Renaud Lavillenie hat sich ging&balearischen;ehren -, nicht von der stange

13021924_ATHLE+X1P1.jpg

Die goldmedaillen-gewinner der olympischen nicht schlange stehen bei den landesmeisterschaften in der halle. Die niederlage ist umso verboten. Heilige in London nach einem wettbewerb keuchend, perchiste Renaud Lavillenie, lizenznehmer in Clermont-Ferrand, auf deren schultern die erwartung der öffentlichkeit, sonntag, 17. februar im Stadion Jean-Pellez von Aubière (Puy-de-Dôme). Das drehbuch, geschrieben von der Charentais beeindruckt, noch trotz seinen fehlern zu 6 meter. Getragen von 2 600 zuschauer, die speerspitze der leichtathletik deutsch flog über den wettbewerb sechseckige über 5,93 m der dritte test die beste leistung, die weltweit der saison.

am vortag besuchte er als zuschauer aktiv an der vierten stelle seiner freundin perchiste Anaïs Poumarat. Nicht von was ablenken der Charentais deren porträts schmücken die vier ecken des raumes. Ohne überraschung, im gegensatz zu einem Christophe Lemaitre aus der form auf 60 m, fuhr er in der Auvergne vierten titel in folge in der halle. Anfang märz wird er versuchen, zu schließen, in Göteborg (Schweden) seine erfolgreiche wintersaison von einem fünften em-titel. Regelmäßig zwischen 5,83 m 5,93 m beim ersten sechs wettbewerbe, der meister steht in der kontinuität im jahr 2012, führte ihn an die spitze seiner disziplin. Und doch, er operierte in den frühen herbst zu einer bedeutenden veränderung. Er trennte sich von seinem trainer Damien Inocencio nach vier jahren eine erfolgreiche zusammenarbeit zu erreichen Philippe d ‚ Encausse, direktor des nationalen trainingszentrum stabhochsprung.

"DIE SEITE GEDREHT"

Großer kerl mit grauen haaren, der ehemalige perchiste high-level, der neue trainer nicht ablehnen konnte diese herausforderung : "jeden trainer von fußball, wenn man ihn schlägt Real Madrid und es geht nicht, muss er wechselt den beruf." In einem sport, wo das paar trainer-athlet oft hält sich der emotionalen beziehung, scheidung überrascht. "Ich war entsetzt zu sehen, dass leute, die keine ahnung davon hatten, damit sie zu richten. Ich habe mich sogar beschimpft auf meiner fan-seite", reagierte er vor einigen wochen Renaud Lavillenie. Jetzt einen vertrag mit dem französischen leichtathletik-Verband, Damien Inocencio verdaut hat der trennung, aber versteckt sich nicht, seine enttäuschung : "Die bedingungen der abreise wurden ein wenig steil. Ich fiel aus allen wolken. In der nächsten woche mit dem abstand, ich habe eine postkarte aus dem urlaub auf Mauritius…"

Elegant in seinem dunklen anzug, Jean während er auf regierungskritischen, nicht bekannt, dass ein trainer, Maurice Houvion, entschärft die situation : "Wenn ein trainer und athlet nicht mehr hören, es ist nicht zurückgreifen." Der olympiasieger von 1996 gültig auch die wahl Lavillenie : "d‘ Encausse kennt seine fehler. Er führte auf der anderen seite des stadions in Aubière. Es gibt keine zeit, sich anzupassen." Der neue trainer bestätigt sich dieser wandel in der kontinuität : "Anstatt zu revolutionieren, etwas, das ging schon gut, die idee ist, zu optimieren ihrer stärken, die geschwindigkeit und seiner fähigkeit, nehmen große barsche." Eine feststellung, geteilt durch den coach gefallenen : "Es ist immer Renaud. Er knallt mit dem gleichen stil. Ich sehe nicht mehr mein interesse, zu untersuchen, seine sprünge. Die seite ist auf tour."

wenig spielraum für verbesserungen könnte Lavillenie zu duzen die gipfel gibt es trotzdem. "Vielleicht kann er gewinnen, der haltbarkeit auf seinen letzten stützen und ein wenig hoch auf die endschalter. Aber es entwickelt sich bereits auf einem niveau", analysiert vorsichtig Jean während er auf regierungskritischen. Wesentliches element des erfolges an die stange, der anlauf ist in der tat der schwerpunkt der arbeit von Philippe d ‚ Encausse. "Es wird noch mehr regelmäßigkeit auf das rennen, auch wenn die perfektion gibt es nicht", sagt er.

Der erste teil des vertrages hat bereits erfüllt worden, durch die wiederholung sprünge jenseits der 5,83 m. "das ist die basis einzurichten, wenn man will überschreiten regelmäßig die 6-m-an, 6,10 m", rechtfertigt Encausse. Es sind noch zwei wettkämpfe in der halle zu Renaud Lavillenie, um sich ein wenig über seine karriere und werden sie vertraut mit der leistung über die magische marke.

Schreibe einen Kommentar