Geldliche kompensation ausgezahlt s krieg, der andere schuld zwischen Athen und Berlin

Alexis Tsipras zu ehren der widerstandskämpfer griechen ausgeführt, die von den nazis, den 26. januar.

Die schuld… aber deutsche. Das ist die andere sache, die spannung zwischen Griechenland und Deutschland. Der griechische außenminister Nikos Kotzias, übergab am dienstag 10 februar in Berlin, einen förmlichen antrag seiner regierung für reparaturen krieg die fortsetzung der besetzung Griechenlands durch die Wehrmacht von 1941 bis ende 1944.

am Sonntag in seiner rede auf die allgemeine politik, dem neuen griechischen ministerpräsidenten Alexis Tsipras, hatte erklärt, dass" es gibt eine moralische verpflichtung gegenüber unserem volk, gegenüber der Geschichte, gegenüber allen europäischen völkern, die kämpften und gaben ihr blut gegen den nationalsozialismus, eine historische verpflichtung "zu fordern, Deutschland" der vergütungen des krieges. »

Die rechnung beläuft sich, nach einer bewertung im jahr 2012 durch den Rechnungshof griechischen, 162 milliarden euro. Das ist mehr als die hälfte der griechischen staatsverschuldung aktuelle (315 milliarden).

Aber, für Deutschland, es gibt kein thema. Die bundesregierung hält die datei geschlossen und die forderung rechtlich unbegründet.

Berlin, wurde alles « eingestellt » seit 1960, als die Deutschland abgeschlossen hat, mit der Griechenland – wie sie es getan hatte, mit anderen westlichen ländern – vereinbarung entschädigung, über die zahlung einer entschädigung in höhe von 115 millionen mark, die im wesentlichen für die opfer des nationalsozialismus.

symbolische Bedeutung

Die deutschen juristen warnen auch vor einem anderen argument : die Amerikaner hatten, erhielten sie im jahr 1953 ihre verbündeten, dass sie nicht behaupten, die abgeltungen war ihnen Deutschland, dass, wenn diese wäre wiedervereinigt und hätte geschlossen, ein « friedensvertrag », der geschichte lassen sie ihr zeit, sich zu erholen, und nicht den gleichen fehler machen, dass mit dem vertrag von Versailles, nach 1918.

nun, der vertrag « 2 + 4 » (Deutschland, Russland, die Usa, Großbritannien und Frankreich), die ratifizierung der deutschen wiedervereinigung im jahr 1990, ist kein friedensvertrag und Griechenland gebilligt wurde. Was für Deutschland, sorgt für ein ende der debatte.

allem durch figuren der griechischen widerstand im nationalsozialismus, das thema ist jedoch sehr empfindlich in Athen. Und in Berlin kann man nicht unterschätzt über seine symbolische bedeutung, und man erkennt, daß es verschärft die beziehungen zwischen den beiden ländern.

in Der tat, diese forderung erinnert daran, dass Griechenland ist eines der länder, in denen der nazi-besatzung, ab 1941 wurde der barbar. Darüber hinaus gab es in Deutschland verhängte ein darlehen von 476 millionen Reichsmark an die zentralbank von Griechenland. Dieses « darlehen », die nie zurückgezahlt wurde bewertet mit 8,25 milliarden euro im jahr 2012 durch den Bundestag und 11 milliarden euro im januar vom griechischen finanzministeriums.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.