R regulierung banken : « Europa ist weniger streng sind als die Usa »

Die behörden zur regulierung der finanzmärkte in den Usa veröffentlicht, am dienstag, den 10. dezember die endgültige fassung der « Volcker-regel », 900 seiten insgesamt sollen besser einen rahmen für die tätigkeiten der banken und der verbesserung ihrer internen kontrollverfahren.

Die fünf führungsgremien betroffenen, wie die federal Reserve (zentralbank), der Securities and Exchange Commission und der Commodity Futures Trading Commission (die gendarmen der finanzmärkte), schlugen ein jahr, juli 2015, das inkrafttreten dieses textes, müssen sie formell in den tag.

Diese neue regel zwingen die banken zu beweisen, dass die transaktionen, die sie verwirklichen mit ihren eigenen kapital dienen gut zur deckung eines bestimmten risikos und nicht darüber zu spekulieren, mit dem einzigen ziel, gewinne zu erzielen.

Jean-Louis Mourier, ökonom bei der broker pariser Aurel BGC, es handelt sich um eine betreuung ehrgeiziger als vorgesehen von der europäischen Kommission, die zurzeit in Europa.

Was ist die herausforderung des gesetzes Volcker ?

Im großen und ganzen handelt es sich um nicht wieder voneinander trennen aktivitäten markt risikoreicher banken ihre aktivitäten im privatkundengeschäft. Ohne wieder voll und ganz auf die aufhebung [1999] des Glass-Steagall-Act, handelt es sich um den schutz der kunden und die einlagen von der bundesregierung die gefahr, dass die banken nehmen können auf den märkten für eigene rechnung.

zu diesem zweck Hat das engagement der banken in solche aktivitäten begrenzt werden soll, zu einem geringen teil aus eigenen mitteln, im schlimmsten fall verboten.

Um zu vermeiden, unterschlagung, das engagement der banken in der eigens eingerichteten einheiten (beteiligungen oder darlehen), die diese tätigkeiten ausüben, wäre auch begrenzt.

Es scheint, dass der entwurf vorgestellt umfasst eine erweiterte definition des eigenen trading.

Wie dieses gesetzes ist es, die aufgenommen wird, von den banken, und was sind ihre auswirkungen ?

eventuelle blockaden sind nicht in erster linie erwartet bei der abstimmung über den text, sondern eher nach : die us-banken scheinen bereit zu bestreiten, das gesetz vor gericht.

Die folgen sind schwer zu messen ist, wenn es ist, dass die gehandelten mengen sollten noch verringern, die auf den märkten aktiv amerikaner, insbesondere derivate.

Wenn diese regelung gilt, wie es ausgesetzt ist, heute sind es die banken werden sehen, ihre einkommen zu beobachten.

Allerdings ist der netto-effekt ist schwer zu verstehen ist : der handel auf eigene rechnung konzentriert sich ein teil der vergütungen höchsten unterkunft betroffen.

Europa will auch eine betreuung, die praktiken der banken. Der ansatz ist ähnlich wie die der Usa ?

Die gesetzgebung in betracht gezogen, die in Europa scheint weniger streng als die vorgeschlagene in den Vereinigten Staaten, aber der einrichtungen sind noch möglich, auf beiden seiten des Atlantiks.

nach dem aktuellen stand der projekte, die banken behalten könnten in Europa eine tätigkeit, die auf eigene rechnung konsequenter als in den Vereinigten Staaten.

Das projekt in Brüssel reform der banking-aktivitäten will sich in der nähe der us-initiative

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.