Mobile payment : Facebook stürzt sich in die schlacht

Mark Zuckerberg, gründer und CEO von Facebook.

Facebook hat angekündigt, am dienstag, 17. märz, die einführung eines systems von mobile payment, ermöglicht es seinen benutzern das senden von geld zwischen « freunden », die durch seine e-mail-anwendung die dedizierten mobilen geräten Messenger.

nur in den Usa derzeit ist dieser service kostenlos bereitgestellt wird nach und nach in den « kommenden monaten », sagte in einer erklärung, das soziale netzwerk, das wird wettbewerb ähnliche leistungen wie Square Cash-dienst getragen von Snapchat.

Lesen sie auch : Ihr geld interessiert Mark Zuckerberg

Für das geld, die mitglieder von Facebook nutzen ihre kreditkarten und geld wird an die empfänger in den drei tagen, je nach bank, fügte Facebook.

Konkret dieser dienst scheint einfach genug. Bei einem gespräch über Messenger, wenn sie möchten, senden sie geld an einen freund reicht ein klick auf das symbol mit dem dollar, füllen sie den betrag, den sie senden möchten, und schließlich das senden über den « chat ». Natürlich, bevor sie diesen service nutzen, es dauerte geben sie die nummer einer kreditkarte (Visa oder Mastercard) auf seinem konto Facebook.

500 millionen nutzer für Messenger

Facebook betreibt schon viele überweisungen auf seiner plattform für werbekunden und die spiele. Für diese zahlungen, die us-band sorgt dafür, dass es verwendet « sicherheit systeme, die mit dem verschlüsseln der verbindung » zwischen dem sozialen netzwerk und der benutzer, sowie die daten der kreditkarte, wenn der abonnent anfrage gespeichert werden.

Nach zahlen, im november 2014 von Facebook 500 millionen menschen nutzen jeden monat mindestens einmal in der anwendung.

Die ankündigung von Facebook erfolgt in einem markt, der zahlung, in denen die akteure sich vermehren. Neben PayPal – darunter Facebook abgeworben hatte, der chef David Marcus – anderen giganten des Internets, wie die chinesen Tencent und Alibaba sind im rennen für die umgestaltung ihrer websites plattformen, online-zahlung.

Google hat für seinen teil gekauft, im februar, eine technologie, die ursache war, um zu beleben den Wallet, portemonnaie virtuellen.

Der beschleunigung auf diesem markt eingetreten ist, mit der ankündigung, im oktober 2014, von Apple starten einer funktion zahlung auf ihrem neuen iPhone 6, Apple Pay.

Lesen sie auch (abonnenten) : Ein markt der zahlung dank der initiative von Apple

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.