UFC-wahl, prône l‘ tiquetage ernährung in farbe

in einem supermarkt In Lanton (Gironde) im august 2013. Die idee ist, vorzuschlagen, die eine kennzeichnung mit einer skala von fünf farben (grün, gelb, orange, rosa, rot) hergestellt ist, unter berücksichtigung der kalorienzufuhr, der gehalt an zucker, gesättigten fettsäuren und salz. Die palette der getreide ist sehr breit, von grün und rosa.

« cassoulet entwickelter » von William Saurin oder « pancetta linsen » von Fleury Michon mit einem grünen etikett. Wenn die frühstücksflocken, spielen die codes abnehmen, wie Special K von kellog ‚ s oder Fitness von Nestlé sind orange. Ein beispiel aus der studie, die von UFC-soll am dienstag, 24. februar, um zu beweisen, das interesse einer nährwertkennzeichnung vereinfacht. Dieses « modell coloriel » ist nach ansicht der verbraucherorganisation«, ein gegenmittel zuverlässige, einfache und effektive marketing-lebensmittel ».

nach dem vorbild der britischen drei-farben -, sprach-traffic lights, unter bezugnahme auf die ampel für den verkehr, die idee ist, anzubieten, in Frankreich einen farbcode für orientierung ernährung leicht zu verstehen, durch die der verbraucher.

Eine kennzeichnung, die würde nur gelten, industrielle lebensmittel

Das projekt verteidigt, die von professor Serge Hercberg, die vorgestellt hatte vor fast einem jahr, im rahmen der nationalen Strategie für die gesundheit. Es definiert eine skala von fünf farben (grün, gelb, orange, rosa, rot) hergestellt, indem die vier parameter : die kalorienzufuhr pro 100 g, der gehalt an zucker, gesättigten fettsäuren und salz. Eine kennzeichnung, die würde nur gelten, industrielle lebensmittel-und nicht für roh -, wie der käse geschnitten oder öl, zum beispiel.

überprüfen der wirksamkeit UFC-Wählen sie, wandte 300 lebensmittel vermarktet große verbreitung und für die momente, verbrauch, frühstück, mittag – /abendessen und nachmittagstee. Es ergibt sich eine gute verteilung der lebensmittel auf die gesamtheit der farben. In der tat, in den beiden extremen, 19 % ergeben, in rot, wenn 16 % sind grün. Am häufigsten (27 %) sind die gelben, gefolgt von orange (20%) und rose (17 %). Dieses tool ermöglicht es also gut unterscheiden sich die produkte.

Eine unterscheidung erfolgt innerhalb einer familie von lebensmitteln

Was mehr ist, diese unterscheidung erfolgt innerhalb einer familie von lebensmitteln. Sowie im bereich fertiggerichte, fast die hälfte davon erhalten eine grüne umweltplakette wie couscous oder cassoulet, die gern fleisch ist rot. In milchprodukten, drei viertel sind gelb, aber Perle milch Yoplait und Fjord von Danone, angereicherte creme, orange markiert. Die kompotte trinken sind zu 80% in grün, aber Na ! Stick himbeere, angereichert mit zucker und orange.

Die reihe getreide, das frühstück ist auch sehr breit, von grün bis rosa. Die haferflocken werden die besten nährwertprofil, gefolgt von mais flocken, aber Chocapic von Nestlé ist orange, und der Schatz von kellog ‚ s rot, wegen der kombination aus zucker und fett. Keine überraschung, dass die kuchen sind überwiegend in rot.

Gegen-balancer-marketing

UFC-Was zu Wählen ist der auffassung, dass diese etiketten farbe können gegen-schwingen, marketing -, industrie -, zögern sie nicht, die user für nährwertbezogene angaben. Und croque monsieur Auchan, trotz der reduktion von 25 % salz angezeigt wird, erhält eine orange label, aufgrund seines gehalts an gesättigten fettsäuren und salz noch hoch. Die chips Vico leicht mit ihren 30 % fett weniger beachtet werden als die chips standards bei Lay’s durch den salzgehalt.

Der UFC-Wählen sie fordert deshalb, dass dieses system kennzeichnung vereinfacht entweder offiziell im rahmen des gesetzes für gesundheit vorgelegt von der bundesministerin Marisol Touraine, die noch nicht im Parlament. Heute, artikel 5 bezieht sich auf die nährwertkennzeichnung vereinfacht, aber das modell coloriel nicht ausdrücklich erwähnt. Gold unterliegt es ein sperrfeuer, genährt von der nationalen Vereinigung der lebensmittelindustrie (ANIA).

auf seiner seite, Carrefour hatte, präsentiert im september 2014 seinen eigenen nährwertkennzeichnung mit der piktogramme der farbe, gebunden, dieses mal mit frequenzen von konsum. UFC -, Dass die Wahl hatte, verurteilte die verwechslungsgefahr für den verbraucher, wenn jeder schuf sein eigenes system. Für die zeit, Carrefour verschob seine anwendung.

Die steuer auf zuckerhaltige produkte in frage, die in den Vereinigten Staaten

Ein wissenschaftlicher ausschuss kommt wieder auf den tisch, die frage einer steuer auf zuckerhaltige produkte in den Usa. In einem bericht von mitte februar an die ministerien für landwirtschaft und gesundheit amerikaner, es ist der auffassung, dass die us-verbraucher zahlen konnten, eine steuer auf softdrinks und snacks, die süßen für die finanzierung von kampagnen zur förderung einer gesünderen ernährung und reduzieren den anteil des zuckers in der tagesration. Ein vorschlag, der dann kommt, dass die us-regierung versucht, die eindämmung der adipositas-epidemie, die auf einem drittel der Amerikaner.

Schreibe einen Kommentar