Frankreich kennenzulernen&balearischen;t es zu einer welle illegaler einwanderung ?

die zahl Der einwanderer illegal eingereiste in der EU hat sich fast verdreifacht, laut Frontex.

Es ist eine weit verbreitete these, besonders im jahr 2014, wo vermehren sich die bilder von migrantinnen und migranten drängten sich in Calais und in den Alpes-Maritimes (Frankreich wäre « überrannt » durch die bevölkerung, gejagt, Afrika oder dem Maghreb, die von armut oder soziale und politische unruhen. So viel zum klischee. Doch die neuesten zahlen der französischen behörden und ihre europäischen kollegen zeichnen eine andere landschaft, wo Frankreich ist nicht das erste land der migranten.

Es komplex ist, per definition, messung der illegalen einwanderung. Die zahlen, die skurrilen verkehren : 200 000 personen oder 400 000 ?

Einige indikatoren können jedoch dabei helfen : die asyl -, insbesondere aber auch die abschiebung der grenze oder die empfänger der hilfe medizinische Staat (AME).

Europa steht vor einem massiven zustrom von migranten

Die neuesten zahlen, die von Frontex, der europäischen agentur für die überwachung der grenzen, sind beeindruckend. Die illegale einreise auf europäischem boden sind seit anfang des jahres 2014, ein bild, das gar nicht erreicht wurde 2011 bei den arabischen revolutionen. Im zweiten quartal, die EU-mitgliedstaaten haben ermittelt, die ankunft von 68 589 illegalen migranten, mehr als drei mal so viele wie im ersten quartal.

Anzahl der illegalen einreise in die europäische Union zwischen januar und september 2014.

Die große mehrheit dieser einträge (und versuche) auf europäischem boden findet auf dem meer. Das westliche Mittelmeer, die umfasst den bereich zwischen dem Maghreb und südeuropa (Spanien, Portugal, Frankreich, Italien) ist bei weitem der beste weg eingeschlagen, die migranten. Auf der italienischen insel Lampedusa, traurig bekannt für schiffsunglücke mörder regelmäßig festgestellt breiten, insbesondere befindet sich auf dieser straße.

Querungen illegal an den grenzen Europas nach der « straße » geborgt.

Deutschland, Die erste migranten

Ein guter indikator für die messung der masse von migranten in den einzelnen ländern ist die zahl der erstanträge anstalten. Wenn diese zahl ist zwangsläufig unvollständig, einige illegale nicht erklärt, nie den behörden, die es ermöglicht vergleiche von land zu land.

Nach den zahlen, die jeden monat veröffentlicht das institut für statistik, Eurostat, fast 400 000 menschen, die einen asylantrag gestellt haben, die in den 28 EU-mitgliedstaaten zwischen april 2013 und märz 2014. Unter ihnen, 122 335 in Deutschland gemacht haben, 59 910 in Frankreich und 56 055 Schweden.

Die zahlen von Frontex für das jahr 2014 zeigen ihnen auch eine massive zunahme der asylanträge in Deutschland und Schweden (+ 22 315 und + 20 130 gegenüber 2013), während Frankreich sah eine abnahme (- 11 600). Im august, das innenministerium erklärte, der Welt diese situation durch die tatsache, dass frankreich war mehr ein « transit » zu anderen destinationen, in denen die wirtschaftlichen perspektiven sind als die besten (Deutschland, großbritannien, Schweden).

Evolution neuer asylgesuche zwischen januar und september 2014 im vergleich zu 2013.

220, Wenn man berichtet, dass die zahl auf die bevölkerung, die Frankreich bei weitem nicht im kopf. Im ersten quartal 2014 werden die asylbewerber machten 220 personen je 1 million einwohner, sehr weit weg von Schweden (1 205 asylbewerber pro million einwohner) und hinter der Schweiz (555) Luxemburg (430), Malta (425) oder Deutschland (400).

Kosovo-albaner und der Kongolesischen vor die Syrer

Es ist auch interessant zu betrachten, die nationalitäten der asylbewerber. Auf der gesamten EU, die Syrer sind im jahr 2013 die gruppe der antragsteller das wichtigste, gefolgt von Russen und Afghanen, die nach Eurostat.

Für Frankreich, das sind die Kosovo-albaner haben, vertreten die größte gruppe (8%), gefolgt von menschen auf der flucht vor der demokratischen Republik Kongo und der Albaner (rund 8%).

im gegensatz zu Deutschland kennt einen zustrom von Serben, Russen und Syrer, während in pakistan, im iran und Sri Lanka sind die drei nationalitäten zu fragen, der mehr auf asyl in großbritannien.

Wichtigsten "straßen", geliehen, durch die illegalen migranten nach ihrer herkunft.

83%, Die rate der ablehnung der asylanträge von 66% im europäischen durchschnitt. In Frankreich, auf 61 455 anträge 2013, 10 470 akzeptiert wurden. Entweder eine ablehnungsrate von 83 %.

Andere anzeige interessant, das der abschiebung der grenze. Es ist relativ stabil, seit 2006, um 20 000 bis 22 000 personen pro jahr.

Was die anlagen in gewahrsam, administrative, waren es 2013 20 554, 34 987 2007.

relative Zunahme der empfänger von der SEELE

medizinische hilfe, Staat (AME) gewährt, die migranten in einer irregulären situation, kann auch um eine bewertung. Nach einem bericht der parlamentarischen 2013 gestiegen seit 2009 : wir haben in fünf jahren von 215 763 263 962 personen, die in anspruch genommen haben, mit.

Aber die SEELE ist nicht zugänglich für alle einwanderer : er muss sich in Deutschland befinden stabil seit mehreren monaten an der macht zu nutzen, unter bedingungen von ressourcen. Außerdem ist eine person, mit der papiere kann auch genießen, wenn er es unterlässt, zu sagen, dass sie in der lage ist, regelmäßig. Die SEELE kann also als angabe.

prisma-effekt-konzentration

Wenn ein teil der öffentlichkeit, unterstützt durch aussagen übertrieben, gebracht, zu glauben, eine « welle » einwanderung in das land, es liegt auch daran, dass die migranten sind besonders sichtbar in den punkten einreise (wie der französisch-italienischen grenze) und-ausgang (wie Calais), die schaffung eines massen-wirkung. Der präfekt des departements pas-de-Calais, Denis Robin, bestätigte am 23. oktober der jüngsten explosion der zahl der illegalen in der region « zwischen 2 200 2 300 migrantinnen und migranten auf dem Calaisis, weg von den 1 500 ende des sommers ».

Man hat gesehen, wenn man sich allein die zahl der anträge auf initiative eingereicht, bis jetzt, das land kennt keine einwanderungswelle wichtiger als die letzten jahre. Das Sechseck, befindet sich an der kreuzung von straßen von migration stark befahrene, ohne dass die erhöhungen für die einreise in die EU führen, für den moment zumindest, in den französischen zahlen.

Aber der effekt-konzentration spielt voll-pas-de-Calais, passage als unverzichtbar für diejenigen, die nach großbritannien zu gelangen. Die bilder der letzten tage, wichtige menschen, unter ihnen oder « unter angriff » der lkw fährt nach Großbritannien und schob das innenministerium zu senden verstärkung vor ort, weiterhin zur stärkung und phantasien über das thema.

Lesen sie unsere reportage (ausgabe abonnenten) : A Calais, das business der händler illegalen

Schreibe einen Kommentar