Hinter LVMH und Airbus Group finance zurückerobert hat die junge

LVMH, an die erste stelle, ist die gruppe fetisch studenten der schule für handel und Airbus Group (ehemals EADS), die zukünftigen ingenieure (CEO und vorstandsvorsitzender LVMH, Bernard Arnault).

Jedes frühjahr seit fünfzehn jahren, Universum, einem schwedischen unternehmen, spezialisiert auf die marke arbeitgeber, enthüllt das unternehmen lieblings-studenten der hochschulen für handel und ingenieure. Erfolge mit spannung erwartete große unternehmen und Die Welt veröffentlicht exklusiv für sie.

Um die reputation der unternehmen auf den campus, mehr als 35 000 studenten befragt werden jedes jahr durch das institut international, 39 742 genau für die rangliste 2015. Für die beliebtesten, nichts hat sich geändert seit zehn jahren : der luxus-und raumfahrt sind immer noch träumen. LVMH, an die erste stelle, so ist die gruppe fetisch studenten der schule für handel und Airbus Group (ehemals EADS), die zukünftigen ingenieure.

39 742 befragten studenten

Die erfolge Universum 2015 gibt die rangfolge der unternehmen lieblings-absolventen. Von oktober 2014 bis februar 2015 das institut für internationale umfrage, spezialisiert auf die marke arbeitgeber bat 48 183 personen zu benennen, die ihre Top 5 « arbeitgeber » aus einer liste von 130 firmennamen. 123 schulen, handels-oder ingenieur-schulen wurden befragt sowie junge berufstätige, die sich aus diesen einrichtungen.

Die 39 742 studenten sind für 21 128 handelsschule, 16 785 ingenieurschule und 1 829 im master in rechtswissenschaften, naturwissenschaften, etc., Ihr durchschnittsalter von 21,6 jahren. Es gibt 53% männer und 47% frauen.

Die 8 441 young professionals sind zu 54 % aus diesen schulen handels-und 32 % ingenieurschulen. Ihr durchschnittsalter liegt bei 32,3 jahre. Es gibt 57 % der männer und 43 % frauen.

62,5 % sind zwischen einem und acht jahre berufserfahrung oder mindestens 40 jahre alt und die anderen haben mindestens acht jahre berufserfahrung oder über 40 jahre alt.

Auf dem podium, ihm auch sehr stabil, die kommerzielle gemacht haben, steigen in der reihenfolge : LVMH, l ‚ Oréal Group und Google ; und die zukünftigen ingenieure : Airbus Group, Google und Thales.

Von einem jahr auf das andere, die erfolge der ersten fünf bleibt auch das gleiche auf jedem campus. Die studenten im handel führen die vierte und fünfte plätze bei Apple und Canal+ und die schülerinnen und schüler ingenieure bezeichnen, Dassault Aviation und Safran.

Aber diese ausgabe 2015 bringt einen neuen blick durch befragung eines panels von 8 441 junge fachkräfte aus eben dieser schulen wurden auch gebeten, zu diesen unternehmen. Dies ermöglicht den vergleich der bild, dass die studierenden haben ein unternehmen, bevor es zu betreten, und was sie denken, wenn sie arbeiten seit mindestens einem jahr.

Lesen sie auch : Verführen sie die besten profile so früh wie möglich

Die schüler in der schule für handel und management nicht wirklich ernüchterung nach dem eintritt in den arbeitsmarkt. Kein unternehmen der zehn ersten plätzen nicht kennt, in der tat, dies ist ein erheblicher rückgang, auch wenn es ist bemerkenswert, dass Google und l ‚ Oréal Group tauschen gegenseitig die plätze nummer zwei und nummer drei. Sobald jedoch in beschäftigung, entdecken sie die unternehmen, die beliebt sind in der regel durch die schülerinnen und schüler ingenieure : Airbus Group gewinnt und dreizehn plätze gegenüber dem erfolge « student » und Insgesamt achtzehn !

Erholung der finanzbranche

Die ingenieure beschäftigung redorent auch das wappen der wenigen unternehmen, indem sie zuerst die EDF auf den ersten platz, gefolgt von der Airbus Group, und Insgesamt die auch verdient fünf plätze in der rangliste. Diese sind jedoch General Electric und GDF Suez, sind die wahren entdeckungen der fachrichtung ingenieur, da sie voran, jeweils zwanzig-zwei und fünfzehn plätze.

dagegen ein echter nachteil ist, aktualisiert die luft-und raumfahrt mit Dassault Aviation und Thales, ziehen sich zurück, jeweils vier und sieben plätze in der rangliste der profis im vergleich zu den schülerinnen und schülern ingenieure, ohne aus dem Top-10 -, natürlich.

Lesen sie auch : Inkubator : sollte man einem großen unternehmen ?

Die zweite lehre ist diese ausgabe 2015 ist die sanierung des finanzsektors, die bei den studenten. In den schulen, handel, Goldman Sachs und J. P. Morgan zurück zwölf plätzen, wie Morgan Stanley. Die schmach fiel auf die welt der finanzen nach der krise von 2008 wäre es gelöscht ? Nicht ganz : BNP Paribas (- 1 platz) bestraft, die von den Usa im juni 2014 und HSBC (- 2), in frage gestellt werden anfang 2015 für angelegenheiten von steuerhinterziehung, kommt natürlich nicht von der erholung der branche. « Investment-banken, wie die prüfungsgesellschaften, locken viele mehr, die studenten, dass die erfahrenen, weil sie wahrgenommen werden als ideale in einer akademischen laufbahn », kommentiert Universum.

Vase kommunikation verpflichtet, die verbesserung des bankensektors wird auf kosten der prüfungsgesellschaften. Unter den größten, nur EY (vormals Ernst & Young) hält sich relativ gut… auf dem zehnten platz.

ist festzustellen, dass die schüler nicht mit sich führen nicht wirklich zu den unternehmen, die sie träumen. « Ein kleiner teil der fachleute befragt wurden, sind in job in luxus. Dagegen wenden sie sich in anzahl in die distribution und einzelhandel », sagt Universum. Obwohl in der rangliste der schüler in der schule für handel, Carrefour ist buchstäblich im freien fall, verliert vierzehn plätze. Der unterschied bleibt wichtig, zwischen den sektoren anziehend und die realität auf dem arbeitsmarkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.