Ukraine : crasante sieg der pro-westlichen und hierbei die rechts-und l

block Poroschenko kam etwas in den kopf mit 22% der stimmen, gefolgt von der partei' volksfront von ministerpräsident Arseni Jazenjuk (21 %) und der bewegung Samopomitch geführt durch den bürgermeister von Lviv (13 %).

bei der abstimmung massiv zugunsten der beiden wichtigsten politischen kräfte an der macht in Kiew, am sonntag, den 26. oktober bei den parlamentswahlen in der Ukraine in den krieg geäußert hat ein starkes bedürfnis nach stabilität und einheit. Nach den ersten erhebungen der ausgang der wahlen, die liste von präsident Petro Poroschenko sammelt 21,69 % der stimmen. Die erste minister, Arsenii Jazenjuk, der dicht auf den fersen mit 21,63 % der stimmen. Die teilnahme ist jedoch gering (52 %), gegen 60,3 % bei den präsidentschaftswahlen vom 25. mai.

Die hohe punktzahl der volksfront von Herrn Jazenjuk, die in den umfragen bestätigten, 10 punkte weniger, ist die größte überraschung der wahlen. Die wähler wollten nicht geben, einen scheck in weiß Herr Poroschenko, sondern eher bevorzugt wird ein tandem. Herr Jazenjuk, beliebt im land, genossen die westlichen partner der Ukraine, der alle chancen hat, zu bewahren posten des premierministers. Das ist genau das, was er versprach den wählern, die während der kampagne.

Lesen sie unsere entschlüsselung : Die wahlen in der Ukraine erklärt sechs-punkte –

POROSCHENKO BLEIBT Der STARKE MANN Der UKRAINE

Sechs monate genau nach seiner wahl zum präsidenten, es ist jedoch Petro Poroschenko bleibt der starke mann der Ukraine. Der präsident, der musste bisher zu drücken, um zu regieren, auf überläufer aus der Partei der regionen von ex-präsident Viktor Janukowitsch, jetzt geht die führung übernehmen, eine solide mehrheit.

dies ist, wird die abstimmung am sonntag schließt politisch kapitel des Maidan. Das bisherige Parlament, gewählt im jahr 2012 entspricht nicht der politischen landschaft, der aus der revolution : es ist gerade er hatte gestimmt, die gesetze liberticides vom 16. januar, mit denen sie zu ersticken, die sich der protest gegen präsident Janukowitsch. Inakzeptabel für eine große mehrheit der Ukrainer.

Diese wahlen sind auch eine tiefe erneuerung der szene ukrainischen politik. Das Parlament geboren der wahl am sonntag ist die ganze geschichte der ukraine, wer zeigt die deutliche ausrichtung auf die reformen und die europäische integration. Mehr als die hälfte der abgeordneten sollten neulinge.

Unter ihnen etwa die ehemalige aktivisten der revolution von Maidan, entschlossen, nicht zu lassen, das personal politik wieder in seine alten durch, aber auch eine anzahl von kämpfern, die mehr oder weniger illustren an der ostfront, die die verschiedenen parteien gewährt haben plätze auf ihren listen. Der krieg im Donbass, ohne ein zentrales thema der kampagne, bleibt allgegenwärtig in den köpfen.

Niemand darf übrigens nicht vergessen, wenn das neue Parlament tagt zum ersten mal ende november : 27 sitzen bleiben unbesetzt, die abstimmung, die sich nicht verpflichtet, in 12 bezirke der Krim von Russland annektiert im april, und in 15 bezirken der regionen, zu deren kontrolle in Kiew.

Lesen sie die erzählung (- edition-abonnenten) : Der Maidan, die harte schule der politik

DIE PARTEIEN PRORUSSES SIND die KOSTEN FÜR DIE WAHLWIEDERHOLUNG

Die parteien prorusses sind die kosten für die wahlwiederholung. Der Block der opposition, die derzeit vor allem mit ehemaligen abgeordneten der Partei der regionen, bekommt fast 8% der stimmen. Zum ersten mal seit 23 jahren, die kommunistische Partei (3 %) wird nicht im Parlament vertreten. In ein paar tagen, umfassendere ergebnisse zeigen, auch wenn das löschen der politische spaltung zwischen den mittleren westen und südosten, beobachtet bei den präsidentschaftswahlen vom 25. mai, hat sich bestätigt. Die ukrainischen nationalisten von Svoboda sind im vergleich zu ihr ergebnis von 2012 (6,3 %).

