In den Vereinigten Staaten, ein ticket grün d ja zu teuer

Seit mai 2014 der us-dollar geschätzt mehr als 20% gegenüber dem euro.

Für die zeit, die us-behörden weigern sich, verwenden den begriff "krieg" der changes. Der plötzliche aufstieg des us-dollars gegenüber den währungen der europäischen und der japanischen wäre auch eine « gute sache » für Jack Lew, der finanzminister.

Die aufwertung des greenback weiter beschleunigt wird im zuge der ankündigung der europäischen zentralbank (EZB) am donnerstag, 22. januar, seinen plan für die übernahme von schulden, für mehr als 1 von 140 milliarden euro. Aber Herr Lew weiter, um zu sehen das glas halb voll : « Wenn es das ist das ergebnis einer starken wirtschaft, das ist gut für die Usa », versicherte, freitag, 23. januar, dem minister für wirtschaft anlässlich des weltwirtschaftsforums in Davos (Schweiz).

Aber, nach den entsprechenden ausdruck in den Usa gibt es ein « elefant im raum ». Im vergleich zu seinem letzten höchststand im mai 2014, nach dem sieg der radikalen linken in Griechenland, sonntag, der euro verlor mehr als 20 % seines wertes gegenüber dem us-dollar, welche sich auf dem niedrigsten stand seit elf jahren. Diese entwicklung führte zu einer teuerung zumal der preis der us-hersteller für den export bestimmt. Langfristig bewegung erhöht sich der wert des greenback – beobachtet, auch gegenüber dem yen könnte eine doppelte auswirkung auf die wirtschaft verlangsamt wachstum und inflation.

was verzögern anstieg der zinsen in den Usa ? Es ist noch nicht da. Aber der inhalt der gespräche stattfinden werden, bei der geldpolitische Ausschuss der notenbank (Fed, zentralbank), die 27 und 28 januar, wird, aus dieser sicht, rechts des rheins die lupe genommen werden.

Variationen spektakuläre

In der zwischenzeit die gesamtwirtschaftlichen auswirkungen der anhebung des us-dollar zu haben, beginnt der tatsächlichen auswirkungen auf die us-amerikanischen unternehmen. Die woche beginnt, bei dem nicht weniger als 142 gruppen, aus denen sich der index Standard & Poor ‚ s 500 gehen, veröffentlichen ihre ergebnisse, wird entscheidend sein, um zu messen, die genauen auswirkungen auf die erholung des greenback. Der bereich des high-tech, zum beispiel, macht 60 % seines umsatzes außerhalb der Usa, wird sehr follow-up. In der industrie ist der anteil der einkünfte im ausland erreicht 40 %.

Für die unternehmen, die bereits veröffentlicht ihre ergebnisse, die auswirkungen von wechselkursschwankungen können spektakulär. Mcdonald ‚ s, die heute in über hundert ländern, sagte am freitag, dass der anstieg des us-dollar hatte im vierten quartal 2014, negative auswirkungen von 8 cents je aktie oder rund 77 millionen dollar (68 millionen euro). Pete Bensen, leiter der finanzabteilung der fast-food-kette, ist der auffassung, dass die kosten für das jahr 2015 könnte, belaufen sich auf 40 cent je aktie oder rund 390 millionen us-dollar.

Dito für IBM, die erklärte, dass die aufwertung des greenback hatte gezählt, um etwa zehn prozentpunkte in die tieferen umsatz sank um 12 %. Auch wenn die großen gruppen, die versuchen, sich zu schützen, wechsel, mit abdeckung systeme, das ergebnis ist nicht garantiert. « Unsere abdeckungen dienen, geben uns eine stabilität in bezug auf inkasso -, aber wir ziehen nicht von vorteil, wenn die monetäre entwicklung erstreckt sich über eine lange zeit. Das ist, was wir tun müssen, heute vor », erklärt Martin Schroeter, leiter der finanzabteilung des riesen-und it-services.

Johnson & Johnson wurde auch ernsthaft betroffen, die durch den anstieg des us-dollars. Im oktober 2014, der pharma-konzern erwartet einen negativen einfluss von 15 bis 20 cent pro aktie. Am 20 januar, bei der präsentation seiner ergebnisse, die gruppe stellte fest, dass er rechnete jetzt auf einen negativen effekt von 42 cent !

Die auswirkungen der wechselkurse hat nicht nur auswirkungen auf die exporte. Die unternehmen, die, wie der juwelier Tiffany, erzielen sie einen großteil ihrer einnahmen durch den tourismus auf amerikanischem boden, beginnen zu leiden.

" gegenwind "

Nachdem sie angekündigt, gingen die verkäufe in den Vereinigten Staaten während der festtage, Frederic Cumenal, der präsident von Tiffany, zeigt sich sehr vorsichtig sein, um 2015, spricht von "wind gegenteil signifikante" aufgrund eines stärkeren dollars und" negative auswirkungen auf den umsatz den touristen in den Usa ". Eine aufwertung des dollars um 10% sinken von 2 % der tourismus in fremde länder, erinnert sich Adam Sacks, der präsident der beratungsfirma Tourism Economics " an der nachrichtenagentur Reuters.

Für einige unternehmen ist der kurs des dollar kann den unterschied zwischen einer erhöhung der gewinne und zurück. So, Oracle erzielte für seine quartal, das am 30. november 2014 einen nettogewinn rückgang von 2 %. Ohne die auswirkungen der wechselkurse, der software-hersteller erklärt, dass er hätte veröffentlicht, ein anstieg von 3 %. Nach angaben der gesellschaft für studien FiREapps, die globalen auswirkungen von changes auf den umsatz von 1 200 börsennotierten unternehmen, dass sie verfolgt hatte, um 196 % im dritten quartal 2014 im vergleich zum zweiten. Die bewegung wird sich voraussichtlich fortsetzen, im vierten quartal und darüber hinaus.

« Wenn jemand weiß, das mittel zu senken dollar, bitte kontaktieren sie das hotel senden sie ihre vorschläge in Washington », scherzte er vor wenigen wochen hat der CEO von Cooper, eine gruppe von medizinischem material, sah seinen umsatz gekürzt 100 millionen us-dollar im laufe des letzten geschäftsjahres. Bis zu welchem punkt Washington findet, dass der anstieg des us-dollars ist eine gute sache ? Das ist die frage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.