In Gaza, die kämpfe städtischen drehen des gemetzels

In Chadjaiya, einem stadtteil von Gaza-stadt grenzgänger Israel, den 20. juli.

das Erste engagement der front zwischen der israelischen armee und kämpfer der Hamas, die schlacht von Chadjaiya, einem vorort von Gaza, wird wahrscheinlich durch die anzahl der getöteten, ein meilenstein in der offensive führt Israel gegen das palästinensische territorium seit dem start seiner irdischen phase, donnerstag, 17. juli.

Der sonntag war der tödlichste, für beide seiten. Dreizehn israelischen soldaten der eliteeinheit Golani getötet wurden, in einen hinterhalt am rande Chadjaiya. Ihre gepanzerten fahrzeug würde zunächst berührt haben, eine anti-panzer-rakete, typ RPG7, bevor sie dem feuer ausgesetzt gefüttert kämpfer der internationalen brigaden Ezzedine Al-Qassam brigaden, der bewaffnete arm der Hamas.

Dieser angriff tür-zu-18 die zahl der toten unter den israelischen soldaten. Verluste übersteigen schon jetzt die bilanz des letzten einsatz am boden Idf in Gaza, die operation « gegossenes Blei», die im winter 2008. Zehn soldaten hatten damals ums leben.

auf der seite der palästinenser, die intensiven kämpfe zusammenhang mit den bombardierungen haben, innerhalb von ein paar stunden, 72 toten allein in Chadjaiya, nach der medizinischen quellen von Gaza. Der einzige tag, der sonntag, die verluste an menschenleben haben die schwelle von 100 opfer über den küstenstreifen, die über die bisherigen bilanzen täglichen aufzeichnungen seit dem beginn der operation « schützende Kante ».

Lesen sie die neuesten informationen : UNO fordert einen waffenstillstand in Gaza, wo die kämpfe

A Chadjaiya, den 20. juli.

Die schlacht von Chadjaiya marke der erste echte einsatz in überbautem und dicht besiedelt. Die kampagne zur zerstörung der tunnel « offensive » der Hamas war es bislang konzentrierte sich auf die landwirtschaftlichen flächen der grenzzone.

quelle israelische militär, kämpfen wir gegen mehrere positionen der Hamas dauerte mehr als sieben stunden. Die intensität der nasen erklärt sich durch die von strategischer bedeutung für die islamistische bewegung des palästinensischen stadtteil Chadjaiya, verbindet so kurz Gazastreifen und Israel.

« MASSAKER FURCHTBAR »

Diese gegend gilt als durch die israelische armee als eine der wichtigsten hochburgen der militärische zweig der Hamas, wo hätten eingeleitet, in der nähe von 140 raketen, die seit dem beginn der feindseligkeiten. Nach Idf, viele tunnel führen, jenseits der grenzlinien worden wären, gegraben in diesem viertel befindet sich im osten von Gaza-stadt.

Das massaker von Chadjaiya löste heftige reaktionen in der Westbank und in der arabischen welt. Die palästinensische autonomiebehörde hat als « massaker furchtbar », während der chef der arabischen Liga, Nabil Al-Arabi, verurteilte ein « kriegsverbrechen ».

A Chadjaiya, sonntag, 20. juli.

den Ganzen tag am sonntag tausende menschen Chadjaiya flohen aus der hölle kämpfen, laufen wild auf die achsen, die führen, im zentrum von Gaza-stadt, die einzige insel, die noch relativ verschont von den bomben zerstört.

finden sie in unserer Großen format fotos an diesem tag : 20. juli, tag der blutigen Gaza

das zentrale krankenhaus Al-Shifa Monther, 27 jahre alt, wandert, das gesicht blutig durch einen granatsplitter, wieder die prüfungen der nacht : « Kurz nach der ersten mahlzeit des ramadan die drohnen haben angefangen uns zu bombardieren, und die panzer und hubschrauber. Man konnte nichts mehr sehen außer das licht der bomben. » Monther beginnt er sich langsam und schrecklich flucht, schleicht durch die löcher der häuser bombardiert. « Es gab verletzte, tote, aber ich konnte nicht aufhören, mich ihnen zu helfen. Die häuser wurden von friedhöfen. »

« ICH WERDE DIREKT IN DIE LEICHENHALLE »

ein Anderer überlebender des Chadjaiya, Walid Habib ist immer noch verfolgt von den « pfeifen » lähmende raketen und panzer, ein paar sekunden, bevor sie durchbohren die winde wehn wohnungen überbelegt. « Wir hatten flugblätter zu evakuieren, es gibt ein paar tagen, aber ich hatte nicht erwartet, dass ein solches gemetzel. Es ist, als ob wir in Aleppo [stadt martyrium der krieg in Syrien]. »

Seit mehreren stunden, sucht er einen seiner brüder, verschwand in der nacht, als die familie versuchte, sie zu verlassen, dem bienenfresser tödliche Chadjaiya : « Ich habe keine hoffnung mehr. Ich gehe direkt in die leichenhalle », sagt er eiskalt. Während ihrer flucht, sein anderer bruder hatte das bein zackig durch splitter.

Ein Palästinenser, der zivile verteidigung sieht die zerstörungen verursacht durch die israelische armee, Chadjaiya, einem vorort von Gaza-streifen, dem 20. juli.

Es ist 14: 30 uhr ein waffenstillstand humanitäre zwei stunden, die behauptet, durch das Rote Kreuz, in kraft getreten ist, eine stunde früher, um die evakuierung von verwundeten und leichen, die littering den straßen und in den trümmern Chadjaiya. Die frist ist kurz. Die minuten sind vergangen, und der zorn wächst vor dem eingang des krankenhauses Al-Shifa. Ein rettungssanitäter genommen wird heftig teil : « Was machst du noch hier ? Holt die verletzten gefangen draußen!!! Warum willst du sie fallen ? »

am rande des viertels, krankenwagen, abwechselnd, heulende sirenen, ohne sich dabei in die tiefe eingehen. Windböen regelmäßige automatische waffen zu entkommen, noch gassen quer. In der ferne, raketen und panzer weiter schießen auf ziele unsichtbar. Die einstellung der kampfhandlungen wurde, von beiden seiten, nur ein leeres versprechen.

Genommen schraubstock in dieser schlacht innerorts, der überlebenden Chadjaiya weiterhin zu fliehen. Unter ihnen waren mehrere männer tragen auf der schulter eine decke, unter der man ahnt, ein sturmgewehr. Der kämpfer der Hamas, die profitieren von der trügerischen stille der waffenruhe, um sich zu wiederholen. Die israelische armee sichert gehabt zu haben, mit ihm mehrere hundert kämpfer, sonntag.

Am selben abend, die brigaden Ezzedine Al-Qassam brigaden beharrten tv-die entführung eines israelischen soldaten, wodurch die szenen der jubel in den straßen von Gaza und Ramallah. Eine information widerlegt, die dann durch die Idf.

Schreibe einen Kommentar