Fußball : die Blauen beruhigen gegen Dänemark

Gepflückt kalt (3-1) in Brasilien, die am donnerstag, 26. märz, die "Blauen" waren unter druck, bevor die gastgeber Dänemark, drei tage später, in Saint-Etienne, match-vorbereitung auf die Euro 2016. Im « Hexenkessel » von Geoffroy-Guichard, der französischen nationalmannschaft ist gut erholung, am sonntag mit einem 2: 0-erfolg gegen die bildung angetrieben, die seit 2000 durch das ehrwürdige Morten Olsen, trainer alle rekorde weltweit (es war seine 158e begegnung an der spitze von Dänemark). Für ihre rückkehr in die stadt saint-étienne nach sechs jahren abwesenheit, die Dreifarbigen haben gezähmt ein elf skandinavisches hatte den ruf, ihre angstgegner nach seinem erfolg in der gruppenphase der Euro 1992 und der wm 2002.

nach der niederlage gegen die Seleção Didier Deschamps hatte beschlossen, eine umfassende überprüfung der tatsächlichen in Saint-Etienne. Nur drei der elf inhaber aufgereiht gegen die Mannschaft so wurden aufbewahrt anpfiff der begegnung gegen Dänemark. « Die logik ist, geben die maximale spielzeit für alle spieler und antworten », sagte der chef der Blauen, wurde er in der arena der hüter der Grünen Stéphane Ruffier, die seitlichen Christophe Jallet und Benoît Trémoulinas, innenverteidiger Laurent Koscielny, der mitte Geoffrey Kondogbia und die stürmer Dimitri Payet, Alexandre Lacazette und Olivier Giroud.

Vor 36 000 zuschauern etienne massiert in den rängen der Kessel, die Dreifarbigen konnte von anfang an die oberfläche dänischen. Ab der 10 minute des spiels, der ex-Grüne Dimitri Payet (2007-2011) schickt den ball weit über dem käfig Kasper Schmeichel, der den gegnerischen torwart und sohn des legendären Peter (129 länderspiele), der portier gewinner der em 1992. Kam in seinem camp, training, nordic – (28-weltrangliste FIFA) tritt zum ersten mal im viertel stunde des spiels. Nach einem schönen kollektiven bewegung, Antoine Griezmann, verliert das duell mit « Schmeichel Junior » aber Lyonnais Alexandre Lacazette ist auf der suche, um zu planen, das leder in den maschen von einer erholung in kraft. Aktuelle beste schütze der Liga 1 (23 ergebnisse), Gone und steht damit sein erstes tor für die Blauen, und seine 28 der saison in allen wettbewerben. Pfiff vor der partie, die die zuschauer etienne nach ihrer rivalität uralte OL, Alexandre Lacazette ist ovationné nach dem führungstreffer der Blauen.

Unhaltbar Dimitri Payet

Der teil verpackt und Lyon, in der nähe zu bieten, sich mit einem doppelpack. Gut gestartet von Dimitri Payet, das Rhônetal sieht seine salve gewendet corner von Schmeichel (24). In der folge, die auch Payet zirkelte einen schuss gehüllt, flirtet mit oberlicht. Unhaltbar, der stürmer von Olympique Marseille-adresse ein zentrum gespannt Antoine Griezmann, der zu kurz ist, kann verschlimmern die punktzahl (31) unter den augen der ehemalige spieler etienne und ex – züchter -, Blau-Aimé Jacquet (1994-1998) und Jacques Santini (2002-2004).

Ersetzen sie gegen Brasilien, in den schatten der üblichen inhaber Karim Benzema, der angreifer Olivier Giroud Arsenal profitiert dann gute arbeit von Geoffrey Kondogbia verdoppeln (38). Die eingabe querverweis stürmer von Arsenal keine chance ließ Schmeichel. In schwung, Alexandre Lacazette sieht wieder einmal, den ball in die mitte verschoben durch den portier dänisch (40.). Kurz vor der halbzeit, in der öffentlichkeit von Geoffroy-Guichard zittert, wenn das zentrum von Michael Krohn-Dehli nach der angreifer Nicklas Bendtner trifft, der die grundlage des pfostens von Stéphane Ruffier. Zur großen zufriedenheit von Didier Deschamps, die Blauen wieder die garderobe mit einem bequemen vorteil auf der anzeigetafel.

Blau sehr langsame in der zweiten halbzeit

Nach der pause die französische mannschaft weiterhin zu monopolisieren den ball gegen eine auswahl, was zählte drei bewohner der Ligue 1 auf der wiese (verteidiger guingampais Lars Jacobsen, die seitlichen Evian Daniel Wass und den knebel aus lille, Simon Kjaer) in die partie. Didier Deschamps startet dann einen anderen verein, neuling Nabil Fékir, in der höhle-euro. Hat der 64 minute, spielmacher däne Christian Eriksen zirkelte einen schuss frei schwebenden verpflichtet, Stéphane Ruffier einzusetzen. Auf aktion folgt, Nicklas Bendtner versendet hat einen schuss abgeblockt gewickelt, dass der torwart der Blauen nachwachsen zu dem preis ein sprung spektakulär.

Der chef der Dreifarbigen entscheidet, dann ersetzt Alexandre Lacazette von Blaise Matuidi für kräftigere mittelfeld seiner auswahl. Bei der rezeption ist ein zentrum von Dimitri Payet, Olivier Giroud, treibt den ball mit dem kopf neben dem käfig Schmeichel (74). Zehn minuten später, Laurent Koscielny ist in der nähe zu registrieren, der das dritte tor für die nationalmannschaft. Aber die erholung der verteidiger von Arsenal geht neben das ziel. Die Blauen bieten eine ultimative schreck, wenn Stéphane Ruffier ist verpflichtet, sich aus in die füße von Michael Krohn-Dehli (88.).

Umständlich in der zweiten halbzeit das team aus Frankreich erhält seinen ersten erfolg des jahres, während das publikum reiste er singt vor, die Marseillaise. Am 7. juni im Stade de France, trifft sie auf Belgien Eden Hazard, bevor sie sich bewegen, Albanien, sechs tage später.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.