Investitionen, neue totem der ex-exekutive

Der premierminister, Manuel Valls und wirtschaftsminister Emmanuel Macron, der Elysée-palast, den 1. april.

es ist nicht zu einer wende oder auch eine überarbeitung und noch weniger eine revolution. Eher, in einklang mit der traditionellen methode der holländischen einer leichten korrektur. Die antwort auf die dritte ohrfeige wahlen empfangen, in einem jahr, von der exekutive der sozialistischen wird also nicht eine überarbeitung der nicht käme « nicht sofort » und könnte sogar bis zum sommer warten, nach einem seiner hohen beamten – noch eine neupositionierung.

und nicht das team wechseln, dem präsidenten und dem ministerpräsidenten gewählt haben angekündigt, eine reihe von maßnahmen techniken, die im wesentlichen steuerliche, die öffentlichen und privaten investitionen, mit der erstellung eines persönlichen konto tätigkeit des mitarbeiters. Die präsentation wurde von Manuel Valls, flankiert von einigen seiner minister, mittwoch, 8. april, nach einem seminar regierung eigens einberufen, im Elysée-palast.

Die übernahme verspäteten sich angeben, die maßnahmen zur unterstützung der « investition » in privaten und öffentlichen neues totem der exekutive, als für die förderung der wirtschaftlichen erholung zu beruhigen, die beschwerden von unzufriedenen sozialisten, befinden sich in der spitze der gondel. Der premierminister hat auch angekündigt, dass es keine erhöhung der tarife für die autobahnen im jahr 2015. Herr Valls kündigte an, « 500 millionen zusätzliche investitionen in infrastruktur-und verkehrsprojekte, davon 300 millionen an die Agentur für die finanzierung der verkehrsinfrastruktur in Deutschland auf drei jahre ohne erhöhung der mauttarife 2015 ». Außerdem sprach er über « praktische arbeiten», insbesondere über « die nationalstrassen », die « müssen sich verpflichten, in kürzester zeit ». Und fügt hinzu : « Es ist wichtig, für den bereich der BAU -, ist es wichtig, insbesondere in den gebieten, die kleinen und mittleren unternehmen in den gebieten. »

Freitag, 3. april, besuch in einer fabrik, in der picardie, Hollande hatte zudem angekündigt, die einrichtung eines fonds zur investition von 500 millionen euro, finanziert durch die versicherer.

Lesen sie auch : Die versicherer auf die rettung von investitionen

hinzu kommt nun ein steuerlicher « suramortissement: » doping für die rentabilität der investitionen der unternehmen. Diese maßnahme, die voraussichtlich kosten von 2,5 milliarden euro in summe auf fünf jahre, in dem der Staat erlaubt alle unternehmen, die rückschlüsse auf die bemessungsgrundlage für die zahlung der steuer auf die unternehmen, die investitionen in höhe von nicht mehr als 100 %, aber von 140 %. Über eine änderung des gesetzes Macron oder die nächste rechnung über den nachtragshaushalt, es wäre anwendbar, da in diesem monat, aber nur für investitionen, die zwischen april 2015 und april 2016, um ein « fenster der gelegenheit » für unternehmen.

Neu baustellen

In dem gleichen geist, der zugewiesenen betrag kredite « entwicklung » von der Informationsspeicher für öffentliche investitionen (BPI), vorrichtung, die es unternehmen ermöglichen, zu leihen, um nicht zu erstatten, die zwei jahre später, hat sich von 6 auf 8 milliarden euro für 2015 und 2016. Um aufzuwachen « geld schlafend, die für die finanzierung der wirtschaft und spareinlagen von Franzosen in den dienst der unternehmen », laut Elysée mehrere entwicklungen, technischen und regulatorischen rahmenbedingungen zu schaffen, auch für die banken, die möglichkeit, produkte anzubieten, die finanziellen vielfältiger, typ PEA-und lebensversicherungen, die jeweils verwendet werden, um die finanzierung der KMU und manchmal ist das kapital der unternehmen.

