Karachi : der richter und beschuldigen die Jelissejski, dass vergewaltigung das geheimnis der anweisung

Blick von der Elysée-palast in Paris, im april 2007.

Die frage wurde auf Twitter von der journalist von Mediapart Fabrice Arfi : in der pressemitteilung zur verfügung stellen, aus ursache Nicolas Sarkozy in der rechtssache Karachi, der Elysée-palast behauptet, dass "den namen der leiter der Staat wird in keinem der elemente im ordner". Außerdem fügt der aussage, es "nicht zitiert wurde, von keinem zeugen oder schauspieler des ordners" der justiz.

>> Lesen : Fall Karachi, der Elysée sagt nicht

Diese beiden aussagen scheinen überraschend : in der tat, wie der Elysée-palast kann er behaupten, dass der name von Herrn Sarkozy wird nicht in diesem ordner, ohne zugang hatte ? Gold-der chef der Staat oder die präsidentschaft nicht nebenkläger, im prinzip, und haben keinen grund zu haben, so dass sie einen ordner mit der open-anweisung.

Abgefragt am rande der verschiebung des staatschefs in New York von Arnaud Leparmentier, folgt der Elysée-palast für Die Welt, eine in der nähe des staatschefs, antwortete lakonisch : "Man liest AFP". Überprüfung gemacht, Agence France-presse nie veröffentlichte, befördert mit einer solchen information.

der vorsitzende der gewerkschaft der richter (USM, mehrheit), Christophe Regnard, nach diesem punkt von AFP, urteilte : "Das ist eindeutig eine verletzung des untersuchungsgeheimnisses. Es ist schon erstaunlich, wie der Elysée-palast erkennt auch benoîtement hatte er zugang zu teilen. Diese anzeige ist ziemlich ungewöhnliches", hat er gesagt.

"man darf nicht naiv sein, so der richter. Man weiß, dass die informationen stammen. Aber normalerweise ist dies blieb verborgen. Objektiv, es riecht panik an bord", sagt er.

die"ALTEN" METHODEN TROTSKISTES"

Die sache beginnt zu nerven, die entourage des präsidenten. Das gleiche in der nähe von Sarkozy hat viele anspielungen : "Die theorie von amalgam, man kennt. Das sind alte methoden trotskistes", sagte er ins leben gerufen, réemployant die wörter, aus denen die UMP war, serviert im jahr 2010 gegenüber Mediapart.

>> Lesen sie auf dem blog Elysée-garten Wie Sarkozy organisiert das fallenlassen von text von Balladur

Das gleiche geht auch an die linke : "Man wird es nicht tun, geben unterricht von menschen gestellt hat, in der sache … oder blut kontaminiert". Andeutungen transparente François Hollande und Laurent Fabius.

Die sozialdemokratischen abgeordneten erneut aufgefordert, am donnerstag, 22. september, der aufhebung des bankgeheimnisses verteidigung, die verhindert, dass dokumente auch für das voranbringen der fall.

>> Lesen : Die abgeordneten PS fordern erneut die aufhebung des bankgeheimnisses-verteidigung

Genervt von diesem neuen fall, Claude Guéant hat am donnerstag aufgefordert, am rande einer reise in Meaux (Seine-et-Marne) : "Aufhören, stinkbomben" und "wir lassen die justiz ihre arbeit tun". Der generalsekretär der UMP, Jean-François Copé, verurteilte die "PS bereit, alles zu verschmutzen" präsident Nicolas Sarkozy, mit "unterstellungen ständige, systematische und skurille"

Franck Riester, UMP-abgeordneter von Coulommiers (Seine-et-Marne), hat auch er kritisiert die SP gegen "die sich gegenseitig ekelerregend, gespielt von der PS in der rechtssache der anschlag in Karachi". In einer pressemitteilung, François Fillon hat gestrahlt "angriffe heimtückisch und skurille" gegen das staatsoberhaupt.

>> Lesen : Jean-François Copé prangert "PS bereit, alles zu verschmutzen" Nicolas Sarkozy

Schreibe einen Kommentar