PS : premiere motion d-pos-e vor dem us-kongress Poitiers

Karine Berger, mitglied der Hautes-Alpes, in den nationalen Kongress der SP, im oktober 2012.

Der wettbewerb im PS ist bereits auf den schienen. Der strom, der « kohärenz » sozialistischen, geführt von den vier abgeordneten Karine Berger, Valérie Rabault, Yann Galut und Alexis Bachelay, beschloss der einreichung seiner eigenen bewegung für den kongress von Poitiers vom 5. bis 7. juni. Sie geloben, für die gelegenheit, zusammen mit drei anderen ersten unterzeichner allgemeine beiträge, Dominique Bertinotti, der ehemaligen bundesministerin für familie, Nicolas Brien und Madeleine Ngombet.

Der name der künftigen motion wurde noch nicht beendet. Aber es ist Karine Berger, mitglied der Hautes-Alpes, was der erste unterzeichner. "Die botschaft, die man machen möchte, ist : "was wird getan, um die enttäuscht von links ?" », erklärt sie. Ihre ideen zu entwickeln und die bilanz der niederlage in den abteilungen, die mitglieder der motion veröffentlicht, in einem gastbeitrag in Der Welt am donnerstag, den 2. april, mit dem titel « Im sozialistischen, es gibt soziale und PS der hat » vergessen". « Zwischen einer linken vorstellungen und eine links -, management -, es gibt platz für eine linke transformation », meinen sie in diesem text. « Man muss selbst dafür sorgen, dass die sozialdemokratische Partei wieder die schiedsstelle, wenn man an der macht ist », erklärt Frau Berger.

andere emotionen kommen

Diese auserwählten, die teil der gegenwärtigen mehrheit in der partei weigerten sich also, sich gemeinsam mit Jean-Christophe Cambadélis, der erste sekretär der SP. « Seine motion aggregiert die regierung, während wir man will eben die frage nach dem verhältnis der partei der exekutive », erklärt die abgeordnete der Hautes-Alpes.

andere emotionen sollten schon bald folgen die bewegung, die frist für die einreichung fixiert, als im nationalrat vom 11. Herr Cambadélis hat die absicht, zu siena. Der rechte flügel der partei, unter der leitung von Gérard Collomb und Jean-Marie Le Guen, droht die siena wenn die aktuelle erster sekretär der partei nicht integriert, ihre ideen in seinem text. Die schleuderer auf der linken seite des PS sind, ihnen, in der mitte des internen verhandlungen, um text zu schreiben und zu benennen, der erste sekretär. Martine Aubry, die frage François Hollande, beugungen in seiner wirtschaftspolitik, wartet auf seine seite zu sehen, was sie erhalten wird. Seine endgültige wahl – fahren sie auf die eine oder andere emotionen, oder siena, bestimmen, ob ein teil, das gleichgewicht der kräfte im kongress.

Schreibe einen Kommentar