Holland in die Türkei, um letztendlich die diff gebe der ann bist Sarkozy

Der besuch des französischen präsidenten hat insbesondere zum ziel, solder streitigkeiten jahren Sarkozy.

Es ist nicht mehr die wirtschaft seit fast zwei jahren, aber Nicolas Sarkozy weiter verfolgen Recep Tayyip Erdogan. Vor den fraktionsvorsitzenden im europäischen Parlament in Brüssel, am dienstag, 21. januar, dem türkischen ministerpräsidenten weiterhin, wenden sich bitte ein paar spaten in der ehemaligen französischen präsidenten, seine augen, die sich schuldig gemacht haben, eine bremse für die verhandlungen über den beitritt der Türkei in die europäische Union (EU). Während seiner präsidentschaft von Herrn Sarkozy hatte nicht gewährt, die Türkei mehr als einen besuch der arbeit von fünf stunden in der hauptstadt Ankara, wurde wahrgenommen als ein weiterer beleg für die verachtung für Frankreich.

Es ist also teilweise um die verlorene zeit aufzuholen und solder konflikten fünf zurück, dass François Hollande ist angekommen, am montag, 27. januar, zu einem staatsbesuch in der Türkei. « Zum ersten mal seit zwanzig jahren », betonen seine berater. Das letzte mal, im jahr 1992, François Mitterrand war eingeweiht in Istanbul den französischsprachigen universität Galatasaray, heute ein symbol der kulturellen zusammenarbeit, deutsch-türkisch. Dienstag, François Hollande eine rede vor studenten der fakultät.

Lesen sie auch (bietet abonnenten) : Paris stärken will seine beziehungen mit Ankara

Das staatsoberhaupt, wird begleitet von einer starken delegation von ministern, deren Laurent Fabius, Jean-Yves Le Drian, Arnaud Montebourg, oder Stéphane Le Foll, will « raus aus der sackgasse, in der die Frankreich zur zeit geführt hatte diese beziehung » und einer « bilateralen beziehungen, die sich verschlechtert hatte und als besonders ineffizient », nach dem Elysée-palast.

DIE FRANZÖSISCHE POLITIK AUFZUHOLEN KÖNNTE HOLLANDE

Der besuch, doch fällt nicht zum besten zeitpunkt. Erstens, weil François Hollande, obwohl in Ankara, unterliegt noch der effekt der atem seiner situation privaten, sondern auch, weil dieser besuch fällt mit der offiziellen veröffentlichung, montag, der arbeitslosenzahlen für dezember. Die französische politik könnte also fangen Hollande. Die präsenz in der Türkei seine politischen berater Aquilino Nachtschatten, die teilnahme an den reisen der diplomatischen, dass in zeiten mit besonders heiklen, ist ein guter hinweis.

Recep Tayyip Erdogan, den 21. januar 2013 in Brüssel.

Doch es gibt noch andere fallstricke, die die gäste direkt vor ort. Hollande ist der erste staatschef ein großes land zu machen, in der Türkei seit der mobilisierung der bürger auf dem Taksim-platz in Istanbul, im frühjahr 2013. Die unterdrückung, die hat dazu geführt, dass der tod von mindestens sechs demonstranten verurteilt worden, ohne aufforderung durch den europäischen institutionen. Zwei monate vor der nächsten kommunalwahl, test, um die popularität von Herrn Erdogan, « das timing ist wirklich schlecht gewählt. Dies kann nur wahrgenommen werden, als unterstützung » Erdogan, meint Cengiz Aktar, politologe an der Sabanci universität in Istanbul.

Seit den demonstrationen auf dem Taksim-platz, die türkische regierung in einer politischen krise, ohne vorherige, und es ist in einer atmosphäre schädliche, dass der französische präsident kommt in Ankara. Operationen gerichtlichen korruptionsbekämpfung dazu bewogen haben, mindestens drei minister den rücktritt und den eigenen sohn des ministerpräsidenten, Bilal Erdogan, hat gesehen, wie sein name genannt wird, in einem fall. Erdogan kündigt einen « putschversuch » wäre, orchestriert von der bruderschaft von Fethullah Gülen, ein prediger, der türkische einfluss im exil in den Usa, deren mitglieder massiv « infiltriert » des Staates. Seit die AKP, die partei des ministerpräsidenten an der macht seit 2002, hat eine breite entlüftung der türkischen verwaltung. Mehrere tausend beamte entlassen.

83 % DER FRANZOSEN GEGEN den BEITRITT DER TÜRKEI

zwischen Frankreich und der Türkei, die meinungsverschiedenheiten, die sich angesammelt hat in den letzten jahren. In erster linie, die « armenische frage », der ist sehr empfindlich Hollande, verursacht fieberschübe wiederkehrende seit der anerkennung des genozids von 1915 durch das französische Parlament im jahr 2001. Der französische präsident wird auch geschoben zu klären, ihre position auf den beitrittsprozess der Türkei in die EU. Nach drei jahren der status quo der verhandlungen, Frankreich aufgegangen, im november 2013, seine blockade, ein kapitel über die regionale politik, « um aus der sackgasse ». Aber vier andere bereiche, eingefroren, die von Nicolas Sarkozy, die bleiben. Ankara fordert deren freigabe und unterstreicht den mangel an klarheit der französischen position, zögerlich auf die ergebnisse der gespräche.

fünf monaten wahlen zum europäischen parlament und melden sich als katastrophe für die SP, dass der beitritt der Türkei in die EU ist immer ein heikles thema. Eine umfrage FIAF, veröffentlicht am donnerstag, ergab, dass 83% der Franzosen, die sich mehrheitlich angeben, die gegen den eingang des türkischen nachbarn.

Herr Hollande, auf diesen ordner, so sollte sich zeigen äußerste vorsicht geboten ist. Auch wenn der ansatz sarkozyste nicht mehr : die opposition grundsätzlich hätte private Paris « hebel, die einfluss auf die entwicklung der Türkei », erklärt der Elysée-palast.

Das ATTENTAT IN PARIS DREI AKTIVISTINNEN der NÄHE DER PKK

Die wiederbelebung, sogar schüchtern, der beitrittsverhandlungen könnte es also ermöglichen, Frankreich, seine gefühle anforderungen an die unabhängigkeit der justiz, der achtung der rechtsstaatlichkeit und der menschenrechte, sie, die sich bisher gezeigt, die sehr diskret auf diese fragen.

Das schicksal der soziologin Pinar Selek, wurde im jahr 2013 ins gefängnis für das leben, ein « attentat » gewesen wäre, begangen in Istanbul 1998 und politischen flüchtling in Frankreich, insbesondere sollte erwähnt werden während der tour, meint der türkischen presse. Montag, 20 januar, ab Straßburg, wo sie lebt, seinen vorstand, der unterstützung gebeten, Hollande, dass er « behauptet, kräftig freispruch endgültigen Pinar Selek anlässlich seines besuchs ».

Letzte thema potenziell explosiv : der mord in Paris, vor einem jahr, drei aktivistinnen der nähe der arbeiterpartei Kurdistans (PKK), wurde immer noch nicht geklärt ist, während der jüngsten enthüllungen haben verstärkt die spur eines verbrechens in auftrag gegeben, die von den türkischen geheimdienst (MIT). Die justizbehörden französischen erwarten klarstellung seitens der Türkei. Aber alle diese ordner, der präsident kommt in Ankara mit dem ziel, « nicht zu beurteilen, sondern darum, eine botschaft », sagt seine umgebung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.