Tr sor der piraten : kampf um die uhr vermächtnis von The Pirate Bay

Mit ein paar stunden im voraus, The Pirate Bay ist von den toten erweckt, samstag, 31. januar. Mit nun ein phönix auf seiner homepage, die bekannten verzeichnisse BitTorrent und hauptärgernis der branchen-festplatte und der film ist wieder erreichbar zu sein-adresse « original », thepiratebay.sich. In einem monat, das piratenschiff schien jedoch, dass versenkt, um gutes : im sinne einer razzia der schwedischen polizei, die server beschlagnahmt worden waren, und die website ist nicht erreichbar war, einen monat lang. Bis er wieder kommt, als eine einfache statische seite mit einem countdown bis zum ersten februar.

Das neue logo von 'The Pirate Bay'.

Seit diesem wochenende, The Pirate Bay ist wieder gut erreichbar. Mit den gleichen kategorien, die die gleichen inhalte, das layout der seite nicht normal. Aber ist es wirklich der « echte » Pirate Bay ? Hinter den kulissen, gründer und geschäftsführer alten und neuen verantwortlichen gegeneinander von blogs und websites, gestapelt, jeder behaupten, der wahre « geist » der website herunterladen.

Da der phönix derzeit online ist nicht nur eine renaissance : er war auch der anlass für eine entlüftung internen prangern ehemalige mitglieder der informelle organisation, die verwaltete der website. The Pirate Bay ist eine kleine maschine, wo man auf die jagd fakes – download-links für der vorgibt, etwas anderes zu sein, was sie sind, gewährleisten eine form der moderation auf die kommentare, bei der verwaltung der technischen wartung einer website sehr stark befahren ist…

Meuterei

an der spitze der meuterei, eine kleine gruppe von alten site-administratoren, die erklärt haben, spezialisierten website TorrentFreak sich gesehen werden, blockieren sie den zugriff auf die verwaltung. « Ich wünschte, ich hätte bessere nachrichten. Die einführung, die stattfinden wird, stammt nicht von uns », warnte WTC-SWE, einer der direktoren der website, in einem interview in der vergangenen woche. « Es war unser projekt, bis ein arschloch entscheidet team löschen von TPB der gleichung. Er denkt, dass eine website kann ohne team. » Ein team ehemaliger betreiber der website, sieht jedoch erneut seine eigene version von "The Pirate Bay", mit einer kopie der datenbank der website.

Diese datenbank, die alte crew von TPB ist nicht die einzige, es zu besitzen. Andere, vor ihnen, die sich bereits gedient haben, um klone erstellen. Thepiratebay.cr, zum beispiel, zu kopieren und einzufügen, eine nahezu perfekte website, bevor sie die razzia der schwedischen polizei, mit einem unterschied : der link für die startseite und die beantragung von zuwendungen in BitCoins. Oder noch Oldpiratebay, ein weiterer klon erstellt, diesmal von den administratoren des portals wettbewerber IsoHunt. Letzteres ist sogar bezahlt luxus bieten geld an alle entwickler, die ihm helfen, die website zu verbessern – IsoHunt verspricht gießen insgesamt 100 000 us-dollar auf sechs monate.

Aber IsoHunt hörte nicht auf, zu diesem fuß aus der nase. Mit einer sicherungskopie der datenbank von "The Pirate Bay" und der code der website, IsoHunt hat… einfach online gestellt, und ermutigt, anderen nutzern erstellen sie ihre eigenen Pirate Bay. Dieses projekt ermöglicht es theoretisch jeder, der seine eigene Pirate Bay " – eine anspielung willkommen in der gemeinschaft der download, sondern auch ein angriff gegen einen konkurrenten zur verstärkung der klone nicht-offizielle…

meinungsverschiedenheiten eines der gründer

« offizielle », klone nicht offiziell kopie wird von einem mitbewerber… Das erbe von The Pirate Bay ist morcèle. Es überrascht wohl nicht, dass seine gründer. Anfang dezember, nach ausschalten der online-website, Peter Sunde, der charismatische sprecher und mitbegründer der website, bereits hatte keinen hehl aus seiner bitterkeit. Gegen die drift der website, die er mitgegründet hatte und zu verwalten, was er verbüßt eine haftstrafe bis ende 2014 – Herr Sunde beschrieb in einem langen blog-post, eine website«, der hat seine seele verloren », zu vergessen, die ideale libertären beginn der suche nach rentabilität.

Peter Sunde, der sprecher von 'The Pirate Bay', in dem dokumentarfilm von Simon Klose.

« Die grundidee von "The Pirate Bay" war es, den standort zu schließen, um seine zehn jahren », schreibt er. Der platz, an dem tag gab es eine party in seiner "ehre" in Stockholm. Sie war, gesponsert von der ich nicht weiß, welches unternehmen sexistische schickte mädchen weit leichtbekleideten für die verteilung der goodies-werbung. Der eingang war kostenpflichtig, ohne automatisch die leute ohne geld. »

In der schlacht, die anzeige zwischen anwärter auf das erbe von TPB, die inhaber der adresse Thepiratebay.sich halten jedoch vorteile, gewicht : erstmal, also die adresse « original » auf der website, die abbildung in den favoriten vieler benutzer. Und ein zugriff auf « die anderen » schatz krieg von The Pirate Bay : sein management-tool, das in der werbung. Auf der startseite der website, das piratenschiff folgte ein phönix, aber die aggressive werbung der alten Pirate Bay sind bereits wieder auf…

Schreibe einen Kommentar