Usa : die ersten maßnahmen gegen pestizide killer-bienen

Eine struktur, in den Usa im august 2013.

Neun monate nach dem start, durch dekret des präsidenten, eine « strategie des bundes, die für die gesundheit der bienen und andere bestäuber », die Usa nehmen ihre ersten schritte einschränkungen insektizide sogenannten « neonicotinoide ». In einem brief anfang april in den firmen von chemikalien für die landwirtschaft, der environmental protection Agency (EPA) der us-regierung warnt davor, dass sie nicht erretten weitere genehmigung für das inverkehrbringen von neuen produkten mit familie moleküle gemäß (imidacloprid, thiametoxam, etc.). Diese werden verdächtigt werden die entscheidenden elemente der rückgang der bienen und der bestäubenden insekten und wahrscheinlich auch eine vielzahl von anderen organismen (vögel, wasserorganismen…).

Lesen sie auch : us-präsident Barack Obama startet eine nationale strategie, um die bienen zu retten

Dieses moratorium für neue anwendungen für diese stoffe gilt auf bundesebene, aber es ist eine fortsetzung mehrere lokale initiativen, insbesondere in den Bundesstaaten Oregon und Kalifornien, zur beschränkung der verwendung dieser stoffe umstritten, insbesondere auf öffentlichem grund. « Es besteht kein zweifel, dass diese giftigen töten unsere bestäuber, sagte Lori Ann Burd, direktorin für umwelt und gesundheit des Zentrums für biologische vielfalt, in einer pressemitteilung. Wir vermieten die EPA, die erkannt haben, und haben diese entscheidung getroffen, auch wenn es nicht mehr weiter gehen. »

Laxheit

immer wieder beschuldigt, durch die imker und die nichtregierungsorganisationen laxheit in der risikobewertung von pestiziden, die EPA wurde das ziel mehrerer klagen. Insbesondere nach einem bericht im märz 2013 von der NGO " Natural Resources Defense Council (NRDC) hat die EPA verwendet, viele jahre lang eine zulassung für temporäre geben, das eine zulassung von de-facto permanent einen grossen teil der pestizide, die derzeit auf dem us-markt. In vielen fällen – insbesondere bei mehreren neonicotinoiden -, studien für die bewertung des risikos für umwelt und gesundheit wurden nicht durchgeführt, die von der agentur.

Lesen sie auch : Kampf vor gericht in den Vereinigten Staaten auf pestizide killer-bienen

In seinem brief, der EPA genau so, wie sie erwartet der firmen, die an der agrochemischen daten über die auswirkungen ihrer produkte auf die bestäuber. Ausgehend von diesen daten, die agentur fügt hinzu, dass es wird, aber mehr als zwanzig jahre nach ihrer einführung auf dem markt – eine bewertung des risikos, das durch diese stoffe bis zu schmieden, seine meinung über sie.

Moratorium in Europa

auf der anderen seite des Atlantiks, die europäische Behörde für lebensmittelsicherheit (EFSA) führte im jahr 2013 eine solche bewertung, was dazu führte, die einführung eines moratoriums teilweise zwei jahre auf die wichtigsten neonicotinoide, betreffen das gebiet der Zwanzig-Acht. In Frankreich, einem der ersten länder, das schränkt ihre verwendung, einen änderungsantrag zum entwurf eines gesetzes über die biologische vielfalt, um sie dauerhaft verbot des nationalen territoriums, wurde am 19. märz.

Lesen sie auch : Bienen : die Versammlung stimmt über das verbot von neonicotinoid-insektizide 2016

Die us-entscheidung, sehr im vergleich zu dem, wie die europäische Kommission bestätigt durch eine studie, veröffentlicht in der neuesten ausgabe der zeitschrift Environmental Science & Technology. Getrieben von Margaret Douglas und John Tooker (universität von Pennsylvania, Usa), diese arbeiten zu ermöglichen, verfolgen sie die intensität der verwendung von neonicotinoiden seit ihrer einführung im jahr 1993. Statistiken wie noch nie sind verpflichtet, die von den us-behörden, und die forscher mussten, um andere quellen – öffentlichen datenbanken gekreuzt mit informationen aus der industrie – zur feststellung der geschichte der benutzung dieser moleküle in den Vereinigten Staaten.

Evolution der nutzung der néonicotinïdes den Usa, in tausend tonnen.

Die kurve zeigt den einsatz zunächst sehr marginal, und ein starkes wachstum ab dem jahr 2003, ist also genau ein jahr vor, dass die imker us-berichten nicht sterberate anormale in ihren beständen. « Die aufsichtsbehörden zu erhalten, die landwirte und die öffentlichkeit wiegen die kosten und die vorteile der verwendung von neonicotinoiden, sagte Frau Douglas. Aber diese debatte findet in der abwesenheit von information, wissen, wann, wo und wie diese moleküle verwendet werden,… erlaubt Unsere arbeit informiert werden, auf diese grundlegende elemente, die für die nutzung der neonicotinoide. »

Schreibe einen Kommentar