Lebensversicherung : das tool id al für die nachfolge

Dies ist einer der wichtigsten gründe für den erfolg : die lebensversicherung ist mit vorteile verzichtet, außergewöhnlichen, dass keine andere formel, spar-enthält. Auf zivilrechtlicher ebene zunächst, dieses "besonderen unterliegt ein besonderes recht", so die fachleute, die nicht teil des nachlasses der verstorbenen versicherten person. Anders gesagt, wenn eine person stirbt, und seine nachfolge ist aufrecht, es enthält nicht die ersparnisse auf seine oder ihre verträge. Logische folge : sie unterliegt nicht den üblichen regeln der teilung der erbschaft, die weder den anforderungen der pflichtteil zugeordnet, die zwingend einen teil des vermögens an die kinder.

>> Lesen sie : lebensversicherung : bedrohungen auf die platzierung lieblings-Deutsch

Die lebensversicherung kann daher verwendet werden, um zu erben, insbesondere ein ehepartner oder auch ein "ausländer" im sinne des bürgerlichen gesetzbuches. Was macht sie zu einem instrument der wahl für die organisation einer erbschaft in freiheit. Noch nicht missbrauchen, denn das gesetz sieht vor, geländer : wenn die prämien sind deutlich übertrieben – dieser begriff ist nicht gegenstand der keine definition verschlüsselt und ist bei der beurteilung der richter, der zu viel gegossen wird wieder in der nachfolge des versicherten und es ist geteilt nach den gesetzlichen bestimmungen oder testamentarische.

Zweiter teil der vorteile des nachlasses der lebensversicherung : seine steuern im todesfall der versicherten person. Für alle summen, die investiert werden, die vor dem alter von 70 jahren, die regel ist sehr günstig, da jede benannte empfänger können sie bis zu 152 500 euro ohne haben kein recht, sie zu bezahlen. Die zahl der empfänger nicht nur die beträge, die so übertragen werden könnten, sind sehr wichtig : vier nachkommen, teilen sich beispielsweise mit mehr als 600 000 euro in die nase und bart des fiskus.

Wenn der freibetrag überschritten wird, bleiben die regeln milde : der überschuss wird dann besteuert werden, mit einer rate von 20% und 25% ab 902 838 euro. Deutlich günstiger als die kraft für große erbschaften zwischen eltern und kindern (45 % von 1,8 millionen euro steuerpflichtig) oder zwischen nicht-eltern (60 %).

STEUERBEFREIUNG SEHR BREIT

aus 70 jahren der versicherte in der regel ändert sich und wird weniger attraktiv. Die befreiung von der erbschaftsteuer bezieht sich also auf die ersten 30 500 euro der beiträge, sowie auf alle zinserträgen. Nehmen wir das beispiel einer person, die zahlt ab diesem alter 50 000 euro. Als sie stirbt (in 85 jahre), sein kapital beläuft sich auf 70 000 euro. Die empfänger nicht besteuert werden, dass auf 19 500 euro (50 000 – 30 500 euro freibetrag). Diese 19 500 euro sind, gelten dann die erbschaftssteuer gewöhnlichen.

die beiden befreiungen addieren, da der versicherer verwaltet, die spareinlagen in der teilfonds steuerlichen getrennt. Die möglichkeiten der steuerbefreiung sind also sehr breit und profitieren die inhaber großer vermögen.

>> Lesen : "Die besteuerung der lebensversicherung ist zu schön", nach Christian Eckert

darüber hinaus ist Es möglich, noch weiter zu gehen, mit anderen geräten, wie dem zerfall der begünstigung. Diese technik besteht in der zuordnung der bloße eigentum des kapitals an bestimmte begünstigte (kinder im allgemeinen) und der nießbrauch an andere (ehepartner, vor allem). Beim tod der versicherten person, so erhält der ehegatte sowie die kapital-und ziehen kann die früchte (die zinsen). Nach seinem tod ist das startkapital kehrt dann die kinder, die keine rechte haben, da es sich um eine forderung, die sie wieder auf die nachfolge des nießbrauchers.

Es handelt sich um eine montage in der vogue, erfordert erhebliche vorsicht : die begünstigung muss sorgfältig gemacht, um die bedingungen für den schutz des oder der nackte-besitzer, zum beispiel in der art und weise, wie muss investiert werden, um die summe, um das kapital zu erhalten. Tipp : bevor sie an die empfänger, die kapital aus der lebensversicherung unterliegen zwingend die punktion der sozialabgaben von 15,5 % auf die gewinne.

Schreibe einen Kommentar