Diese steuerlichen maßnahmen und andere tricks, cash sehen sich auch angewendet werden, die öffentlichen investitionen. Referent gewöhnlich nach zwei jahren, die erstattung der MEHRWERTSTEUER auf die investitionen für öffentliche arbeiten der gebietskörperschaften werden könnte, vorkasse, über zinslose darlehen gewährt werden, die von der Caisse des dépôts et consignations. Hier noch, dass die vorrichtung in der höhe von 2 milliarden euro, soll « anreize für die gebietskörperschaften zu investieren, die sie schneller öffentliche arbeiten », erklärt die regierung.

neu baustellen letzten richtet sich auch speziell auf den bereich der unterkunft. Die steuergutschrift anreize für die thermische sanierung von privatpersonen, sollte sich ausschalten, 31 dezember, wird um ein jahr verlängert. Die mittel, fallen die nationale Agentur lebensraum (ANAH), die finanzen für die besitzer bescheidenen renovierung der baufälligen wohnungen, werden erhöht in höhe von 560 millionen euro.

Lesen sie auch : Investitionen : warum muss Frankreich beschleunigen

Während das wachstum wieder, als um jeden Hollande seit wochen, bleibt unklar, die exekutive, sondern ein umbau, der wartet, entschied sich für ein paar gezielte injektionen von cash für die vorbereitung der nächsten schritte zur 2017 beginnen, das wichtigste : endlich ein anfang für die ergebnisse. « Die indikatoren, die abwechselnd rot, orange und grün, aber der effekt war nicht real auf die arbeitslosigkeit oder die unternehmen. Die exekutive entscheidet den stier bei den hörnern zu packen, weil er weiß, dass die kurze zeit, die monate angezeigt. Es gibt keine zeit mehr zu verlieren », sagt ein berater des staatschefs.

« weg Finden »

in den vorschriften für die meisten, diese maßnahmen, die wollen sich « unmittelbar anwendbar », tragen jedoch deutliche politische signale, nach der niederlage in den abteilungen und vor dem parteitag im juni, mit dem ziel eine aufgabe der partei. Die öffentlichen und privaten investitionen für die schleuderer, dass sie nicht aufhören, seit monaten, nennen sie ihre wünsche, aber auch, dass einige mitglieder der regierung, wie der minister für landwirtschaft, Stéphane Le Foll.

Die gründung des persönlichen konto tätigkeit für Martine Aubry, hatte behauptet, der langjährige dieses konto wird im gesetz Rebsamen auf das recht der arbeit vorgestellt-ministerrat am 22 april, rattachera die rechte (recht auf ausbildung, konto beschwerliche, sparkonto-zeit, gegenseitige) nicht auf die struktur der wirtschaft oder der branche, sondern das individuum, das wird sich ändern tätigkeit oder branche beibehalten.

« Die reformen auf dem arbeitsmarkt und beschäftigungspolitik wird sich fortsetzen, weil die arbeitslosigkeit und prekarität untergraben unser zusammenhalt und das vertrauen der Franzosen », sagte Herr Valls. Der premierminister hat auch daran erinnert, wie die reihenfolge der arbeitgeber auf die gegenparteien bei 40 milliarden euro, die im rahmen des stabilitäts-verantwortung, zu glauben, dass die « rechnung geht nicht auf», und dass « der aufwand ist nicht aus ».

Es ist nicht sicher, dass dem doppelten ziel, die politische und wirtschaftliche verfolgt von der exekutive erreicht wird rechtzeitig. Aber er hatte nicht mehr wirklich die wahl. « Mit einem FN 25% -, divisions-mortifères links und SP, ist man weiterhin die diskussion über die grundlagen der letzten monate ? Nein. Unsere arbeit, die sich auf fragen der öffentlichen und privaten investitionen oder die rechte der arbeitnehmer, ist, einen weg zu finden », erklärt Herr Valls, in dem wunsch, zu ersticken, eine debatte, dass es hält schwer, die zur arbeitsunfähigkeit führt im vorfeld der präsidentschaftswahlen.

" Man weiß, dass es etwas ist, dass die gesamte linke erwartet ", gleitet ein in der nähe der spitze des Staates, die sich rühmt, die wiedereinführung einer" politik der nachfrage und des fortschritts der rechte der arbeitnehmer ". « Es ist eine andere art wieder in die so genannte phase der umverteilung », versichert der letzten, im referenz-szenario hatte ursprünglich gedacht, Herr Hollande, um das ende seiner präsidentschaft und die, aufgrund der haushaltslage ausweglos, ist zu diesem zeitpunkt noch nie aufgetreten.

Schreibe einen Kommentar