R klein-krieg : wenn Athen spielt mit dem feuer

Der griechische premierminister Alexis Tsipras, besuch in der Shoah-gedenkstätte in Berlin am 24. märz.

Dies ist ein thema, vergiftet, dass es schwierig ist zu erwähnen, kalt, als er schnippte die geister des Zwanzigsten jahrhunderts in europa. Der griechische premierminister Alexis Tsipras, hat sich entschieden, dies so dröhnenden in der summe Berlin eine schuld des krieges übernommen, die Deutschland gegenüber Griechenland während des zweiten weltkriegs, bereits in seiner rede zur amtseinführung des 8. februar. Mit dem risiko, verwandeln sich die verhandlungen über die entwicklung der pläne hilfe der europäischen Griechenland, die würden sich öffnen, in der auseinandersetzung verbal fast hysterisch zwischen Athen und Berlin.

worum geht es ? A priori ist die sache gehört : während der schrecklichen besetzung Griechenlands im frühjahr 1941 im herbst 1944, die nazis haben sich schuldig gemacht massaker und zerstörungen unzählige. Das land war eine der am stärksten : der britische historiker Mark Mazower – In Griechenland Hitler, Belles Lettres, 2002 – erinnert daran, dass das land am härtesten getroffen, nach der UDSSR und Polen, hunderte und tausende von Griechen, die gestorben sind, von entbehrungen und die plünderung war eine systematische praxis.

Lesen sie : Vergütungen des krieges, der andere schuld zwischen Athen und Berlin

Ein rechtsstreit nie eingestellt

Nach dem krieg, die frage der reparationen durch Deutschland eingestellt wurde, kann es mehrere möglichkeiten : durch zwangsarbeit von millionen von gefangenen, die von der einziehung eines teils der produktion deutsch, und nicht zuletzt durch die zahlung von schadenersatz. Aber am ende der konferenz von London, 1953, wurde vereinbart, ist ein verweis auf einen friedensvertrag späteren diskussion der finanziellen entschädigungen. Die verhandlungsführer der zeit erinnerten sich, dass das erdrückende gewicht der rechtsbehelfe aus dem ersten weltkrieg hatte dazu beigetragen, die demütigung Deutschlands, ein nährboden für den aufstieg des nationalsozialismus. Es war dringend notwendig, um den wiederaufbau und die wirtschaftliche erholung Europas bezahlen die schulden der geschichte ; die finanzielle unterstützung us-amerikanischer, durch den Marshall-plan, die aida, die augen zu schließen auf diese forderung.

Im jahr 1990, den vertrag 2 + 4, unterzeichnet in Moskau, die von den beiden deutschen staaten und den vier großen alliierten von 1945 (Usa, großbritannien, UDSSR und Frankreich), kehrte nicht diese unterlassung. Die stunde war zu ende des kalten krieges, niemand hielt zu blicken zurück.

Aber die zeiten haben sich geändert, und Griechenland blutleer 2015, am rande der zahlungsunfähigkeit, die absicht, seine rechte geltend zu machen. 1946, bei der konferenz in Paris, hatte sie verschlüsselt auf 7,2 milliarden us-dollar für kriegsschäden, und erhielt alles in allem ist die bundesrepublik Deutschland, 1960, als die summe von 115 millionen dm. Für den rest, Berlin behauptet, dass die anerkennung von Griechenland aus dem Moskauer vertrag gilt als verzicht höheren erstattungen…

Ein wenig zu kurz für Athen, fordert seinen tribut. Insbesondere die rückzahlung eines « bereit " gezwungen » von 476 millionen reichsmark auferlegt, vom Dritten Reich 1942, 11 milliarden euro zum aktuellen kurs. Diese erste forderung wäre, dass eine anzahlung : das mitglied des europäischen parlaments (Syriza) Manolis Glezos, 91 jahre alt, gefeiert wie ein volksheld in seinem land seit mai 1941, wo er gegangen ist, gewinnen die akropolis der nazi-flagge, die hier schwamm, behauptet, dass die schulden bleibt fällig, und ist der auffassung, seine höhe von 160 milliarden euro. Die hälfte der auslandsverschuldung des landes. Montag, 6. april, der stellvertretende minister der finanzen, griechisch, Dimitris Mardas, ist dagegen der ansicht, dass der schuldenstand belief sich auf 278,7 milliarden euro gestützt auf die berechnungen des rechnungshofs griechischen.

haftungsausschluss

Seit dem ausbruch der griechenland-krise, die vorgänger von Herrn Tsipras, george Papandreou und Samaras, wurden übernommen und diese forderung, sehr beliebt, in einem land, wo der zweite weltkrieg und der bürgerkrieg folgte, hat wunden hinterlassen, die noch lebendig. Jedes mal hat sie sich angezogen werden, die dem gleichen zweck nicht empfangen, Berlin.

Aber Herr Tsipras hatte sich für die organisation einer neuen konferenz in London ein thema für eine kampagne, die hat gehämmert sobald sie ihre tätigkeit, mit einer kraft wie nie zuvor. Die frage ist nun gelegt, dem großen tag, auch in Deutschland, wo die verantwortlichen in politik, jenseits der radikalen linken und der Grünen, sind immer mehr rufe nach einer prüfung ehrliche und gründliche frage. Auch das wochenmagazin Der Spiegel hat dazu stellung genommen, in diesem sinne.

Die neue griechische regierung scheint also gelungen, einen schönen « blick » in seiner konfrontation mit Berlin. Doch diese initiative könnte sich gegen ihn wenden, aus mehreren gründen.

die gefahr, politische, strategische und taktische

Die erste politisch : durch die benennung einer verantwortlichen außerhalb der situation gefangen, in der sie eingeschlossen ist, Herr Tsipras schmeichelt ihrem öffentlichen meinung, sondern setzt er sich dem verdacht sucht einen sündenbock, um besser zu befreien, sein land, seine verpflichtungen zu erfüllen. Die schulden von Griechenland ist weniger die frucht des zweiten weltkriegs, dass der lockere finanzpolitik und der vetternwirtschaft zügellos, und die, einfach das land seit vier jahrzehnten.

Der zweite ordnung taktik, indem sie die rückzahlung der griechischen schulden, die reparaturen der verbrechen des Dritten Reiches, Herr Tsipras trägt die debatte auf der ebene der moral. Ein vorwurf häufig an Deutschland, beschuldigt, « bluten » Griechenland aus prinzipiellen gründen. Sie schwächt damit seine beste argument, das des pragmatismus : der stand der schulden in Athen und ist nicht erstattbar.

Die dritte schließlich ist ein strategischer. Indem der bundesrepublik Deutschland an die verbrechen des nationalsozialismus, Herr Tsipras erhöht seine isolation in Brüssel, weil er sich gegen eine der säulen des europäischen projekts : die überschreitung des zyklus von kriegen und demütigungen, die dazu geführt hat, die Europa in den ruin. Eine initiative für weniger gefährlich, obwohl sich die lage in Griechenland und die notwendigkeit, den ruf nach einem anderen prinzip gründer Europas : die solidarität zwischen den mitgliedern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.