Die abstimmung war nicht perfekt. In mehreren wahlkreisen, kann man erwarten, dass der forderungen ausgegeben werden auf die ehrlichkeit der abstimmung und der auszählung. Die Organisation für sicherheit und entwicklung in Europa (OSZE), die aufsicht über die arbeitsabläufe, soll in einem ersten urteil am montag nachmittag. Die kampagne war auch geprägt von der fortdauer der praxis wenig ruhmreichen, die das leben kennzeichnen ukrainischen politik seit 23 jahren.

In vielen wahlkreisen, wahlkorruption – verteilung von geld oder geschenke – immer und anzahl der gewählten wenig bekannt für ihre ehrlichkeit sind, behalten ihre posten. Vor allem, wenn kein system der öffentlichen finanzierung, eine handvoll oligarchen weiterhin eine riesige gewicht auf das politische leben, indem sie ihre finanziellen mittel und medien im dienst der listen und parteien ihrer wahl.

Herr Poroschenko, sollte in den kommenden tagen speichern die kundgebungen sind neu hundert unabhängigen abgeordneten, wird versuchen, bilden die koalition auf eine möglichst breite. Es handelt sich um die vermeidung eines face-to-face mit dem einzigen Jazenjuk. Die beiden männer schätzen und arbeiten vertrauen, aber sie sind im wettbewerb, und das werden noch mehr mit den ergebnissen dicht am sonntag abend.

« Alle parteien des Maidan, werden eingeladen, teil der koalition », erklärte am sonntag abend Juri Luzenko, der einen arm rechte von Herrn Poroschenko, seit der sitz der partei. Neben der volksfront, die liste der reform, Samopomitch, angeführt vom bürgermeister von Lviv und erzielt ein sehr gutes ergebnis (13%), sollte sich die neue mehrheit. Julia Timoschenko, führt ein enttäuschendes ergebnis von 5,6 % an der spitze seiner partei Batkivchtchina, könnte auch beantragt werden.

DIE ORDNER NICHT FEHLEN, UM DIE NEUE MEHRHEIT

Eine extrem schwierige aufgabe wartet auf die neue mehrheit. Es geht darum, sowohl die erwartungen zum ausdruck gebracht hat, während Maidan, oder anders gesagt, grundlegende reformen der strukturen des landes zu senken, die korruption und die verbesserung der qualität der regierungsführung und der abwendung der not. Hier werden die ordner nicht fehlen.

mehr verbrennen von ihnen ist der konflikt in der Donbass. Die strategie der vermittlung des präsidenten erlaubt, zu verringern und gleichzeitig das niveau der gewalt, sondern der prozess der politischen regelung verpflichtet, nach den vereinbarungen von Minsk, anfang september, im leerlauf. Herr Jazenjuk wurde kritik an dieser strategie, aber der ordner sollte bleiben in den händen des präsidenten, die verhandelt werden, gleichzeitig mit den separatisten und mit Moskau, um zu versuchen, davon zu überzeugen, den Kreml nicht zu destabilisieren vor der Ukraine.

„Andere“ ordner „dringend“, “ gas. Moskau, die brutal erhöht den preis für seine lieferungen nach dem machtwechsel in Kiew und verlangt die verordnung zahlungsausfälle, schnitt der gashahn im juni. Die verhandlungen sind regelmäßig unter der schirmherrschaft der europäischen Kommission, aber sie haben sich immer noch nicht geeinigt. Die reserven ukrainischen begrenzt sind, und zwei tage vor der wahl, das thermometer kam unter null grad in Kiew. Weit mehr, die wirtschaft ist in einem katastrophalen zustand. Die situation, die zuvor wenig glänzend, wurde noch sehr verschlechtert durch den krieg. 2014, ließe sich das BIP schrumpfen von 8 %. Die landeswährung griwna, fiel um mehr als 11 %, was zu einem starken rückgang des lebensstandards.

Die guten ergebnisse der parteien reformatoren und pro-europäischen zeigen, dass die ukrainische gesellschaft ist bereit, zu warten, um zu sehen, sich zu verwirklichen, die verheißungen Maidan. Der krieg, in der gleichen zeit, die sie verlangsamt die umsetzung der reformen, schweißte die ukrainische gesellschaft. Ein weiteres zeichen ist die geringe punktzahl erhalten durch die radikale Partei von Oleh Lyashko. Dieses populistische, ist insbesondere der ansicht, dass die Ukraine muss erwerb die nukleare waffe, bekommt nur 6,5 %, weit scores mirobolants, dass ihm versprachen die umfragen.

Lesen sie die reportage (- edition-abonnenten) : Von Simferopol nach Kiew, eine lange reise bis zum wahllokal

Schreibe einen Kommentar