Lavazza monte am netz gegenüber Nespresso

Novak Djokovic wird er schließlich von Roland Garros in seiner karriere, der einzige titel, der grand-slam-titel, die ihm entzieht sich noch? Die frage soll die kleine welt der tennis-fans beim turnier findet vom 25. mai bis 7. juni in Paris. Ohne zu warten, für eine andere schlacht spielt sich hinter den kulissen. Die, die dagegen spricht, nicht die champions league, der kleine gelbe ball, aber sponsoren kaffeepads café. Und auf diesem feld der schlacht korsika.

In den gängen der Porte d ‚ Auteuil, in diesem jahr die fans nicht trinken auch mehr von Nespresso, kaffee bevorzugt von george Clooney, aber dégusteront ein Lavazza. Die italienische gesellschaft wird, in der tat, in diesem jahr partner des turniers in paris, statt die tochter des riesen schweiz Nestlé, die gewünschte verlassen, die kurz nach der präsenz von zehn jahren. Sie sind ein symbol.

Guiseppe Lavazza, vize-präsident der gruppe, die seinen namen trägt, ist gekommen, donnerstag, den 9. april, in der Roland-Garros, unterzeichnen den sponsoring-vertrag mit einer laufzeit von drei jahren verhandlungen mit der Fédération Française de Tennis (FFT). Bereit zu erwähnen, seine marketing-strategie und die auswahl der tennis für die förderung von Lavazza, die außerhalb der grenzen jenseits der alpen.

Die marke ist bereits in Wimbledon seit fünf jahren und wird es auch bei den US Open zum ersten mal in diesem jahr. Sie schließt nicht aus, schnappen sie sich ihren platz für die Australien Open, um seine sammlung von großen tennis-weltrangliste.

Fünf märkte vorrangigen

Herr Lavazza hat nicht versäumt, über einen anderen ordner brennen : die mögliche übernahme Schwarze Karte, die erste marke, die kaffee in Frankreich. Ein großes projekt. Der vize-präsident, vertreter der vierten generation der familie, die das unternehmen gegründet im jahr 1895 im zentrum von Turin kein geheimnis aus seinen ambitionen : « Wir zeigen heute einen umsatz von 1,3 milliarden euro. Wir müssen eine zahl wichtig, um zu widerstehen, den großen konkurrenten internationalen. Oder wir verkaufen die gesellschaft. Aber dieses projekt ist nicht auf den tisch. »

nun, Lavazza zählen kann, auf dem italienischen markt, wo die gesellschaft ist weitgehend leader, um zu wachsen. Er ist schon fast die hälfte seines umsatzes. Er muss also schieben sie die lichter der internationalisierung.

« Das ideal wäre ein verhältnis 30/70 zwischen Italien und den anderen regionen », meint Herr Lavazza, zitiert fünf märkte schwerpunkte sind : die Usa, Australien, Großbritannien, Deutschland und natürlich Frankreich.

Frankreich wiegt heute mit rund 100 millionen euro für Lavazza. Es geht darum, ob italienisch gelingen wird, an die hand zu nehmen Schwarze Karte, die würde ihm dann den platz N°1 kaffee in Frankreich, in der große-verteilung, mit 24 % marktanteil.

Exklusiv einen monat

als der amerikanische Mondelez International und der niederländischen Master Blenders (DEMB) 1753 haben angekündigt, im mai 2014 eine zusammenlegung ihrer aktivitäten kaffee, Lavazza war von anfang an auf die lauer. Denn, dass diese fusion riesigen, würde der geburt bis zum weltweit die nummer kaffee volumen unter dem namen JDE, erhält die genehmigung der europäischen Kommission, die protagonisten haben zuerst gedacht, verkauf, Gold und Großmutter.

Mondelez und DEMB starteten die übertragung der beiden marken. Ein dutzend anwärter haben interesse bekundet, ihre. Schließlich, Lavazza ausgewählt wurde. Für die finanzierung dieser akquisition in höhe von 600 millionen euro hat der italiener auch nachgegeben, einen teil der aktien, die er besaß, in der us-firma Green Mountain, und zwar von 8 % auf 3% des kapitals.

Lesen sie auch : Lavazza will schlucken cafés Gold und Großmutter

Aber Brüssel hat schließlich entschieden, im februar, dass diese verkäufe waren nicht ausreichend, um zu gewähren, die grünes licht für die fusion. Mondelez und DEMB mussten sich die lösung anzubieten, die den verkauf von Carte Noire. Sie warten nun auf die reaktion aus Brüssel.

der prozess Der übertragung ist also nicht offiziell, aber die beiden gruppen haben angekündigt, am 24 februar, dass Lavazza hätte nur einen monat, um zu studieren, der erwerb, die diese marke zum zeitpunkt seiner einführung in den verkauf. Der konsolidierungskreis würde den kaffee Karte Schwarzen bohnen, gemahlen und in kapseln, Nespresso kompatibel, aber nicht seine version pads, Tassimo.

Lavazza ist bereit, eingeben den ball. In der zwischenzeit, italienisch hat sich zum ziel gesetzt, auf sandplätzen. Dienen 900 000 tassen kaffee Lavazza beim nächsten turnier in Roland Garros, doppelt so viel wie in den vorherigen rekord von Nespresso…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.