Umgliederung schwierig für die salari s von Goodyear-werk in Amiens

Kundgebung vor dem werk in Amiens am 7. januar 2014. Auf einem ursprünglichen effektiven 1143 entlassenen mitarbeiter auf der website Goodyear Amiens, 800 beigetreten waren, anspruch auf umschulung.

Goodyear in Amiens Nord, deren website ist geschlossen, die seit vierzehn monaten, die ergebnisse der wahlen zwecke zeigen eine CGT ultra-mehrheit unter den 800 mitarbeiter, die derzeit in urlaub umgliederung (ihre entlassung erfolgt nach dieser zeit). Nach den veröffentlichten daten der am samstag, den 28. märz von der CGT, bekommt 97 % der stimmen in das erste kollegium, das der arbeiter.

Dieser satz « zeigt die richtung, dass der kampf der CGT ist, der durch die gesamtheit der arbeitnehmer und, dass trotz der hartnäckigkeit und einschüchterungen, dass sie unterzieht den auserwählten, die mitarbeiter sind immer vorhanden und solidarisch », freut sich Michael Wamen, der generalsekretär der CGT in Amiens-Nord. Seine gewerkschaft ruft 85 % der stimmen bei den angestellten-techniker-meister und fast 50% bei den führungskräften, den rest von der KSP. Die wahlbeteiligung lag bei 90 %, abhängig von der CGT.

Herr Wamen sagt sich « stolz » diese werte sind « massive unterstützung der arbeit der aktivisten » in dieser zeit, wo sie sind, die sehr gefragt sind, die von den mitarbeitern, von denen viele sorgen machen. Die bilanz der cellule de reclassement beauftragt, dem kabinett Sodie (Alpha-gruppe) ist in der tat dürftig : auf einem ursprünglichen effektiven 1 143 mitarbeiter entlassen, 800 beigetreten waren, anspruch auf umschulung, und unter diesen nur 118, haben wieder einen arbeitsvertrag. Es handelt sich um befristete oder unbefristete arbeitsverträge, die richtung, nicht die verteilung. Außerdem, 53, ehemalige mitarbeiter ein unternehmen gegründet haben. Am ende Goodyear ist der auffassung, dass 54,71 % der betroffenen haben eine" lösung ". Aber dieser satz enthält 267 personen in ausbildung langen, 98 in den ruhestand.

Die zeit ist kritisch für diejenigen, die noch keine stelle gefunden, deren urlaub umschulung endet im mai oder juni, je nach fall, nach der verlängerung von drei monaten durch den Staat finanziert. Diejenigen, die da gefragt haben Goodyear eine weitere verlängerung von drei monaten vorgesehen, in den backup-plan der beschäftigung (PSE).

Aber, nach der CGT, 500 beschäftigten kommen, erhalten eine ablehnung seitens der direktion, mit der begründung, dass sie gewährt wurden, nicht in den « kriterien » sind im PSE. Die entscheidung über die verlängerung oder nicht, der urlaub von drei monaten werden sollte, diskutiert im begleitausschuss des PSE, was nicht getan wurde, nach der CGT. Die richtung, widerlegt diese behauptung.

« dutzende anrufe verzweifelten »

« Wir dutzende anrufe von mitarbeitern verzweifelt, wir fürchten passagen der handlung angesichts dieser brief brutal», die ihnen gestellt wurde, alarm Herr Wamen, die beantragte eine « begegnung » mit der regionaldirektion für arbeit und beschäftigung (Direccte) von Amiens. Diese sollte zu beginn dieser woche.

auf der anderen seite der gewerkschaft erhielt sie keine antwort seitens des wirtschaftsministers Emmanuel Macron, von welchem er sich in einem offenen brief am 24. Der CGT, der ihn bittet, organisieren « runden tisch » für so ein projekt scop (genossenschaft und partizipativ) reifen landwirtschaftlichen betrieben, die abgeschlossen werden muss, in ein paar wochen. Rund 300 mitarbeiter hätten sich bereits sagte, bereit, sich zu beteiligen.

Nach der gewerkschafter, es handelt sich um ein projekt, das sich von der ersten, dass die CGT stellte vor zwei jahren, dass die führung wurde schnell verworfen. Die nicht gewünschten kommentieren.

Problem : nach dem überfall auf die teil-reifen-tourismus-website von Goodyear ist der punkt, um auch auf der seite landwirtschaftlichen reifen, dass die CGT möchte abrufen, um die scop. « Wir fordern ein moratorium für sechs monate zeit haben, um die feinabstimmung unseres projekts, sagt Herr Wamen. Aber das management will das demontieren der website schnell. Ist diese regierung, die uns begleitet und unterstützt industrielle lösung "made in France" oder zieht er es vor, eine industriebrache, und hunderte von beschäftigten der bundesagentur für arbeit ? ».

Beantragt, das kabinett von Herrn Macron hat nicht geantwortet.

Lesen sie auch : Ein neues rechtlichen verwicklungen im fall der (nicht -) verkauf der Goodyear-werk in Amiens-Nord Titan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.