. Nach schätzungen, sie würden zwischen 300 000 und 400 000 in Frankreich.

so, dass nach der Place Beauvau, präfekturen, können sie diesen text, untersuchen die ordner mit « wohlwollen » je nach der situation. Dies ist, was passiert ist, 3. april, im rahmen der konflikt zwischen der gewerkschaft der präfektur von Paris um das schicksal von arbeitnehmerinnen der chinesischen nagelstudio in der nachbarschaft « afro » – Schloss -, Wasser -, in Paris.

Der anstieg dieser abgrenzungen darf jedoch nicht vergessen werden, das niveau sehr wichtig, die zahl der zwangsräumungen, blieb sie in der gleichen reihenfolge wie unter Nicolas Sarkozy. Selbst mit 200 000 besucher pro jahr, die Frankreich bleibt ferner zu den OECD-ländern sehr weniger einwanderung im verhältnis zu seiner bevölkerung.

migrationsströme in 2011.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.