Tiers payant : m ã “ rzte zählen r sister

ärzte demonstrieren gegen das gesetz, gesundheit, am 31. märz in Paris.

Den erbitterten widerstand der gewerkschaften, ärzte liberalen nichts geändert, auch nicht die starke beteiligung an der demonstration in paris am 15. Die allmähliche ausbreitung des "tiers payant" bis ende 2017, maße leuchtturm des gesetzentwurfs gesundheit, wurde angenommen, donnerstag, den 9. april, in der Nationalversammlung, mit 23 ja-stimmen, 12.

« Ich bin sicher, dass in den letzten zehn jahren nur sprechen mehr als ein drittel gegen gebühr, da wird es geworden, eine banalität, eine norm, eine einfachheit », versicherte der minister für gesundheit, Marisol Touraine, in reaktion auf die kritik der abgeordneten von der opposition. Dieses system für die befreiung im voraus, wahlversprechen von François Hollande wurde von der regierung als antwort auf den verzicht auf die pflege aufgrund der finanzkrise.

fast zwei stunden Lang, am donnerstag morgen abgeordneten UMP und UDI gegen die einführung eines « demagogischen und ideologische», " quelle « bürokratisierung ». « Statt die verantwortung für die patienten, sie ihnen sagen, dass die gesundheit ist kostenlos », bedauerte Dominique Tian (UMP, Bouches-du-Rhône), entschieden, dass artikel 18 die verallgemeinert den tiers payant war der « marketing-politik ». Für Bernard Accoyer (UMP, Haute-Savoie), « es gibt kein problem, den zugang zu den gesundheitsleistungen außerhalb der hörgeräte-und zahnersatz ».

Lesen sie auch : Marisol Touraine : « tiers payant "aufdrängen »

"Keine" gewählt und die opposition ist jedoch verpflichtet, da hatte der ehemalige gesundheitsminister UMP Xavier Bertrand am ersten tag der prüfung des textes dienstag, 31. märz, der aufhebung der lage, im falle einer rückkehr an die macht. « Die mehrheit von morgen darf, etwas anderes zu tun, als weiterhin in diese richtung », betonte Arnaud Richard (UDI), Yvelines), fügte hinzu : « Das geschick der minister stellt uns in einem prozess infernal. »

Entschärfen feindseligkeit

Seit der vorstellung des gesetzes, im oktober 2014, Frau Touraine allmählich brachte eine reihe von garantien für die verallgemeinerung dieses tiers payant, um zu versuchen zu entschärfen haltung eines teils der gesundheitsberufe liberalen : aufbau des gerätes auf, schritte, garantie zahlung innerhalb von sieben tagen um die pflege blättern elektronischen single-stream-zahlung durch die Krankenversicherung und die weitere gesundheit. Nichts hat diese garantien sind immer noch nicht ausreichen, die gewerkschaften, die bedauern, besonders der obligatorische charakter des produkts.

« Der konflikt mit den ärzten, die es fast nicht beruhigen, im gegenteil », versichert Jean-Paul Ortiz, der präsident des Bundes der gewerkschaften medizinische deutsch (DIES), überwiegt bei den ärzten liberalen, die unterstützung bei der prüfung der text von der tribüne aus. Für ihn ist « diese maßnahmen können sich nicht setzen, ohne die zustimmung der ärzte ». Rede identisch Claude Leicher, der präsident der MG France, überwiegt bei den generalisten : « Es ist ein fehler, vorschreiben zu wollen, etwas zu einem beruf, der nicht will », sagt er und ist überzeugt, dass die maßnahme wird nicht angewendet.

Jean-Paul Hamon, der präsident des bundesverbandes der ärztinnen und ärzte in Deutschland, verspricht er, « taschen widerstand ablehnung der anwendung des gesetzes ». « Es ist der anfang der geschichte", sagte er. Es geht um eine bewegung, dass die regierung keinen verdacht. Die bewegung ist bereit dauern. Man ist bereit, sich niederzulassen, bis 2017. »

Der gesetzentwurf wird feierlich gestimmt, dienstag, der Versammlung, bevor sie untersucht werden dem Senat voraussichtlich noch vor dem sommer.

Lesen sie auch : Verweigerung von behandlungen der ärzte : das « testing » wird möglich, ohne im gesetz verankert werden

Schreibe einen Kommentar