Shell-BG : megamariage im p l

Der britisch-niederländische Shell kündigte am mittwoch, dem 8. april mit der übernahme des britischen BG Group für 47 milliarden pfund.

Achtung, es geht schütteln ! Die fallenden ölpreise destabilisiert imposante, alte, indem sie in ein paar monaten der satzung des raubtiers, dem opfer. Der britisch-niederländische ölkonzern Shell ist die erste, zu reagieren und das klingeln der last. Er kündigte an, am mittwoch, dem 8. april, eine vereinbarung über den erwerb der britischen BG. Eine operation von 47 milliarden pfund (64 milliarden euro.

Es ist einfach das größte hochzeit in der erdöl-und erdgasindustrie seit fünfzehn jahren. Dieses angebot, für die nicht geworben, schnell akzeptiert wurde durch den vorstand der BG, die so großzügig ist. Shell bietet den zahlen im titel und in bar zu einem preis von 52% über dem börsenkurs von seinen konkurrenten.

die Herrschaft über die weltweiten markt für LNG

Dieser vorgang wird, dass Shell, über das us-amerikanische Chevron auf den zweiten rang der weltweit führenden hersteller von energie. Vor allem, es wird ihre herrschaft auf dem globalen markt für verflüssigtes erdgas (LNG). Denn das highlight der ziel-gerade gewettet haben seit jahren auf die entwicklung von LNG, der heute als einer der sektoren energie, die das größte potenzial, insbesondere in ländern mit starkem wachstum.

Es liegt, dass BG, geboren von der tätigkeit zur erforschung des ex-monopolisten British Gas zum zeitpunkt ihrer privatisierung im jahr 1986 von der premierministerin Margaret Thatcher, stolperte 2014 nach jahren spektakuläre erfolge. Die erbschaft aus den händen von Frank Chapman, der baumeister des BG im jahr 2013 wurde der erste faktor. Nach der vertreibung nach sechzehn monaten des neuen generaldirektors, er ist der präsident des verwaltungsrates, spielte mit den leiharbeitern. Der rückgang des brutto-teil : die konten sind, fielen in rot 2014, der aktienkurs verlor 29 % seit juni. Der neue chef Helge Lund, ex-chef des norwegischen Statoil, nahm seine arbeit im februar. Keine schüssel…

absturz des euro

Für Shell, die zeiten sind nicht rosa, nicht mehr. Die produktion ist auf dem niedrigsten stand seit zehn jahren. Aber seine finanzielle situation gesunde ihm ermöglicht für alle mutigen. Es geht immer gewinnen reserven in Brasilien oder Afrika. In bezug auf seine gasreserven in Australien, es kann dauern, durch die imposante einheit für die verflüssigung von gasen, die BG kommt dort zu öffnen.

Im jahr 1998, BP gab den auftakt einer reihe von mégafusions warf ihr augenmerk auf Amoco. Hochzeiten Exxon-Mobil, Chevron-Texaco oder Total-Fina-Elf stammen aus dieser zeit. Es wäre kaum verwunderlich, dass Shell-BG ist heute das erste einer neuen serie.

der rückgang der ölpreise verursacht eingreifen kann, die in anderen wirtschaftlichen bereichen, wo der fall des euro kann eine destabilisierende wirkung. Aus dieser sicht, die unternehmen der eurozone werden heute größere beute zu erschwinglichen käufer in us-dollar. Es geht schütteln…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.