Gebiete, privatsph e, wirtschaft, Alstom : was sagte Hollande

Zwei jahre nach dem tag, der nach seiner wahl François Hollande kommt, dienstag, 6. mai, in einer übung medien-neue präsident der Republik : ein interview mit einem reporter-stil gilt als sehr direkt, gefolgt von einem face-to-face mit den prüfern BFM-TV und RMC länger als eine halbe stunde.

Die gelegenheit, für das oberhaupt des Staates, der punkt, auf den ersten zwei jahren seiner präsidentschaft, um einige der mea culpa, aber auch ablehnen, die neuen leitlinien seiner politik : der pakt der verantwortung, gebietsreform und niedrigere steuern.

« Ich bin in einem kampf, das ist nicht meine wahl, oder meine wiederwahl, die mich beschäftigt, ist die zukunft von Frankreich », sagte er gehämmert.

« Wie wollen sie das ende meiner amtszeit, wenn ich nicht auf wachstum, nicht die arbeitslosigkeit ist auf die erholung des landes, kann ich nicht sagen, ‚ich habe die lösung für die fortsetzung‘? Ich werde kämpfen. Wenn man sehen muss, das scheitern, es ist ein versprechen, das ich gemacht habe, und wiederholt umkehren, um die kurve der arbeitslosigkeit, das ist noch nicht der fall ist, hat auch erkannt, präsident, wir haben es stabilisiert, das haben wir nicht umgekehrt. »

  • Holland gibt zu, minimiert die wirtschaftliche lage

Hollande befragt worden wiederholt auf die art und weise, wie er verhaftete die wirtschaftskrise während der kampagne und in den ersten monaten seiner amtszeit.

« ich habe verdeckt die schwere der krise ? Nein, ich hatte es erwähnt während der präsidentschafts-kampagne. Ich habe nicht genug gesagt-einen tag nach der wahl, dass die situation, dass ich gefunden war ernst ? Ja, das habe ich nicht genug gesagt. »

er ließ Sich zu einem geständnis seltsam, der präsident räumte ein : « Ich wurde nicht gewählt, weil ich ein programm blitzend. »

Angesichts der wirtschaftlichen situation verschlechtert, er hat angedeutet, dass die exekutive würde « schneller auf die reformen ». « Wir gehen noch schneller, weil für die Franzosen, es ist unerträglich ; sie wollen, dass die ergebnisse », sagte Hollande, unter berufung auf die vereinfachung, die steuern oder die gebietsreform.

Lesen sie die erläuterungen der Decoder : annäherungen wirtschaftlichen François Hollande

  • Beschleunigung der reform der territorialen

Zu den themen, über die Herr Hollande will « beschleunigen » abbildung der gebietsreform. In seiner rede auf die allgemeine politik, premierminister, Manuel Valls hatte, sprach von einer senkung der anzahl der regionen – 22-12 – das wäre eine effektive anfang 2018.

Herr Hollande hat, ihm, sprach von einer verschiebung der nächsten landtagswahlen « in 2015 oder 2016 », was es ermöglichen würde, « die zeit » zu trimmen der karte der regionen. « Eine große reform muss getragen werden. Es gibt keine zeit mehr zu verlieren. Man wird dann sehen, sind die konservativen, die die reformatoren », hat er versprochen.

Lesen sie auch unsere erläuterungen : Gebietskörperschaften : die 180 grad wendung von Manuel Valls

  • Die übernahme von Alstom durch General Electric

Was kann der Staat für die verteidigung der französischen industrie und im falle der übernahme durch eine ausländische gruppe ? « Heute haben wir genug mittel, um druck zu machen, um sicherzustellen, dass am ende des prozesses, was gut ist für Alstom gut für die französische industrie-und gut für die diversifizierung der energieversorgung », versprach Hollande.

« die rolle des Staates ist es, antworten auf alle fragen und sicherzustellen, dass das nationale interesse kann erhalten werden », sagte er und erinnert daran, dass Alstom hatte aufträgen der öffentlichen hand.

François Hollande am 6. mai vor den studios von RMC/BFM.

  • datenschutz

Wie bei seiner pressekonferenz vom 14. januar, François Hollande hat sich geweigert, angetrieben werden auf diesem gebiet : « Die privatsphäre fällt in die privatsphäre. Es gibt immer eine einfache beziehung mit den Franzosen : dass sie mich für das, was ich tue. »

  • Die krise in der Ukraine

Der präsident hat wiederholt, dass seine priorität war es, die ordnungsgemäße durchführung der präsidentschaftswahlen in der ukraine, geplant für den 25. mai, aber bedroht durch die instabilität im osten des landes.

François Hollande hat sich versichert hatte, kontakt mit Vladimir Putin « wege indirekte » für ihn bedeuten, seine position, die sicherstellt, dass der russische präsident sei « unter druck ». Es hat auch einen aufruf, um die einheit Europas, die, nach ihm, « eine botschaft einfach, einzigartig, und mit genügend druck, indem sie beispielsweise auf Deutschland und Frankreich.

Lesen sie im leitartikel der Welt : Ukraine : der test der wahl vom 25.

« REPRÉSIDENTIALISER »

Die wartung von François Hollande mit Jean-Jacques Bourdin war eine offensive medien-koordinate des Elysée-palast. Das staatsoberhaupt hat und zuerst gab ein interview mit dem "Journal du dimanche", vor zwei tagen. Nach BFM-TV, es wurde geplant, um Villiers-le-Bel, dienstag, am späten vormittag, um eine verschiebung in der nähe.

durch diese strategie der kommunikation, der präsident der Republik, will zeigen, dass es nicht geht, nicht im Elysée-palast nach der niederlage bei den kommunalwahlen und er trifft von Franzosen. Nach der niederlage von 1983, François Mitterrand hatte die wahl gegenteil, er hat sich zurückgezogen hatte, im Elysée-palast, die sich als sehr selten in den medien, um die « représidentialiser » seine statur, weiter so, die tipps des kommunizierenden Jacques Pilhan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.