Georges Tron : „zu Sagen, dass ich erwische den beinen ist lächerlich“

Georges Tron, ehemaliger staatssekretär für den öffentlichen dienst.

Georges Tron ist zen. Vor der warme austern und ein glas Pouilly-Fumé, er genießt seine ganz frische amtseinführung der UMP für die parlamentswahl im mai in der 9. bezirk von Essonne, wo er ist mitglied seit 1993. Die UMP die gehalten hatte, auf den posten des präsidenten der russischen föderation, Essonne, aber die sache war nicht zu hören, um den ehemaligen staatssekretär für den öffentlichen dienst, in die enge getrieben den rücktritt der regierung Fillon, der 29. mai 2011, nach den vorwürfen der vergewaltigung und sexuellen missbrauchs von zwei ehemaligen beschäftigten städtischen rathaus Hrsg.

Es ist also stolz auf das spiel der wörter, die er diente, donnerstag, 26. januar, in bezug auf diese sache, auf die wünsche seiner amtsbezirk : "Mein gegner ist gut identifiziert, die maske fällt leicht, man sieht ihm an der stirn." Die front ist der Front national, als man – mit der behauptung, seine unschuld – es ist der auffassung, verantwortlich für eine "machenschaften" , brach seine politische dynamik.

"ein Paar tage vor der beschwerde, Nicolas Sarkozy wollte mir zusätzliche aufgaben übertragen", sagt Georges Tron. Christine Lagarde war dann gekippt, um zu ersetzen, Dominique Strauss-Kahn an der spitze des IWF und der staatssekretär hatte ehrlich getragen bereich der reform der altersversorgung für den öffentlichen dienst wäre gut gesehen, minister des haushalts.
Es liegt der start der "cabal", der alles getan hat letztlich im april 2009, nachdem er entlassen, sein ehemaliger direktor der kanzlei Fançois-Joseph Roux, der freund einer der beiden beschwerdeführerinnen und in der nähe von Jacques Philippe Olivier. Selbsternannte "nationalisten", diese zwillinge 51 jahre-kopf-Draveil, wo sie verfügen über zahlreiche grundstücke, ausgeschlossen wurden 1999 von der Front national von Jean-Marie Le Pen zu haben, sich für die branche mégrétiste. Ehemann von Marie-Caroline Le Pen, Philippe Olivier bleibt ein berater, der inoffizielle, aber sehr zugehört, Marine Le Pen. "Sie haben unsere opposition auf das immobilien-projekt des krankenhauses Joffre ein casus belli, und instrumentalisierten die beiden beschwerdeführerinnen, aber ich kämpfe für ihre torheit extremismus und gewinnt die wahlen", verspricht Herr Tron endet, wird ein schlag mit der pfote ein insekt, das flattert um ihn herum.

"lebensstil"

Der ehemalige minister vermutet, François-Joseph Roux haben vorgeschlagen, den beschwerdeführerinnen, dem "szenario", die sie geliefert haben, so die ermittler. "Die szenen sapphismus beschrieben, die von den beschwerdeführerinnen scheinen recht ausgänge Der Religiösen Diderot, autor beliebt, Herr Roux", bemerkt Herr Tron.

Aber es remercierait fast diesen gegner, deren aussagen haben dazu geführt, dass… in gewahrsam, während 48 stunden. "Eine erfahrung der mächtigsten, sagt der ehemalige minister, und so kurz, auf der ebene leben…" riegel gelockt, er hat sich "konfektioniert ohrenpfropfen" mit toilettenpapier, hat angeordnet sein pullover "kissen", und macht die jacke zu "der wolf" um seine augen zu schützen. Länglich, sagte er sich, "flüchtling" die zelle", indem mental jeden string [] bergstraßen lieblings". Er denkt erzielt werden konnte, öffnen sie den geist der polizisten, "sehr höflich", auf die reflexzonen, die er entdeckt hat "es gibt mehr als dreißig jahren" an den folgen der verletzungen eingegangen ist, judo und karate.

Die psychologischen gutachten durchgeführt, um die bedürfnisse der erhebung zeigen, dass Herr Tron will "nichts wissen, der hohen wert erotische zugeordnet fuß als sex-symbol und eine zugeordnete verhalten freiwillig qualifizierten fetisch". Er erklärt. "Ich heilt mich mit akupunktur und auriculothérapie, das ist für mich ein lebensstil, hygiene, ein pol gleichgewicht, behauptet er. Und meine praxis der reflexzonenmassage ist eine rein pädagogische, ohne weit sexuelle oder sentimental. Sagen, dass ich erwische die füße lächerlich ist, da der reflex ist angespannt, während er muss sich zu entspannen." Die tatsache, dass man als "böse" a "geändert, der blick der anderen", sagt er, aber die sache abgeschlossen ist, schwört er "fortsetzen" [sein] wanderstab, um kinder zu zeugen". Für seinen teil, ist es nun "einen judengenossen von Jean-François Copé", die ihm gehalten sein vertrauen durch einen brief, der im herbst 2010. "Eine sache, wie ich fahre und zeigt den menschen", sagt dr. Tron.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.